info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

Hanseatischer Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. (HBK)


Hanseatischer Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. (HBK)
Von-Melle-Park 5
DE-20146 Hamburg

040 - 428 383 747

info@hbk.de
hbk.de
Daten nicht aktuell? Jetzt Passwort anfordern.

Der Hanseatische Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. (HBK) ist der Börsenverein der Universität Hamburg, gegründet 1995. Seine Mitglieder sind ehrenamtlich arbeitende Studenten mit Interesse an Börse und Kapitalmärkten.

Ziel und Aufgabe des gemeinnützigen Vereins ist die Information der Bevölkerung über Themen zur Börse und zu Kapitalmärkten sowie die Schaffung einer aufgeklärten Anleger- und Aktienkultur.

Der HBK organisiert den jährlich stattfindenden Hamburger Börsentag. Mit rund 5.500 Besuchern, über 80 Ausstellern und knapp 65 hochkarätigen Vorträgen ist der Hamburger Börsentag der Besuchermagnet zum Thema Börse und Kapitalmarkt im Norden.

Zusätzlich organisiert der HBK jeden Monat kostenfreie Informationsveranstaltungen für Börsenneulinge und Fortgeschrittene im Rahmen der Vortragsreihe Spotlight Finance.


Management


Herr Maximilian Ligus
m.ligus@hbk.de

Dokumente


Keine Produkt- & Unternehmensflyer hinterlegt

Keywords

Kapitalmarkt Finanzen Geldanlage Börsentag Börse

2 Pressemitteilungen



Seminare & Messen


Hanseatischer Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. (HBK) hat keine Seminare oder Messen eingestellt.

Stellenanzeigen


Hanseatischer Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. (HBK) hat keine Jobangebote eingestellt.

Standort



Dieses Unternehmensprofil wird gepflegt von Max Ligus   Mehr   
Telefon:
Abteilung:
Letzte Aktualisierung: 11.07.2016 14:56
Rubrik: Vereine & Verbände
Unternehmenseintrag melden