info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AlphaSystems GmbH |

Das Internet-Portal der deutschen Apotheken lässt keine Service-Wünsche offen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München, 18. Mai 2001 - Deutschlands Apotheker gehen erfolgreich neue Wege: unter www.apotheken.de bieten sie im Internet seit neustem einen Rundum-Service an, der auch den anspruchsvollsten Kunden zufrieden stellen dürfte.

Bei apotheken.de findet der User ein umfassendes Register aller deutschen Apotheken sowie Deutschlands aktuellsten Apotheken-Notdienstkalender. Und mehr noch: alle Partner-Apotheken des Netzwerk Deutscher Apotheker (DAN) sind mit einem detaillierten Profil auf den Seiten von apotheken.de präsent. So kann der User gezielt die Apotheke mit seinem Wunschprofil - z.B. bestimmte Serviceleistungen - auswählen. Er klickt einfach die entsprechenden Kriterien an - sie reichen von A wie Amalgam über Diabetisberatung, Fremdsprachenkenntnisse des Personals oder Teemischungen bis Z wie Zytostatika - , wählt sein gewünschtes Zielgebiet und schon hat er seine Apotheke mit Profil gefunden. Sofort werden ihm Öffnungszeiten und Anschrift der Apotheke genannt, er kann direkt auf die Homepage der Apotheke zugreifen (sofern vorhanden) und sogar Arzneimittel online vorbestellen. Abholen muss er diese dann allerdings selbst, nur so kann die Apotheke ihn auf eventuelle Unverträglichkeitsrisiken mit dem Arzneimittel hinweisen. Doch das Abholen sollte keinerlei Probleme bereiten: mit einem Klick kann sich der Kunde einen Stadtplan und die Lage der gewählten Apotheke anzeigen lassen.
Das Magazin von apotheken.de liefert darüber hinaus aktuelle Informationen und wertvolle Tipps rund ums Thema Gesundheit und stellt neueste Ergebnisse aus der medizinischen Forschung vor. Im Forum beantworten namhafte Experten Gesundheitsfragen aller Art, außerdem hat der User die Möglichkeit, selbst mit Diskussionsbeiträgen am medizinischen Chat teilzunehmen.
Kurzum: Gesundheits-Service rundum, da bleiben keine Wünsche offen. Realisiert wurde dieses Projekt vom Netzwerk deutscher Apotheker zusammen mit den Partnern Retarus, Alphasystems (Datenbank-Programmierung) und TWENTYFIRST COMMUNICATIONS (Screendesign, Consulting).

Ansprechpartner:
Dr. Hermann Vogel, DAN GmbH, Projektleiter , 089-13016460, dr.vogel@apotheken.de;
Jürgen Heinze, AlphaSystems GmbH, PR, 0821-50981231, jh@alphasystems.com

Web: http://www.apotheken.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Heinze, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 250 Wörter, 2001 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AlphaSystems GmbH lesen:

alphasystems gmbh | 03.07.2001

eBusisness Germany Awards 2001 geht nach Augsburg

Nach Monaten harter Projektarbeit des DAN (Netzwerk Deutscher Apotheker), der Augsburger Softwarefirma alphasystems und der Münchner Werbeagentur Twentyfirst konnte das Gesundheitsportal in seinem geplanten Funktionsumfang Anfang März diesen Jahres...