info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Messe München International |

bauma China 2010: Konjunkturelle Lage bringt mehr Fläche und weitere Key Player

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Aufgrund der ungebrochen starken Nachfrage nach Ausstellungsfläche für die bevorstehende bauma China, Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte, wird temporär nutzbare Zusatzfläche im Freigeländebereich zur Verfügung gestellt. ...

Aufgrund der ungebrochen starken Nachfrage nach Ausstellungsfläche für die bevorstehende bauma China, Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte, wird temporär nutzbare Zusatzfläche im Freigeländebereich zur Verfügung gestellt.
Somit erweitern die Veranstalter das Flächenangebot im Shanghai New International Expo Center (SNIEC) zur bauma China 2010 nochmals von 220.000 Quadratmeter um 10.000 Quadratmeter auf nunmehr 230.000 Quadratmeter.
Mit Hochdruck laufen unterdessen auch die Bauarbeiten an neuen Hallen im Norden des Geländes von SNIEC. Zwei dieser Hallen sollen erstmals auch zur bauma China 2010 im November genutzt werden.
Der aktuelle Buchungsstand zur bauma China 2010 deutet darauf hin, dass rund 1.700 Aussteller aus 37 Ländern die Fläche komplett belegen werden. Darunter sind namhafte Unternehmen wie Beijing Shougang Heavy Duty Track Manufactory Co., Ltd., CSR Times Locomative & Rolling Stock Machinery Co., Ltd., Kaeser, Keestrack oder Quingdao Ketai Heavy Industry Machinery Co., Ltd., die sich zum ersten Mal auf einer bauma China präsentieren werden. Projektgruppenleiter Collin Davis ergänzt: "Die engere Kooperation mit der US-amerikanischen Association of Equipment Manufacturers (AEM) führte dazu, dass Caterpillar OEM Solutions und Terex wieder an der bauma China 2010 teilnehmen werden. In allen Produktbereichen der bauma China sind somit wieder internationale Key Player vertreten, was den Leitmessecharakter der bauma China für Asien einmal mehr unterstreicht."
Die Anmeldesituation zur bauma China 2010 spiegelt die gute Konjunkturentwicklung auf dem Bausektor in China und Asien wider. Marktforscher prognostizieren derzeit bis Ende 2010 einen neuen Höchststand bei Importen von Bergbau-, Hochbau- und Tiefbaumaschinen in China mit einem Gesamtvolumen von rund fünf Milliarden Euro.
Neben einer neuen Höchstmarke bei Flächenbelegung und Ausstellerzahl wird deshalb auch ein Zuwachs bei den Besucherzahlen zur bauma China 2010 erwartet. Zur letzten Veranstaltung im Jahr 2008 kamen 112.674 Besucher aus 124 Ländern.
Die bauma China 2010 wird vom 23. bis 26. November im SNIEC in Shanghai stattfinden.
Bilder von der bauma China 2008 finden Sie unter:
http://media.messe-muenchen.de/baumaChina/Standard_e/SelectCatalog_Presse.jsp
(Quelle: Messe München)



Messe München International
Claudia Stadler
Messegelände
81823
München
claudia.stadler@messe-muenchen.de
(+49 89) 949-20245
http://www.bauma-china.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Stadler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2529 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Messe München International lesen:

Messe München International | 13.12.2011

IFAT ENTSORGA 2012 ausgebucht

Knapp fünf Monate bevor die IFAT ENTSORGA eröffnet, ist die weltweit wichtigste Fachmesse für Innovationen und Dienstleistungen in den Bereichen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft ausgebucht. In nahezu allen Produktkategorien wird ...
Messe München International | 08.12.2011

bauma 2013 legt erneut Fokus auf den Bergbaubereich

Dass die bauma nicht nur die Leitmesse für Bau- und Baustoffmaschinen ist, zeigte sich im Jahr 2010 deutlich: Von den rund 420.000 Fachbesuchern war gut ein Viertel am Bergbau interessiert. Die Internationale Fachmesse für Baumaschinen, Bau-stoffma...
Messe München International | 06.12.2011

Straßenreinigung und Winterdienst auf der IFAT ENTSORGA 2012: Schnee, Staub und Lärm besser im Griff

Straßenreinigung und Winterdienst sind Traditionsthemen auf der IFAT ENTSORGA. Bei der nächsten Ausgabe der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, die von 7. bis 11. Mai 2012 in München stattfindet, belegt der Berei...