info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Biffar GmbH & Co. KG |

Der Staat unterstützt die Sanierung mit Biffar Türen und Fenstern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Edenkoben: Bereits seit Jahren stellt der Umweltschutz für Biffar eine wichtige Säule der Unternehmenspolitik dar. Auch die Bundesregierung fördert das energieeffiziente Sanieren und gewährt Antragstellern Förderungsmaßnahmen bei einem Einbau von Biffar


Seit Jahrzehnten steht unser Unternehmen für herausragende Handwerkskunst, kompromisslose Qualität wie auch für wegweisende Innovationen und technischen Vorsprung. Ein hoher Anspruch, den wir nicht nur an unsere Haustüren, Wohnungsabschlusstüren, Vordächer und Fenster stellen, sondern auch an unseren erstklassigen Service, der von der Beratung bis zur Montage an Ihrer Seite ist. \r\n

Der Staat unterstützt die Sanierung mit Biffar Türen und Fenstern
Edenkoben: Bereits seit Jahren stellt der Umweltschutz für Biffar eine wichtige Säule der Unternehmenspolitik dar. Auch die Bundesregierung fördert das energieeffiziente Sanieren und gewährt Antragstellern Förderungsmaßnahmen bei einem Einbau von Biffar Türen und Fenstern.
Seit Firmengründung hat das Unternehmen neben der Ästhetik bei seinen Produkten und der Sicherung des Hauses sein Hauptaugenmerkmal auf den Umweltschutz gelegt. Aus diesem Grund achtet Biffar bei der Herstellung nicht nur auf das Design und die Einbruchshemmung, sondern auch auf dem Lärmschutz und die Wärmedämmung.
Kunden können von diesen Qualitätsstandards profitieren und beim Einbau von Wärmeschutz-fenstern beziehungsweise Türen staatliche Förderungen in Anspruch nehmen.
Biffar informiert über Förderprogramme der Städte, Landkreise, Gemeinden, Energieversorger, Bundesländer und des Bundes, die für Ihr Bauvorhaben in Frage kommen - ganz gleich ob Neubau, Sanierung oder Modernisierung.
Beim Erwerb von Biffar-Fenstern beziehungsweise Türen beträgt der Zuschuß für Selbstfinanzierer bei einer Einzelmaßnahme 5 Prozent; der Förderhöchstbetrag beläuft sich dabei auf 2.500 EUR pro Wohneinheit. Sollte der Einbau von Biffar im Zusammenhang mit einer kompletten Sanierung des Hauses erfolgen, sind auch höhere Förderungen möglich. Je nach der Einordnung als KfW-Effizienzhaus kann der Antragsteller bis 17,5 Prozent der Investitionssumme, aber maximal 13.125 EUR, erhalten.
Der Traum von einer höheren Sicherheit und einem besseren Umweltschutz ist zum Greifen nah, Zuschüsse aber auch zinsgünstige Kredite machen es möglich. Die Biffar Mitarbeiter informieren über die Möglichkeiten und beraten ihre Kunden auch gern vor Ort. Eine erste Kontaktaufnahme ist telefonisch, persönlich oder über die Internetseite www.biffar.de möglich.
Adresse:
Biffar GmbH & Co. KG
Anschrift: In den Seewiesen
67480 Edenkoben
Telefon 06323/8010
Fax 06323/801187
Email info@biffar.de

Pressekontakt:
Monika Hägele / PR- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon 06323/8010
Fax 06323/801187
Email presse-biffar@biffar.de



Biffar GmbH & Co. KG
Brigitte Biffar
In den Seewiesen
67480 Edenkoben
06323/8010

www.biffar.de



Pressekontakt:
Biffar GmbH & Co.KG
Monika Hägele
In den Seewiesen
67480
Edenkoben
presse-biffar@biffar.de
06323/8010
http://www.biffar.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Hägele, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2472 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Biffar GmbH & Co. KG lesen:

Biffar GmbH & Co. KG | 10.11.2010
Biffar GmbH & Co. KG | 19.08.2010

Biffar Vordächer, Individualität dank Vielfalt

Biffar Vordächer, Individualität dank Vielfalt Edenkoben: Biffar setzt auf Individualität und bietet speziell zugeschnitten Kombinationen von Haustüren und Vordächern Um Wind und Wetter, Regen und Schnee vom Eingangsbereich fern zu halten, ...
Biffar GmbH & Co. KG | 27.07.2010

Der Biffar Außendienst deckt Sicherheitsmängel auf

Der Biffar Außendienst deckt Sicherheitsmängel auf Edenkoben: Mit Beginn der Ferien steigt die Zahl der Einbruchdiebstähle sprunghaft an. Ein verlassenes Haus mit einer mangelnden Sicherheitsvorkehrung ist eine wahre Einladung für Diebe. Den...