info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BEOS GmbH |

BEOS unterstützt Supporters Mainz e. V.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Lagerräume für Fan-Choreo


Das Immobilien-Unternehmen BEOS ist der Faszination der 05er nach kurzer Zeit bereits erlegen: Seit eineinhalb Jahren Betreiber des Geländes der alten Waggonfabrik, engagiert sich der Investor nun für den Supporters Mainz e. V. In den Hallen der Waggonfabrik konnte der Mainzer Fan-Dachverband in aller Ruhe die sehr aufwändige Choreographie für das erste Heimspiel der Saison 2010/2011 gegen den VfB Stuttgart am vergangenen Sonntag basteln. \r\n

Das Immobilien-Unternehmen BEOS ist der Faszination der 05er nach kurzer Zeit bereits erlegen: Seit eineinhalb Jahren Betreiber des Geländes der alten Waggonfabrik, engagiert sich der Investor nun für den Supporters Mainz e. V. In den Hallen der Waggonfabrik konnte der Mainzer Fan-Dachverband in aller Ruhe die sehr aufwändige Choreographie für das erste Heimspiel der Saison 2010/2011 gegen den VfB Stuttgart am vergangenen Sonntag basteln.

Insgesamt ca. 100 Liter Farbe, 200 Meter Stoff und 80 Quadratmeter Pappe fanden auf dem Gelände der alten Waggonfabrik in einer Lagerhalle auf 2.160 Quadratmetern Platz. Rund 30 Mitglieder aus verschiedenen Fanclubs investierten ihre Freizeit. Nach zahlreichen Stunden fleißiger Arbeit konnte die Choreographie vergangenen Sonntag 20.000 Fans im Bruchwegstadion präsentiert werden. Stephan Gubi von der BEOS GmbH freut sich über die Zusammenarbeit: "Wir sind schon ein bisschen stolz, dass wir unseren Beitrag zum ersten Heimsieg beisteuern konnten. Obwohl wir erst kurz am Standort Mainz sind, fühlen wir uns schon tief verwurzelt." "Den Mainzern die Möglichkeit zu geben, ihren Verein kreativ zu unterstützen war uns ein großes Anliegen", ergänzt Hendrik Staiger, ebenfalls BEOS GmbH. Auch Supporters Vorstandsmitglied Matthias Schöffel sieht in der Kooperation eine tolle Möglichkeit für die Fanlandschaft der 05er. "Eine Choreo ist stets mit viel Arbeit und Kosten verbunden. Besonders Lagerflächen sind schwer zu finden - da sind wir jetzt schon mal einen großen Schritt weiter."



BEOS GmbH
Stephan Gubi
Weismüllerstr. 45
60314 Frankfurt am Main
+49(69)65 60 65 5-24

www.beos.net



Pressekontakt:
Bartenbach AG
Frederike Rapp
An der Fahrt 8
55124
Mainz
frederike.rapp@bartenbach.de
06131-91098255
http://www.bartenbach.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frederike Rapp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 238 Wörter, 1801 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema