info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VoiceObjects AG |

VoiceObjects erhaelt Grossauftrag von der Postbank

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das Telefonbanking der deutschen Grossbank wird mit modernster Sprachtechnologie ausgestattet


Bergisch Gladbach, den 22.01.2004: Die VoiceObjects AG wurde von der Postbank AG, der mit 11,5 Millionen Kunden groessten deutschen Retailbank, mit der Erstellung eines neuen automatischen Telefonbanking-Systems beauftragt. Wie der fuehrende Anbieter so genannter Voice Application Management Systeme (VAMS) heute bekannt gibt, umfasst der Auftrag die Integration der sprachverarbeitenden Systeme mit der entsprechenden Backend-Software und den dazugehoerigen Datenquellen sowie die Entwicklung neuer Anwendungen und Services fuer die Telefonbanking-Kunden. Die Postbank hatte sich fuer VoiceObjects entschieden, nachdem das Konzept eines auf offenen Standards basierten Managementsystems im Testbetrieb bereits hinsichtlich Qualitaet und Benutzerkomfort ueberzeugt hatte. Kundenbefragungen unter Postbank-Kunden ergaben, dass 78 Prozent der befragten Anrufer mit dem Testsystem zufrieden bis sehr zufrieden waren. Vor allem die Art der Ansprache und die Natuerlichkeit der Anwendung wurden als positiv bewertet.

Auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten konnte das Loesungskonzept der VoiceObjects ueberzeugen: Ein derart grosses, fuer ueber 100.000 Anrufe pro Tag ausgelegtes System ist nur mit einem serverbasierten VAMS wirtschaftlich zu betreiben. Ein wesentliches Auswahlkriterium im Sinne des Investitionsschutzes war auch, dass die bestehende IBM Middleware und die Spracherkennungssoftware, ebenfalls von IBM, weiter genutzt werden koennen.

"Wir werden in kuerzester Zeit unser Telefonbanking-System komplett relaunchen, um in punkto Benutzerfreundlichkeit, Wirtschaftlichkeit und Zukunftssicherheit einen grossen Schritt nach vorne zu tun. Das Konzept des sprachbasierten Customer-Self-Service ueber das Telefon passt ideal in unsere Multichannel-Strategie", so Werner Wessinghage, Bereichsleiter Direktvertrieb bei der Postbank.

"Der Auftrag eines so renommierten Unternehmens wie der Postbank markiert fuer unser Unternehmen einen entscheidenden Schritt und unterstreicht unsere Produkt- und Loesungskompetenz", kommentiert Karl-Heinz Land, Vorstandsvorsitzender der VoiceObjects AG. "Eine Installation in dieser Groesse aufzubauen und zu betreiben, ist eine Herausforderung, die ohne die Leistungsfaehigkeit der VoiceObjects Factory weder technisch moeglich noch wirtschaftlich vertretbar gewesen waere", so Land weiter.

Bildmaterial sowie Hintergrundinfos koennen Sie per E-Mail unter
voiceobjects@unicat-communications.de anfordern bzw. unter http://www.unicat-communications.de/2_4_1.html downloaden.

Das Unternehmen: VoiceObjects AG
Die VoiceObjects AG entwickelt und vermarktet mit der VoiceObjects Factory ein Management System fuer die einfache und schnelle Erstellung von sprachgesteuerten Diensten. Das nicht boersennotierte Unternehmen mit Hauptsitz ist Bergisch Gladbach unterhaelt eine Niederlassung in London.
Mehr Informationen unter www.voiceobjects.com.

Das Produkt: VoiceObjects Factory
VoiceObjects Factory ist das fuehrende Voice Application Management System (VAMS) fuer die Entwicklung und den Betrieb personalisierter Sprach- und DTMF-Anwendungen (dual tone multi frequency). Das Konzept beruht auf der dynamischen Erzeugung von Sprachdialogen aus Objekten - den VoiceObjects. Diese lassen sich mit integrierten Werkzeugen nach dem Lego-Prinzip ohne aufwaendige Programmierung auf der Grundlage modularer Bausteine zu interaktiven Dialogen beliebiger Komplexitaet zusammenstellen. Die Hersteller-unabhaengige Software unterstuetzt Standards wie VoiceXML oder SALT. Die VoiceObjects Factory besteht aus dem skalierbaren VoiceObjects Server fuer die dynamische Dialogausfuehrung und aus dem Browser-basierten VoiceObjects Desktop fuer Design und Entwicklung sowie Administration und Management. Somit integriert VoiceObjects Factory Werkzeuge fuer den Betrieb mit Funktionen fuer Erstellung und Administration, Wartung und Dialog-Analyse in einer Oberflaeche. Die Software ist fuer die Web Application Server Apache Tomcat, Bea WebLogic, Caucho Resin, IBM WebSphere Application Server, JBoss und Jetty verfuegbar.

Fuer Rueckfragen stehen Ihnen gerne zur Verfuegung:

VoiceObjects AG
Sabine Winterkamp
Friedrich-Ebert-Strasse
D-51429 Bergisch Gladbach
Telefon (02204) 845-142
Fax (02204) 845-110
Mobil (0173) 2877221
swinterkamp@VoiceObjects.com
www.VoiceObjects.com

unicat communications
Gabi Eckart & Anja Seubert GbR
Thomas Konrad
Alois-Gilg-Weg 7
D-81373 Muenchen
Telefon (089) 743452-20
Fax (089) 743452-52
voiceobjects@unicat-communications.de
www.unicat-communications.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Konrad, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 3549 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VoiceObjects AG lesen:

VoiceObjects AG | 05.12.2006

Gruender von VoiceObjects ist Finalist beim European Business Award

Nach Angaben der Organisatoren wird der Preis „Entrepreneur of the Year“ an diejenige herausragende Persoenlichkeit vergeben, die ihre aussergewoehnliche Vision und Fuehrungsstaerke bei der Entwicklung ihres Unternehmens am besten aufzeigen kann. Z...
VoiceObjects AG | 07.11.2006

VoiceObjects meldet zum Quartalsabschluss neue Kunden und Partner

„Die Erfolge des vergangenen Quartals bestaetigen die Geschaeftsstrategie von VoiceObjects und zeugen von der hohen Attraktivitaet der Business Benefits unseres Phone Application Server”, so Beatriz Infante, Chief Executive Officer von VoiceObjects...
VoiceObjects AG | 18.10.2006

VoxTiger und VoiceObjects kooperieren bei On-Demand-Entwicklungsumgebungen fuer Telefonanwendungen

VoxTiger stellt jedem Abonnenten eine vollstaendige Entwicklungsumgebung bereit. Diese umfasst - VoiceObjects Server fuer die Ausfuehrung und das Management von Telefonanwendungen, - Resource Server fuer die Speicherung von Grammatiken, Audio- und...