info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rudolf WÖHRL AG |

WÖHRL Unternehmensgruppe gehört auch 2010 wieder zu den Förderern des Nürnberger Opernballs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


(Nürnberg) Nachtschwarze Smokings, aufregende Ballroben, glitzernde Sandaletten mit hauchdünnen Absätzen - der aktuellen Mode fehlt es nicht an Phantasie für einen großen gesellschaftlichen Auftritt. Aber leider oft an geeigneten Anlässen, diese auch auszuführen. ...

(Nürnberg) Nachtschwarze Smokings, aufregende Ballroben, glitzernde Sandaletten mit hauchdünnen Absätzen - der aktuellen Mode fehlt es nicht an Phantasie für einen großen gesellschaftlichen Auftritt. Aber leider oft an geeigneten Anlässen, diese auch auszuführen. "Der Nürnberger Opernball ist deshalb nicht nur Frankens größtes gesellschaftliches Ereignis", weiß Marcus Kossendey, Vorstandsvorsitzender der WÖHRL Unternehmensgruppe. "Er ist auch ein mit Spannung erwartetes Highlight des Jahres für alle, die sich gerne ab und an von ihrer elegantesten Seite zeigen." Als einer von 5 Hauptsponsoren unterstützt WÖHRL deshalb wieder den diesjährigen Nürnberger Opernball Albrecht Dürer am 18. September 2010 - und hält für modebewusste Ballgäste noch ein paar Extra-Überraschungen bereit.

Bewährtes Konzept, besonderer Anlass
Rund 3.000 Gäste werden auch in diesem Jahr wieder zum Nürnberger Opernball erwartet. Das vielseitige, festlich-elegante und dabei dennoch familiäre Konzept der Ballnacht hat sich bewährt: Bereits zum neunten Mal kommen inzwischen musik- und tanzbegeisterte Opernfans, fränkische Honoratioren und regionale Prominenz zusammen - zu klassischem wie modernem Tanz, kurzweiliger Unterhaltung, köstlichen Schmankerln und natürlich einem Defileé ausgesuchter Abendmode. Für WÖHRL als Hauptsponsor des Opernballs hat der Abend daher natürlich eine besondere Bedeutung. Familienunternehmer Gerhard Wöhrl, seit 2001 begeisterter Besucher des Nürnberger Opernballs: "Anlässe wie diesen gibt es in unserem hektischen Alltag viel zu selten - auf die man sich von langer Hand vorbereitet, zu denen man sich bewusst viel Zeit für sich und das perfekte Styling nimmt." Von klassisch-elegant bis jung und modern, von hochwertiger Konfektion bis hin zu exklusiven Designern bietet WÖHRL deshalb nicht nur eine reichhaltige Auswahl an balltauglicher Abendmode für jeden Geschmack - sondern auch die dazu gehörige individuelle Beratung für angehende Opernball-Besucher.

Das Modehaus tanzt...
Das Modehaus tritt aber nicht nur als Sponsor des Abends in Erscheinung - WÖHRL nimmt auch selbst aktiven Anteil an diesem herausragenden, gesellschaftlichen Ereignis: Ausgewählte Ballgäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft werden das Ballgeschehen auch in diesem Jahr wieder direkt aus der WÖHRL Loge verfolgen. Wer nicht in den Genuss einer der begehrten Einladungen gekommen ist, erhält von WÖHRL zumindest eine kleine Aufmerksamkeit: Zum Abschied erhält jeder Gast ein persönliches Ballgeschenk - der Inhalt soll bis zum Ende des Balls allerdings eine Überraschung bleiben.



Rudolf WÖHRL AG
Dr. Sabine Gladkov - Pressekontakt HARTZKOM
Anglerstraße 11
80339 München
089-99 84 61-0

www.woehrl.de



Pressekontakt:
HARTZKOM
Dr. Sabine Gladkov
Anglerstraße 11
80339
München
woehrl@hartzkom.de
089-99 84 61-0
http://www.hartzkom.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Sabine Gladkov, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 365 Wörter, 2907 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Rudolf WÖHRL AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rudolf WÖHRL AG lesen:

Rudolf WÖHRL AG | 08.07.2011

Familienunternehmen stellen sich aktiv dem Kampf um High Potentials

Straffes Programm am Karrieretag Trotz regnerischem Wetter strömten die jungen Führungs- und Fachkräfte schon am frühen Freitagmorgen aus ganz Deutschland herbei. Zur feierlichen Eröffnung wurden die Teilnehmer von den Veranstaltern Stefan Kl...
Rudolf WÖHRL AG | 11.01.2011

Von der Wertschöpfung zur Wertekultur: Unternehmer nehmen sich "Zeit für Ethik"

(Nürnberg/Reichenschwand) Der Sinn eines Unternehmens liegt der Definition nach in der Erwirtschaftung von Gewinn. Dass zu einer nachhaltigen Wertschöpfung auch eine entsprechende Wertekultur gehört, sehen viele Unternehmer nicht nur vor dem Hinte...
Rudolf WÖHRL AG | 24.09.2010

40.000 Euro zugunsten kleiner Patienten: WÖHRL unterstützt Charity-Golfturnier am Wörthsee

Abschlagen, putten, alte Bekannte treffen - und dabei Gutes tun: Bereits zum zweiten Mal kamen am vergangenen Samstag geladene Gäste in den Golfclub Wörthsee e.V., um bei strahlendem Wetter für einen guten Zweck um den "Golf Cup 2010" zu spielen. ...