info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nur-Flug-Tours |

Flüge nach Kanada: Das Naturwunder Kanada in den Rocky Mountains erleben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Billigflüge gibt es keine, günstige Flüge aber allemal, um nach Kanada reisen. Auch deshalb steigen die Gästezahlen in Kanada Jahr für Jahr. Hauptgrund ist allerdings die steigende Beliebtheit von Individualreisen - und hierfür ist Kanada geradezu ein Glücksfall. ...

Billigflüge gibt es keine, günstige Flüge aber allemal, um nach Kanada reisen. Auch deshalb steigen die Gästezahlen in Kanada Jahr für Jahr. Hauptgrund ist allerdings die steigende Beliebtheit von Individualreisen - und hierfür ist Kanada geradezu ein Glücksfall. Mit einem Mietwagen oder einem Wohnmobil Kanada zu bereisen, das ist mit Sicherheit eines der größten Naturerlebnisse überhaupt.

Allgemeines

Flüge nach Kanada dauern zwischen neun und zehn Stunden, überwiegend nach Montreal, Vancouver, Calgary, Toronto, Ottawa oder Quebec. Es kommt eben darauf an, welchen Teil des Landes man entdecken möchte. Egal welchen Flughafen man gewählt hat, den unverzichtbaren Mietwagen oder das unverzichtbare Wohnmobil sollte man schon vor Reisebeginn reservieren.

Unser Kanada-Reisetipp mit Mietwagen oder Wohnmobil:

Wälder, Berge, Gletscher, Bären, Elche, Wale: Ab Calgary eine unglaubliche Fahrt durch die "Rocky Mountains" nach Vancouver

Es ist eine lange Fahrt, etwa 3800 Kilometer, aber jeder Kilometer ist schöner als der andere, was an den unglaublich schönen National- und Provinzparks West-Kanadas liegt, wo Bären, Hirsche und Elche leben, und wenn man vor "Vancouver Island" Orkas beobachten kann, ist das Naturerlebnis kaum noch zu toppen.

Startpunkt Calgary

In Calgary gelandet, wartet schon reserviert der Mietwagen oder das Wohnmobil, um gleich zu einer abenteuerlich Reise zu starten, die über die Rocky Mountains nach Vancouver führt.

1. Im "Banff National Park" warten zwei traumhafte Seen auf die Besucher: die legendären Seen "Lake Louise" und "Lake Moraine". Es ist gutes Schuhwerk gefragt, um eine Wanderung durch den "Johnston Canyon" zu beginnen. Der erste Kilometer ist asphaltiert und endet an den zehn Meter Hohen "Lower Falls". Dann geht es aber weiter, und man erreicht auf sicheren Stegen nach knapp drei Kilometern die grandiosen 30 Meter hohen "Upper Falls". Wer gut zu Fuß ist, sollte nochmals einen sechs Kilometer beschwerlicheren Weg in Kauf nehmen, um zu den sprudelnden "Ink Pots" zu gelangen. Wem das zu anstrengend ist, kann per Gondel auf den "Sulphur Mountain" fahren.

2. Der nächste Höhepunkt ist die Fahrt von Banff über eine der Traumstraßen dieser Erde quer durch die "Rocky Mountains" über den "Icefields Parkway".

Bitte beachten: Es geht hoch auf einen Gletscher, warme Kleidung dringend erforderlich!

Das "Columbia Icefield" ist der größte Gletscher der "Rocky Mountains": 325 Quadratkilometer groß und 360 Meter dick. Ihn kann man in speziellen Bussen der "Columbia Icefield Tours" befahren.

3. Weiter geht es in den "Jasper National Park" mit dem grandiosen "Maligne-Canyon" und dem "Maligne-Lake". Hier lässt man das Auto stehen, macht eine Bootsrundfahrt oder fährt mit einem Kanu.

4. Von hier aus kommt man in den "Mount Robson Park" mit dem 4000 Meter hohen "Mount Robson", dem höchsten Berg der Rocky Mountains, um dann nach Clearwater zu fahren mit großen Chancen, Elchen zu begegnen. Die kann man auch im nicht weit entfernten "Wells Gray Park" mit den Wasserfällen "Helmcken Falls" und "Dawson Falls" beobachten.

5. Die Weiterfahrt führt in den "Mount Revelstoke Nationalpark" und in den "Yoho Nationalpark" mit der "Steinbrücke" und dem "Takakkaw-Wasserfall".

Tipp: eine wilde Rafting-Fahrt auf dem "Kicking Horse River". Wer es nicht so wild möchte, kann in "Kicking Horse" ein großes Bärengehege anschauen. Dies ist auch das Ende der Fahrt durch die Rocky Mountains.

6. Jetzt steht die Region "Kootenay" mit der idyllisch gelegenen Stadt New Denver auf dem Programm. Es gibt rund um die Stadt viel zu entdecken, so den "Kokanee Glacier Park" oder die heißen Quellen von "Ainsworth Hot Springs" die gute Erholung garantieren.

7. Von hier aus kann man entweder direkt nach Vancouver reisen oder aber noch einen Abstecher in das Okanagan-Tal, ein Obst- und Weinanbaugebiet, nach Kelowna machen.

Tipp: Hier besteht die Möglichkeit, einige Tage im "Myra Canyon" die herrlichen Sandstrände am See genießen und am Abend eine Weinprobe auf einem Weingut machen.

8. In Vancouver angekommen, kann man seinen Mietwagen oder sein Wohnmobil wieder abgeben und zumindest noch zwei oder drei Tage von seinem gebuchten Hotel aus neben einer Stadtbesichtigung auch eine "Whale-watching-Tour" unternehmen. Vor der Küste Victorias kann man regelmäßig mehrere Orcas-Gruppen beobachten.

Wichtig

Von Vancouver tritt man den Flug zurück in die Heimat an - mit vollen Speicherkarten des Fotoapparats und unvergesslichen Eindrücken.

Bitte beachten: Diese Tour ist hier nur in Auszügen geschildert. Man sollte sich vor Reiseantritt im Detail informieren, um Hotels an der Strecke zu buchen, die erfahrungsgemäß oft ausgebucht sind.

Tipp: Fahren Sie nie auf gut Glück wegen einer Übernachtung zu einer der Lodges in den Nationalparks. Sie sind von den Pauschalreiseveranstaltern immer belegt!

Reiseagentur Nur-Flug-Tours: Alle Buchungen aus einer Hand

Bei Ihren Reisevorbereitungen hilft Ihnen die Reiseagentur Nur-Flug-Tours mit der Buchungsmaschine für günstige Flüge nach Kanada (http://www.nur-flug-tours.de/fluege/kanada.htm), für Wunschhotels und für preiswerte und zuverlässige Mietwagen oder Wohnmobile - alles aus einer Hand. So steht einer von Ihnen selbst organisierten Traumfahrt über die "Rocky Mountains" nichts mehr im Wege.



Nur-Flug-Tours
Oliver Bornhak
Jakobusstraße 3
82140
Olching
bornhak@nur-flug-tours.de
089 140 46 47
http://www.nur-flug-tours.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Bornhak, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 769 Wörter, 5548 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nur-Flug-Tours lesen:

Nur-Flug-Tours | 19.11.2010

Urlaub in Ägypten: Kairo, Alexandria, Luxor, Hurghada und der Sinai

Ein Flug nach Ägypten ist heutzutage eine Selbstverständlichkeit und für jeden Urlauber machbar. Billigflüge auf http://www.nur-flug-tours.de/fluege/aegypten.htm sind der Beweis. Die touristische Infrastruktur ist gut bis sehr gut, Ägyptens wich...
Nur-Flug-Tours | 16.11.2010

Zypern - Mit dem Mietwagen von Larnaca an die Nordküste

Ob im Westen Paphos, ob im Osten Larnaca - egal wohin man seinen Zypern Flug auf http://www.nur-flug-tours.de/fluege/zypern.htm gebucht hat, Zypern ist für einen Individualurlaub wie geschaffen. Voraussetzung ist allerdings, dass man mit einem güns...
Nur-Flug-Tours | 12.11.2010

Günstige Flüge nach Kambodscha: Mit "Nur-Flug-Tours" in ein Abenteuerland

Ein Flug nach Kambodscha ist noch lange keine Selbstverständlichkeit. Noch immer sind es überwiegend Individualtouristen die einen Flug nach Kambodscha buchen. Manche von ihnen haben ihren günstigen Flug auf http://www.nur-flug-tours.de/fluege/kam...