info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Preisvergleich.de GmbH |

Externe Festplatten im Test

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Möglichkeiten der Datensicherung


Wer sich darüber Sorgen macht, wie die Urlaubsbilder noch auf die Festplatte des PCs passen sollen und was wohl aus den Dateien wird, falls der Rechner eines Tages den Geist aufgibt, sollte über die Anschaffung zusätzlicher Speichermedien nachdenken. Externe Festplatten bieten hohe Sicherheit und Flexibilität für den Nutzer. Die Stiftung Warentest hat verschiedene Modelle getestet, und das Verbraucherportal www.preisvergleich.de stellt die Ergebnisse vor.

Mit einem voll ausgelasteten Speicher läuft der Rechner oft langsamer. Daher erweist es sich als äußerst praktisch, für Dateien, die nicht regelmäßig genutzt werden, auf externe Festplatten zurückzugreifen. Dort sind die Dateien sicher, beeinträchtigen die Leistungsfähigkeit des PCs nicht und stehen jederzeit zur Verfügung.

Die Stiftung Warentest hat je 15 Modelle der im Handel erhältlichen 2,5-Zoll- und 3,5-Zoll-Festplatten getestet und ist zu dem Ergebnis gelangt, dass sich die Modelle hauptsächlich auf der Preisebene unterscheiden. Mitunter ist jedoch eine größere Festplatte mit der doppelten Speicherkapazität sogar zum gleichen Preis erhältlich wie kleinere Modelle. Nutzer sollten sich vor der Entscheidung mit den Eigenschaften der Festplatten vertraut machen. 2,5-Zoll-Festplatten mit etwa 500 Gigabyte Speicherkapazität erwiesen sich insgesamt als widerstandsfähiger und praktischer. Sie können jederzeit mitgenommen werden und die Stromversorgung erfolgt über das USB-Kabel.

Die 3,5-Zoll-Festplatten benötigen in der Regel ein Netzteil und sind nicht für die mobile Datensicherung geeignet, sondern für den Gebrauch an einem festen Standort. Manche der stationären Modelle verfügen über einen eSata-Anschluss, der eine schnellere Datenübertragung ermöglicht als USB.


Kontakt:

Preisvergleich.de GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutsch- und englischsprachige Internetportale im Shoppingbereich wie www.preisvergleich.de und www.best-price.com und tritt mit www.auvito.de als kostenloses Online-Auktionshaus auf. Mit www.auvito.at und www.auvito.ch wird der Service auch auf zwei speziell für den österreichischen und den Schweizer Markt ausgerichteten Partnerportalen betrieben. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.kredit.de und Automobile mit www.auto.de angeboten.

Web: http://www.preisvergleich.de/service/press/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 233 Wörter, 2034 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Preisvergleich.de GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Preisvergleich.de GmbH lesen:

Preisvergleich.de GmbH | 12.03.2012

Strom wird wieder teurer - Jetzt unbedingt Tarife und Anbieter vergleichen!

Bereits zum Jahreswechsel erhöhten viele Energieversorger ihre Tarife. Jetzt wird der Strom noch einmal merklich teurer. Insgesamt 183 Anbieter haben einen Anstieg der Preise im März und April angekündigt. Das Internetportal www.preisvergleich.de ...
Preisvergleich.de GmbH | 09.12.2011

Die liebsten Geschenke der Deutschen - Die Top 10 zu Weihnachten

In wenigen Wochen ist es soweit und Weihnachten steht wieder vor der Tür. Pünktlich zum ersten Dezember beginnt der Stress ums Geschenke kaufen und die Einkaufspassagen quellen wie jedes Jahr über vor gestressten Eltern, Großeltern, Freunden und ...
Preisvergleich.de GmbH | 01.12.2011

Preiserhöhungen für Strom und Gas stehen bevor - Über 200 Energieanbieter ändern ihre Tarife

Millionen Strom- und Gasverbraucher müssen sich auch in diesem Winter wieder auf Preissteigerungen einstellen. Die Aufschläge sind laut einer Erhebung des Portals www.preisvergleich.de nicht unerheblich. Im Durchschnitt steigen die Kosten um vier b...