info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
medivendis.de - Agentur für Gesundheitsmarketing |

arzneimittel.de ++ Krankheitssymptome: Fieber

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Fieber ist häufig ein Symptom einer Erkältung oder eines grippalen Infekts, das die Abwehrprozesse im Körper unterstützen kann. Als Fieber wird eine Körpertemperatur über 38° Celsius bezeichnet. Bis zur Temperatur von 38°C spricht man von erhöhter Temperatur.

Im Handel gibt es zur Messung der Temperatur unterschiedliche Fieberthermometer. Diese können elektronisch digital die Temperatur erfassen oder noch aus Quecksilber sein. Messen lässt sich die Temperatur unter der Achselhöhle, unter der Zunge, im Enddarm oder im Ohr.
Doch neben der höheren Körpertemperatur wird Fieber häufig noch von Symptomen wie Schweißausbrüchen, glasigen Augen, Appetitlosigkeit, erhöhtem Puls und Schwindel begleitet.

Ursachen von Fieber
Fieber kann vielfältige Ursachen haben und ist ein Symptom unterschiedlichster Erkrankungen, Entzündungen oder Infekten ausgelöst durch Bakterien, Pilze oder Viren. Diese können unter anderem sein, Grippe, Erkältungen, Mittelohrentzündung, Blasenentzündung oder Lungenentzündung.
Malaria, West-Nil-Fieber, Lassa-Fieber oder Dengue-Fieber sind Reisefieberkrankheiten, bei denen Fieber ebenfalls als typisches Symptom auftritt.
Ein charakteristischer Fieberverlauf kennzeichnet auch das Drei-Tage-Fieber bei Kleinkindern aber auch weitere typische Kinderkrankheiten werden von Fieber begleitet, wie Windpocken, Scharlach, Röteln, Masern oder Mumps.
Krankheiten wie AIDS, Krebs oder Rheuma oder eine Blutvergiftung können ebenfalls mit Fieber einhergehen. Aber nicht immer ist Fieber ein Symptom einer Krankheit. Auch Überhitzung durch hohe Temperaturen im Sommer können die Körpertemperatur in die Höhe treiben.

Die Behandlung von Fieber
Die Therapie richtet sich immer nach der zu Grunde liegenden Krankheit und Ursache. Ibuprofen oder Acetylsalicylsäure helfen in entzündungs- und fieberhemmenden Schmerzmittel die Temperatur zu senken. Bei Infektionen, ausgelöst durch Bakterien, kommt meist Antibiotika zum Einsatz. Bei Reisefieberkrankheiten wie zum Beispiel der Malaria werden spezielle Malariamittel verschrieben.
Unterstützend wirken gegen das Fieber auch kalte Umschläge auf der Stirn und Wadenwickel. Wichtig ist es auch viel zu Trinken, vor allem weil viele Patienten mit Fieber vermehrt schwitzen.

Weitere Informationen, sowie eine große Auswahl fiebersenkender Mittel finden Sie unter www.arzneimittel.de


www.arzneimittel.de - So geht Gesundheit heute! ++ arzneimittel.de ist die Versandapotheke der St. Ursula Apotheke, München. Das Portal ist Ihre neue deutsche Versandapotheke rund um Gesundheit & Medizin, Arzneimittel & Medikamente, Kosmetik & Pflege, Ernährung & Nahrungsergänzung und Homöopathie & Naturheilkunde.

www.medivendis.de - Ihre Agentur für Gesundheitsmarketing ++ medivendis versteht sich als ganzheitlicher Lösungsanbieter im Gesundheitsbereich zwischen Marketing, Öffentlichkeitsarbeit/Presse, Technologie und rechtlichen Möglichkeiten. Gerade in der heutigen Zeit unterliegt der Gesundheitsmarkt folgenschweren Umwälzungen. Aber eben diese Veränderungen bergen enormes Potential für einzelne Unternehmen, sofern man es versteht die Zeichen der Zeit zu erkennen und praxis-orientierte und rechtlich fundierte Lösungsansätze zu verfolgen und letztendlich auch zu realisieren.

www.juravendis.de - Ihre tägliche Portion Recht ++ juravendis Rechtsanwälte ist eine Rechtsanwaltssozietät, die sich auf das Gesundheitsrecht und die gesundheitsnahen Bereiche des Medien- und Wirtschaftsrechts spezialisiert. Die Kanzlei berät Unternehmen der Gesundheitsbranche zu deren spezifischen gesundheitsrechtlichen Fragestellungen, beispielsweise zur Abgrenzung der unterschiedlichen Gesundheitsprodukte (Arzneimittel / Lebensmittel / Kosmetika / Futtermittel / Biozidprodukte etc.), zur Kennzeichnung und Bewerbung von Gesundheitsprodukten, insbesondere Health Claims, sowie zum Apothekenrecht, zu Fragen der Pharmadistribution und des Arzneimittelpreisrechts.


Web: http://www.arzneimittel.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Hansel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 467 Wörter, 3988 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von medivendis.de - Agentur für Gesundheitsmarketing lesen:

medivendis.de - Agentur für Gesundheitsmarketing | 18.01.2012

Diätetische Lebensmittel und bilanzierte Diäten - Eine erste Annäherung

Diätetische Lebensmittel werden durch die Diätverordnung geregelt. Es handelt sich um Lebensmittel, die besonderen Ernährungserfordernissen bestimmter Verbrauchergruppen dienen, beispielsweise Personen, bei denen der Stoffwechsel gestört ist. ...
medivendis.de - Agentur für Gesundheitsmarketing | 17.01.2012
medivendis.de - Agentur für Gesundheitsmarketing | 13.01.2012

Mini-Boni bei RX-Arzneimitteln: Jetzt endgültig gerichtlich abgesegnet?

Die Gegner von Einkaufsgutscheinen und sonstigen Bonus-Modellen beim Kauf verschreibungspflichtiger Arzneimittel haben einen weiteren Dämpfer erhalten: Nachdem bereits der Bundesgerichtshof (BGH) wettbewerbsrechtlich den Weg für Mini-Boni freigemac...