info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Caseking GmbH |

Mainboards von FOXCONN ab sofort bei Caseking erhältlich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hauptplatinen des Elektronik-Spezialisten FOXCONN sind ab sofort bei Caseking erhältlich. Somit halten auch Platinen für AMD-Prozessoren Einzug in das Produktsortiment von Caseking. ...

Hauptplatinen des Elektronik-Spezialisten FOXCONN sind ab sofort bei Caseking erhältlich. Somit halten auch Platinen für AMD-Prozessoren Einzug in das Produktsortiment von Caseking. Das Angebot von FOXCONN beinhaltet sowohl Einsteiger-Platinen mit AMD- und Intel-Chipsätzen als auch Sonderlösungen mit aufgelöteter Atom-CPU sowie für Overclocker ausgerichtete High-End-Boards.

FOXCONN wurde bereits im Jahr 1974 gegründet und verfügt daher über reichlich Know-how im IT-Business. Deshalb fungiert FOXCONN auch als Zulieferer von Einzelkomponenten für zahlreiche Firmen und fertigt nicht nur die eigenen Produkte. Neben Boards mit Einsteiger-Chipsätzen von AMD und Intel wurde die "Quantum Force"-Division gegründet, um in erster Linie Hauptplatinen für Overclocker wie das FOXCONN Flaming Blade GTI zu konzipieren.

Das FOXCONN Flaming Blade GTI für den Sockel 1366 von Intel verfügt über den High-End-Chipsatz X58 und spricht mit seiner Farbgebung Overclocker und Casemodder gleichermaßen an. Auffällig ist zudem ein vergleichbar großer Kühlkörper mit ungewöhnlicher Formgebung. Neben der visuellen Aufwertung sorgt er primär für eine effektive Kühlung des X58-Chipsatzes, womit auch bei höheren Taktraten Stabilität gewährleistet ist.

Zwei 16er PCIe-Slots stehen für Grafikkarten zur Verfügung und werden jeweils mit vollen 16 Lanes angebunden, so dass ein Crossfire-Verbund bestehend aus zwei ATi-Grafikkarten aufgebaut werden kann. Arbeitsspeicher im DDR3-Format findet in drei Slots Platz, wobei selbstverständlich der Triple-Chanel-Betrieb für höhere Bandbreite unterstützt wird.

Die eigentliche Spezialität des Flaming Blade GTI sind jedoch die OC-Features, um die verbaute Hardware und hier besonders die CPU auszureizen. Hierfür hat das Mainboard zunächst ein umfangreich ausgestattetes BIOS mit vielfältigen Optionen und Einstellmöglichkeiten. Hochwertige Spulen und eine 6-phasige Stromversorgung sorgen für die nötige Stabilität und Flexibilität, um beispielsweise Spannungsschwankungen zu kompensieren.

Messpunkte direkt auf der Platine erlauben das direkte Auslesen der real anliegenden Spannungen von erfahrenen Overclockern. Zudem ist ein LED verbaut, welches mittels Zahlencode bei der Fehleranalyse hilft, um gegebenenfalls schneller die fehlerhafte Hardware zu identifizieren. Ein breites Anschlussarsenal komplettiert schließlich die Ausstattungsliste: 12x USB 2.0, 6x SATA, 7x Audio (inkl. optischem Ausgang) und viele mehr.



Caseking GmbH
Oliver Wanderscheck
Gaußstr. 1
10589
Berlin
marketing@caseking.de
+49 (0)30 526 8473-35
http://www.caseking.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Wanderscheck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2639 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Caseking GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Caseking GmbH lesen:

Caseking GmbH | 25.11.2016

NUR bei Caseking: Die KING DEALS mit megagünstigen Sonderangeboten!

Berlin, 25.11.2016 - Der Wahnsinn geht los: Wie jedes Jahr feiern wir traditionell den letzten Freitag im November mit unglaublichen Sonderangeboten und massiven Rabatten. Schaut euch am besten selber auf unserer KING DEALS-Angebotsseite an, welche f...
Caseking GmbH | 22.11.2016

NEU bei Caseking: Die ergonomischen Vertagear Bürostühle Triigger aus der Gaming Series mit atmungsaktivem Mesh-Bezug

Berlin, 22.11.2016 - Vertagear erweitert das eigene Chair-Portfolio nach den erfolgreichen Gaming-Ablegern der SL-Serie und präsentiert mit dem Triigger 275, dem Triigger 350 und dem Triigger 350 SE drei neue Bürostühle in toller Optik, die aus ei...
Caseking GmbH | 17.11.2016

NEU bei Caseking: Das Raijintek Paean Benchtable

Berlin, 17.11.2016 - Mit dem Paean setzt Raijintek nun auch im Segment der Benchtables bzw. Showcases ein Ausrufezeichen. Das besonders schicke, halboffene Gehäuse mit Seitenteilen aus getöntem Hartglas (Stärke: 5 mm) und stabiler Basisplatte aus ...