info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nur-Flug-Tours |

Flüge China: Ein faszinierendes Land auf eigene Faust erleben

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


China, das ist immer noch ein politisch umstrittenes Land. Nach jahrelanger Abschottung während und nach der sogenannten Kulturrevolution öffnete man erst zögerlich die Grenzen. ...

China, das ist immer noch ein politisch umstrittenes Land. Nach jahrelanger Abschottung während und nach der sogenannten Kulturrevolution öffnete man erst zögerlich die Grenzen. Doch mit dem Streben nach wirtschaftlicher Stärke wurden die Grenzen erst für Geschäftsreisende durchlässiger, bis man erkannte, dass die kulturellen, landschaftlichen und geschichtlichen Schätze dem Tourismus geöffnet werden sollten.

Flug in ein unbekanntes Land

War ein China-Flug einst eher eine abenteuerliche Reise in Land mit nur geringer touristischer Infrastruktur und vielen Unbekannten, ist das Reiseziel China heute das eigentliche "Land der unbegrenzten touristischen Möglichkeiten", ein riesiges, faszinierendes Land, ein Reiseziel, das mit einem keinem anderen Land der Erde vergleichbar ist - noch immer von vielen Geheimnissen umwoben.

Unvergessliche Erlebnisse und tolle Menschen

Die Natur, die Landschaften, die Städte, Sitten und Gebräuche, die Schätze alter Kulturen, Musik und Tanz und dann die noch immer geheimnisvolle chinesische Küche - dies kann nur ein kleiner Auszug dessen sein, was den China-Urlauber erwartet. Doch was wäre dieses Land ohne seine stets freundlichen und hilfsbereiten Menschen, die so viele eigene Sprachen sprechen und in solch unterschiedlichen Kulturen leben. Viele von Ihnen jedoch sprechen zwischenzeitlich Englisch - Sprachbarrieren gibt es aber trotzdem, sind aber nur selten ein Hindernis.

Tipp 1: Die "Fünf Heiligen Berge Chinas"

Die Natur hat über China ihr Füllhorn ausgeschüttet, was es dem Urlauber auch nicht einfach macht, sich für eine Region zu entscheiden. Beeindruckend schön auf jeden Fall eine Reise zu den fünf "Heiligen Berge Chinas". Dies sind der "Taishan", Provinz Shandong, der "Hengshan", Provinz Hunan, der "Huashan", Provinz Shaanxi, der "Hengshan", Provinz Shanxi und der "Songshan" Provinz Henan.

Tipp 2: Huáng Sh?n und der Lotusblütengipfel

Dieses unglaubliche, überwältigende Gebirge liegt im Süden Chinas in der Provinz Anhui. 72 Gipfel dominieren dieses Naturschauspiel, der höchste trägt den wunderbaren Namen "Lotosblütengipfel" und ist über 1800 Meter hoch. Diese Landschaft hat schon immer Maler angezogen, und auch heute noch sieht man hier Maler aus aller Welt mit ihren Staffeleien inmitten dieser Landschaft arbeiten.

Es sind die steilen, bizzarren Felsformationen aus denen uralte Kiefern wachsen und nicht selten von grandiosen Wolkenformationen umwoben sind. Diese Landschaft ist so einmalig, dass sie 1990 zum UNESCO Weltnatur- und Kulturerbe erklärt wurde.

Zusätzlicher Tipp: Wanderung zu einem Berghotel

Um die ganze Schönheit dieser Landschaft zu begreifen, sollte man eine Wanderung einplanen. Auf sehr gut ausgebauten Wanderwegen geht es hinauf zu Berghotels, in denen man unbedingt übernachten sollte, um das unglaublich schöne Licht, in das die Landschaft bei Sonnenunter- und Sonnenaufgängen getaucht wird, zu erleben. Dieses Naturschauspiel ist einmalig auf der Welt. Wer nicht gut zu Fuß ist, den bringen Seilbahnen zu den Hotels.

Tipp 3: Die fantastischen Reisterrassenfelder von Longsheng

Obwohl Longsheng nur eine kleine Gemeinde im Norden des Autonomiegebiets Guangxi in Südchina ist, muss man dieses Gebiet bei einer China-Reise fest einplanen. Es ist mit Sicherheit für Europäer die interessanteste Region: einmal der einmaligen Reisterrassen, aber auch der faszinierenden Sitten und Gebräuche der Bewohner dieser Region wegen. Wie von Künstlerhand gestaltete, oft schon 700 Jahre alte Reisfelder ziehen sich bis an den Horizont und auf Höhen von fast 900 Metern. Unbedingt sollte man dem Dorf Ping'an im Südosten von Longsheng einen Besuch abstatten.

Die gesamte Gegend ist eine Multikulti-Region, in der vor allem Minderheiten leben, die sich voller Lebensfreude den Besuchern präsentieren. Folkloristisch gekleidete Frauen tragen filigranen bunten Schmuck und präsentieren ihre über eineinhalb Meter langen Haare, nachzulesen im "Guinness - Buch der Rekorde". Dabei ist die Kleidung der Reisbäuerinnen nicht der Touristen wegen überall zu bestaunen, es ist deren Alltagskleidung.

Zusätzlicher Tipp: Kulinarisches Erlebnis

Und noch etwas darf man nicht versäumen: Die spezielle Küche von Longsheng: vielfältige Entenspezialitäten, sauer eingelegte Fische, dazu in einem Bambusrohr gedämpfter Reis, um nur einige der kulinarischen Spezialitäten zu erwähnen.

Tipp 4: Zeugen chinesischer Geschichte

Symbol und bekanntestes Bauwerk Chinas ist mit Abstand die "Große Mauer", zum Teil über 2000 Jahre alt. Sie ist für viele Menschen das bedeutendste Baudenkmal der Welt überhaupt. Wer die Mauer besucht, sollte sich drei Namen merken: "Badaling", "Laolongtou" und "Jiayuguan". Es sind die drei Abschnitte die mit ihren Festungen und Wachtürmen für Touristen zugänglich sind.

Tipp 5: Seidenstraße und die 500 Mogao-Grotten

Entlang der weltberühmten Seidenstraße kann der Urlauber eine große Anzahl von Grotten bestaunen, die sich in der Provinz Gansu befinden. Herausragend die Grotten von Mogao, die man auch als "Schatzkammer der Kunst des Orients" bezeichnet. Die etwa 500 Mogao-Grotten beherbergen Wandmalereien mit einer Gesamtfläche von etwa 45.000 Quadratmetern und etwa 2100 bemalte Skulpturen.

Tipp 6: Der Riesenbuddha von Leshan

Der über 70 Meter hohe Riesenbuddha von Leshan in der Provinz Sichuan und das im Jahre 495 gegründete Shaolin-Kloster sollte man nicht unterschlagen, genau so wie die über 100 historisch-kulturellen Städte, die allesamt auf mindestens 1000 Jahre Geschichte verweisen.

Tipp 7: Das "Paradies auf Erden"

Die südlich des Yangtse gelegenen Städte Suzhou und Hangzhou werden von den Chinesen als "das Paradies auf Erden" bezeichnet. Unzählige befahrbare Wasserwege ziehen sich durch alte idyllische Dörfer.

Tipp 8: Ihre "Reiseagentur Nur-Flug-Tours" - Buchungen aus einer Hand

Diese kleine Auswahl an Sehenswürdigkeiten Chinas soll Lust machen, den nächsten Urlaub vielleicht im Land der aufgehenden Sonne zu verbringen. Flüge von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach China bucht man schnell und günstig auf der Flug-Suchmaschine der "Reiseagentur Nur-Flug-Tours". Dies gilt auch für Flüge innerhalb Chinas zu den oft weit auseinanderliegenden Sehenswürdigkeiten.

Flug und Mietwagen China

So kommt man beispielsweise zum "Großen Buddha von Leshan" per Flug von Peking nach Chengdu. Am dortigen Flughafen kann man sich bereits einen Mietwagen von zuhause aus reservieren, um dann die rund 140 Kilometer nach Leshan und zum Buddha zu fahren.

Dieses Beispiel zeigt, wie spannend es ist, seine China-Reise selbst zu planen und zu organisieren - und genau dabei hilft Ihnen die "Reiseagentur Nur-Flug-Tours" mit ihren Buchungsmaschinen auf http://www.nur-flug-tours.de/fluege/china.htm. Nicht nur für günstige Flüge, sondern auch für Hotels und Mietwagen in ganz China.



Nur-Flug-Tours
Oliver Bornhak
Jakobusstraße 3
82140
Olching
bornhak@nur-flug-tours.de
089 140 46 47
http://www.nur-flug-tours.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Bornhak, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 946 Wörter, 7110 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nur-Flug-Tours lesen:

Nur-Flug-Tours | 19.11.2010

Urlaub in Ägypten: Kairo, Alexandria, Luxor, Hurghada und der Sinai

Ein Flug nach Ägypten ist heutzutage eine Selbstverständlichkeit und für jeden Urlauber machbar. Billigflüge auf http://www.nur-flug-tours.de/fluege/aegypten.htm sind der Beweis. Die touristische Infrastruktur ist gut bis sehr gut, Ägyptens wich...
Nur-Flug-Tours | 16.11.2010

Zypern - Mit dem Mietwagen von Larnaca an die Nordküste

Ob im Westen Paphos, ob im Osten Larnaca - egal wohin man seinen Zypern Flug auf http://www.nur-flug-tours.de/fluege/zypern.htm gebucht hat, Zypern ist für einen Individualurlaub wie geschaffen. Voraussetzung ist allerdings, dass man mit einem güns...
Nur-Flug-Tours | 12.11.2010

Günstige Flüge nach Kambodscha: Mit "Nur-Flug-Tours" in ein Abenteuerland

Ein Flug nach Kambodscha ist noch lange keine Selbstverständlichkeit. Noch immer sind es überwiegend Individualtouristen die einen Flug nach Kambodscha buchen. Manche von ihnen haben ihren günstigen Flug auf http://www.nur-flug-tours.de/fluege/kam...