info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trivera |

Handys mit Dual Sim revolutionieren die Handywelt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Unter einem Dual SIM Handy versteht man ein Mobiltelefon, das zwei Sende- und Empfangseinrichtungen in einem Gehäuse vereint, um simultan auf zwei Leitungen ( SIM Karten) erreichbar zu sein.


Handys mit Dual SIM revolutionieren die Handywelt. Sehnlichst erwartet, bieten nun Handys auch Dual SIM an. So können 2 SIM Karten in einem Handy genutzt werden.\r\n

Es gibt verschiedene Gründe, mit mehr als einem Mobilfunkanschluss unterwegs zu sein.

Der wohl häufigste Anreiz für ein Dual SIM Handy ist die Vermeidung des parallelen Gebrauch eines Privat- und eines Diensthandys, weil private Gespräche auf dem dienstlichen Mobiltelefon oft nur sehr eingeschränkt oder gar nicht zulässig sind. Weitere sinnvolle Anwendungen sind die zusätzliche Nutzung einer ausländischen Netzkarte bei häufigem oder längerem Aufenthalt im Ausland oder sogenanntes Tarif-Sharing. Beim Tarif-Sharing werden zwei Netzkarten mit unterschiedlichen Stärken benutzt, zum Beispiel eine mit WAP-Flatrate und eine andere fürs Telefonieren.







Was sich viele schon lange gewünscht haben ist endlich da : Dual SIM Handys

"Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert." sagte Martin Luther King

Und so nahm sich der finnische Hersteller Benefon im Sommer 2000 der Sache an, und brachte den ersten Vorläufer des Dual SIM Handys Benefon twin auf den Markt. Das Gerät konnte zwar zwei SIM Karten aufnehmen, aber nicht gleichzeitig nutzen. Die zu nutzende Karte musste beim Einschalten ausgewählt werden, ein Wechsel war nur durch Ausschalten und Neuwahl nach nochmaligem Einschalten möglich. Das war wohl der Grund dafür, warum das Modell kein durchschlagender Erfolg war und Nachahmer ausblieben.




Warum Dual SIM Handys: Technik die begeistert

Wie schon Hans Kraisheimer sagte: "Talente finden Lösungen, Genies entdecken Probleme"

Seit November 2007 bietet Samsung mit dem D880 als erster namhafter Hersteller ein Dual-Sim-Mobiltelefon an. Das Gerät wurde zunächst nur in Asien und in Russland verkauft, wobei die russische Variante über ein deutsches Menü verfügt. Seit März 2008 wird das Gerät auch offiziell in Deutschland vertrieben.

Anfang 2008 hat das Marktsegment den Durchbruch erzielt, es sind mehrere Modelle verschiedener (meist No-Name-)Anbieter auf den Markt gekommen.

Mittlerweile ist die Technik eines Mobiltelefons voll ausgereift und betriebsbereit.Problemlos können zwei SIM Karten aller Anbieter in einem Handy genutzt werden. Diese Karten sind gleichzeitig aktiv für den Rufeingang und Ausgang.

Die bekanntesten Hersteller der Dual SIM Handys sind Anycool, Cect, Nokia, LG und einige mehr. Diese Mobiltelefone sind meist nur übers Internet erhältlich. http://trivera.de hat sich auf den Verkauf und den Vertrieb von Dual SIM Handys spezialisiert und bietet eine große Auswahl davon an.


Trivera
Niko Rantos
Tulpenweg 27
89584
Ehingen
info@trivera.de
073917819518
http://trivera.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Niko Rantos, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 2632 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trivera lesen:

Trivera | 14.03.2011

Die neuen Tablet-PCs bieten viel Freiheit

Längst wird ein Tablet PC nicht mehr nur zum E-Book lesen genutzt. Die neuen vielseitigen Tablet-PCs verfügen über die gleich, oder manchmal bessere Technik, als die eines großes Notebook. Durch seine sehr flache Bauweise sind Tablet-PCs sehr han...
Trivera | 24.09.2010

Android Handys erobern die Welt

Die Geräteschwemme auf der IFA hat gezeigt: Im Android-Universum gibt es derzeit kein heißeres Thema als die sogenannten Android Handys. Android ist ein Betriebssystem wie auch eine Software-Plattform für mobile Geräte wie Handys, Smartphones u...
Trivera | 31.08.2010

Dual SIM Handys helfen sparen

Dual Sim Handys von den Providern gehasst Durch die Tatsache, dass die Mobilfunk-Provider ihre Kunden gern länger und ausschließlich an sich binden wollen, etwa durch Laufzeitverträge oder Bindung eines subventionierten Handys an eine Netzkarte...