info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Berkenhoff GmbH |

Berkenhoff mit Nachwuchs weiter auf Erfolgskurs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Herborn, 30.08.2010 - Acht neue Auszubildende starten ab dem 1. September ihre Karriere bei Berkenhoff. Damit bildet das Traditionsunternehmen nach überstandener Krise über den eigenen Bedarf hinaus aus, während andernorts in Deutschland viele Lehrstellen


Die Berkenhoff GmbH bildet aus. Gerade erst aus der Krise, wird 2010 und 2011 wieder in die Ausbildung investiert.\r\n

Mit acht neuen Auszubildenden investiert das Unternehmen im Jahr 2010 erneut in die Ausbildung junger Menschen - und setzt damit auch ein Signal für seine Perspektiven in der Zukunft. Nach der Übernahme durch die Sanierungsexperten der Nexpert AG ist Berkenhoff weiterhin auf Erfolgskurs: Infolge der positiven Bilanz im ersten Halbjahr erhöhte der hessische Drahthersteller seine Umsatzprognose für 2010 auf EUR 84,5 Millionen (Vorjahr EUR 60 Millionen). 25 junge Leute absolvieren derzeit an den Standorten Heuchelheim-Kinzenbach und Herborn-Merkenbach ihre Ausbildung als Fertigungs- und Industriemechaniker, Energieelektroniker, Galvaniseur, Mechatroniker, Werkstoffprüfer, Fachkraft für Lagerwirtschaft oder Industriekaufmann bzw. -kauffrau.

13 neue Ausbildungsplätze in 2011
Geschäftsführer Askan Duhnke konstatiert: "Unser Unternehmen steht wieder auf einem soliden Fundament. Heute wie in der Vergangenheit sehen wir unsere soziale Verantwortung darin, jungen Menschen die Kompetenzen von Berkenhoff zu vermitteln. Indem wir qualifizierte und praxisorientierte Ausbildungsplätze schaffen, leisten wir zudem einen aktiven Beitrag gegen den drohenden Fachkräftemangel und eröffnen unseren Auszubildenden beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt." Auch im Ausbildungsjahr 2011/2012 wird Berkenhoff mit 13 Ausbildungsplätzen kräftig in den Nachwuchs investieren.

Hintergrundinformationen
Unter der Dachmarke bedra produziert die Berkenhoff GmbH innovative Hightech-Präzisionsdrähte für die Funkenerosion, Schweiß- und Löttechnik, Elektronikbauteile und Spezialanwendungen. Als einziger Hersteller von Präzisionsdrähten bietet bedra die komplette Produktion aus einer Hand: Gießen, Walzen, Ziehen, Glühen und Galvanisieren. In zwei deutschen Werken werden pro Jahr mehr als 30 Millionen Kilometer Präzisionsdraht in über 100 Legierungsvarianten erzeugt.

Kontakt
GEYER M&K
Carsten Geyer
Tel.: +49 (0) 40 280 56 143
Fax: +49 (0) 40 280 56 147

Berkenhoff GmbH
Jürgen Ehrentraut
Marketingleiter
Tel.: +49 (0) 2772 5002 203
Fax: +49 (0) 2772 5002 155


Berkenhoff GmbH
Jürgen Ehrentraut
An der Landstrasse
35745 Herborn
02772 5002203

www.berkenhoff.de



Pressekontakt:
GEYER M&K
Carsten Geyer
Grosse Johannisstr. 13
20457
Hamburg
cg@geyermk.de
040 280 56 143
http://www.geyermk.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carsten Geyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 265 Wörter, 2327 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema