info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schütz |

Volkskrankheit Nr. 1 - Diabetes Typ Zwei?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Kohlenhydrate - nein danke


Es gibt den Typ 1 und den Typ 2 Diabetes. Beide Typen sind sehr unterschiedliche Krankheiten.

Der Typ 1 ist eine Autoimmunkrankheit wo das Immunsystem körpereigene Zellen bekämpft und zerstört. Das sind die Insulin bildenden Zellen in der Bauchspeicheldrüse und ohne dieses Hormon kann die Zucker-Energie nicht mehr genutzt werden.
Der Typ 2 stellt das Insulin noch her, aber die Zellen sind nicht in der Lage, das angebotene Hormon zu verwerten. Man bezeichnet dies als Insulinresistenz.
Dem Typ 2 Diabetes kann man entgegenwirken mit einer vernünftigen kohlenhydratarmen Ernährung.
Diabetes mellitus, auch Zuckerkrankheit genannt, entwickelt sich zur Volkskrankheit Nummer 1. In Deutschland leben rund acht Millionen Diabetiker, drei bis vier Millionen wissen nichts von ihrer Erkrankung. Insbesondere der Typ-2-Diabetes betrifft immer mehr Menschen.
In der heutigen Zeit werden zu viele Kohlenhydrate gegessen, die während der Verdauung in Zucker zerlegt werden, der dann über den Blutkreislauf in alle Zellen gelangt. Der Körper schüttet dann mächtig Insulin aus um daraus Energie zu gewinnen.
Auch Sport und Bewegung kann sich positiv auf den Blutzuckerspiegel auswirken, man sollte aber vorsichtig sein, denn eine Überanstrengung kann gefährlich werden, weil dadurch der gesamte Stoffwechsel entgleisen kann.
Bücher: Siehe Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz – Verlag: tredition und BoD.
Veröffentlichung nur mit Quellennachweis!

Firmeninformation:
Jutta Schütz (Journalistin, Psychologin, Dozentin) schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen (auch über Low-Carb) liefern. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern finden Sie in den Verlagen: tredition Hamburg und im Verlag: BoD Norderstedt.

Pressekontakt:
Jutta Schütz
Im Mittelfeld
D-76698 Bruchsal
info.schuetz09@googlemail.com
http://juttaschuetz.jimdo.com/


Web: http://juttaschuetz.jimdo.com/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jutta Schütz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 222 Wörter, 1810 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schütz lesen:

Schütz | 24.09.2010

Buchvorstellung: BIGGI – Im Schatten der Nacht

LKA-Beamter Manfred Herrmann, der während seiner Dienstzeit in der Abteilung „Sitte“ umfangreiche Kenntnisse über das Leben und die Gepflogenheiten im Prostituierten- und Zuhälter-Milieu erlangte, stellte heute seinen ersten Roman „BIGGI – Im ...
Schütz | 24.09.2010

Werden wir von einer Pharma- und Ernährungsmafia manipuliert?

Wenn man den Ratschlägen der Ärzte oder den so genannten Ernährungspropheten und Apothekenzeitschriften glauben möchte, dann ist unser Ernährungsplan bestückt mit viel Vollkorn, Müsli, Obst, Kartoffeln, Reis, Vollkornnudeln, Müsliriegeln und ...
Schütz | 24.09.2010

Diätwunder - Ein Lippenstift von dem man schlank wird

Die Palette der Diätprodukte ist riesen groß. Ein Gel, das mehrmals am Tag auf die Haut aufgetragen werden muss, verspricht eine schnelle Gewichtsreduzierung - Koffeintabletten reduzieren das Hungergefühl. Ein Diätpflaster, das auf die Haut aufg...