info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Caseking GmbH |

Caseking exklusiv: XFX RADEON HD 5970 Black Edition - die schnellste Grafikkarte der Welt mit zwei GPUs, 4 GB Speicher und reichlich Zubehör

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Berlin, 30.08.2010 - Viele Grafikkarten basieren heutzutage auf dem Referenzdesign des Chipherstellers und nur wenige Hersteller überraschen die Zockergemeinde noch mit eigenen Kreationen wie XFX mit der RADEON HD 5970 Black Edition. Dank zweier RV870-GPUs von AMD/ATi und 4. ...

Berlin, 30.08.2010 - Viele Grafikkarten basieren heutzutage auf dem Referenzdesign des Chipherstellers und nur wenige Hersteller überraschen die Zockergemeinde noch mit eigenen Kreationen wie XFX mit der RADEON HD 5970 Black Edition. Dank zweier RV870-GPUs von AMD/ATi und 4.096 MB DDR5-Speicher erreicht die auf nur 1.000 Stück limitierte Karte bislang für eine Desktop-Karte ungeahnte Leistungsregionen.

Die XFX RADEON HD 5970 Black Edition ist eine ganz besondere Grafikkarte, die nicht nur durch ihre technischen Daten für Aufmerksamkeit sorgt, sondern auch durch die XXL-Verpackung. Die eigentliche Grafikkarte ist gleich mehrfach eingepackt. So befindet sich der Pixelbeschleuniger selbst in einem Nachbau des legendären Sturmfeuergewehrs FN P90. Diese hat XFX neben dem Zubehör in eine große Tragetasche mit Schultergurt und stylischem Design gepackt. Die Tasche wird in einem XXL-Umkarton ausgeliefert, den es in dieser Größe bislang bei keiner Grafikkarte gab.

Zwei Grafikchips sorgen bei der XFX RADEON HD 5970 Black Edition für noch nie da gewesene Spieleleistung. Jede der beiden GPUs taktet mit 850 MHz und kann auf je 2.048 MB GDDR5-Videospeicher zugreifen, was in einer Gesamtspeicherbestückung von sagenhaften 4.096 MB resultiert. Somit ist die Grafikkarte der Superlative bestens für hohe Auflösungen und maximale Kantenglättung gerüstet. Für maximale Spieleperformance ist der mit 512 Bit angebundene Videospeicher effektiv mit 4.800 MHz getaktet.

Die Ausgabe der berechneten Bilder erfolgt über die sechs Mini-Display-Port-Ausgänge. Da kein gewöhnlicher Monitor über diesen Anschluss mit der Grafikkarte verbunden werden kann, liefert XFX passende Adapter bereits mit, so dass die RADEON HD 5970 Black Edition über Display Port, HDMI oder DVI betrieben werden kann. Mit seinen sechs Ausgängen ist der XXL-Pixelbeschleuniger darüber hinaus bestens für Multi-Monitor-Gaming geeignet. Dank ATis Eyefinitiy-6-Technology ist das Spielen auf bis zu sechs Monitoren möglich - der Traum jedes Spielers.

Im Lieferumfang der auf 1.000 Exemplare limitierten XFX RADEON HD 5970 Black Edition befinden sich neben der eingangs erwähnten P90-Hülle, der Tragetasche und der Adapter auch ein Black Edition Sticker sowie ein "Do Not Disturb!"-Türschild. Wem die Grafikleistung einer einzelnen XFX RADEON HD 5970 Black Edition nicht ausreicht, kann die Leistung mit einer weiteren Karte im CrossfireX-Verbund nochmals steigern - eine Crossfire-Bridge befindet sich für diesen Zweck ebenfalls im Lieferumfang.

Die XFX RADEON HD 5970 Black Edition mit 4.096 MB DDR5 und Mini-Display-Port ist voraussichtlich ab 03.09. zum Preis von 999,90 Euro exklusiv bei www.caseking.de erhältlich.

Die technischen Details und der Lieferumfang im Überblick:
Technische Details:
- Maße:305 x 110 x 38 mm (BxHxT)
- GPU: 2x RV870 (Cypress / Hemlock)
Fertigung: 40 nm
Core-Takt: 850 Mhz
- Speicher: 4.096 MB DDR5 (2x 2.048 MB)
Speichertakt: 4.800 Mhz
Speicheranbindung: 512 Bit (2x 256 Bit)
- Stream-Prozessoren: 3.200
- Anschlüsse: 6x Mini DisplayPort
- Stromversorgung: 2x 8-Pin PCIe
- Steckplatz: PCIe 16x 2.1
- Bauhöhe: 2-Slot
- Kompatibilität:
- Windows Vista 32- / 64-Bit
- Windows 7 32- / 64-Bit

Features:
- DirectX11, Shader Modell 5.0, OpenGL 3.2, Direct Compute 5.0, OpenCL 1.0
- Eyefinity6 Technology (bis zu sechs Monitore gleichzeitig anschließen unter Win7)
- ATI PowerPlay Technology
- ATI Avivo Technology
- CrossfireX

Lieferumfang:
- 3x Mini DisplayPort Adapter zu Display Port
- 2x Mini DisplayPort Adapter zu SL-DVI
- 1x Mini DisplayPort Adapter zu HDMI
- Crossfire Bridge
- Treiber- und Software-CD
- P90 Gun Case (enthält die Grafikkarte)
- "Do Not Disturb" Tür-Schild
- Black Edition LAN Bag
- Black Edition Sticker



Caseking GmbH
Oliver Wanderscheck
Gaußstr. 1
10589
Berlin
marketing@caseking.de
+49 (0)30 526 8473-35
http://www.caseking.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Wanderscheck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 497 Wörter, 3945 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Caseking GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Caseking GmbH lesen:

Caseking GmbH | 25.11.2016

NUR bei Caseking: Die KING DEALS mit megagünstigen Sonderangeboten!

Berlin, 25.11.2016 - Der Wahnsinn geht los: Wie jedes Jahr feiern wir traditionell den letzten Freitag im November mit unglaublichen Sonderangeboten und massiven Rabatten. Schaut euch am besten selber auf unserer KING DEALS-Angebotsseite an, welche f...
Caseking GmbH | 22.11.2016

NEU bei Caseking: Die ergonomischen Vertagear Bürostühle Triigger aus der Gaming Series mit atmungsaktivem Mesh-Bezug

Berlin, 22.11.2016 - Vertagear erweitert das eigene Chair-Portfolio nach den erfolgreichen Gaming-Ablegern der SL-Serie und präsentiert mit dem Triigger 275, dem Triigger 350 und dem Triigger 350 SE drei neue Bürostühle in toller Optik, die aus ei...
Caseking GmbH | 17.11.2016

NEU bei Caseking: Das Raijintek Paean Benchtable

Berlin, 17.11.2016 - Mit dem Paean setzt Raijintek nun auch im Segment der Benchtables bzw. Showcases ein Ausrufezeichen. Das besonders schicke, halboffene Gehäuse mit Seitenteilen aus getöntem Hartglas (Stärke: 5 mm) und stabiler Basisplatte aus ...