info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NanoRepro AG |

Wer richtig testet erfüllt seinen Kinderwunsch: Das erste Fruchtbarkeitstrio

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Alles über Fruchtbarkeit und Schwangerschaftstest Die Geburtenrate in Deutschland sinkt und immer mehr Paare haben einen unerfüllten Kinderwunsch. Im vergangenen Jahr kamen in Deutschland nur noch 651.000 Babys auf die Welt. ...

Alles über Fruchtbarkeit und Schwangerschaftstest

Die Geburtenrate in Deutschland sinkt und immer mehr Paare haben einen unerfüllten Kinderwunsch. Im vergangenen Jahr kamen in Deutschland nur noch 651.000 Babys auf die Welt. Gynäkologen schätzen, dass 15 Prozent aller Paare in Deutschland einen unerfüllten Kinderwunsch aufweisen. Damit wünschen sich mehrere Millionen Paare ein Kind. Für die Kinderlosigkeit sind Männer und Frauen gleichermaßen verantwortlich. Oft ist die Kinderlosigkeit aber nicht auf medizinische Probleme zurückzuführen, sondern die Schwangerschaftsplanung ist einfach nur falsch. In der Konzeptionsphase ist es wichtig, den Eisprung möglichst genau zu bestimmen, die männliche Fruchtbarkeit zu überprüfen und dann mit einem Schwangerschaftstest nachzuweisen, ob die weibliche Eizelle tatsächlich von einem Spermium befruchtet worden ist. Rund 30 Prozent der Männer sind unfruchtbar oder haben eine verminderte Spermienqualität. Erfolgt die Zeugung zum falschen Zeitpunkt, kommt es aber auch nicht zur Befruchtung.

Die männliche Fruchtbarkeit testen und fördern

Viele Männer scheuen sich, ihre Fruchtbarkeit testen zu lassen. Bisher waren solche Fruchtbarkeitstests nur beim Urologen möglich. Seit wenigen Wochen gibt es mit dem FertiQUICK den ersten Fruchtbarkeitstest einer deutschen Firma in der Apotheke. Mit diesem Fruchtbarkeitstest können Männer prüfen, ob sie fruchtbar sind oder nicht. Experten schätzen, dass bei jedem dritten Fall von Kinderlosigkeit der Mann die Verantwortung dafür trägt. Aber die Fruchtbarkeit des Mannes lässt sich fördern. Nur bei einer optimalen Zink-Versorgung funktioniert die Spermatogenese. Um ausreichend Zink aufzunehmen ist es erforderlich, jeden zweiten Tag ein anständiges Stück Rindfleisch zu verzehren. Zink spielt auch eine bedeutende Rolle für die Fertilität der Frau. Das Spurenelement von dem Männer und Frauen oftmals zu wenig aufnehmen, bringt einen echten Fruchtbarkeitspush. Optimal ist die Fruchtbarkeit bei Männern und Frauen nur bei einem gesunden Gewicht. Untergewicht und Übergewicht führen oft zu Kinderlosigkeit. Insgesamt ist eine gesunde ausgewogene Ernährungsweise für Männer und Frauen wichtig, wenn sie einen Kinderwunsch haben. Männer sollten nicht rauchen und auch keinen Alkohol trinken, wenn sie Vater werden wollen. Fruchtbarkeitsexperten empfehlen regelmäßigen Ausdauer- und auch Kraftsport sowie Entspannungstechniken wie autogenes Training, um Stress abzubauen.

Der Eisprung (Ovulation) entscheidet

Neben der Fruchtbarkeit des Mannes entscheidet natürlich auch der Eisprung (Ovulation) über die Empfängnis. Als Ovulation, Eisprung oder Follikelsprung bezeichnet der Gynäkologe die Ausstoßung der unbefruchteten Eizelle aus dem Eierstock. Der Eisprung findet in der Mitte des weiblichen Menstruationszyklus statt. Der Eisprung ist die Voraussetzung für die Befruchtung der Eizelle durch ein Spermium im Eileiter. Die Ovulation wird durch ein hormonelles Regelsystem ausgelöst. Unter anderem steigt das luteinisierende Hormon (LH) an. Dieses Hormon wird in der Hirnanhangdrüse produziert. Der LH-Anstieg kann mit einem Ovulationstest gemessen werden. Der Ovulationstest OvuQUICK ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Schwangerschaftstest bringt Sicherheit

Der Schwangerschaftstest bringt die Sicherheit, ob die Eizelle durch ein Spermium befruchtet worden ist. Nach der Befruchtung nistet sich die Eizelle ein. Mit einem Schwangerschaftstest kann Frau Sicherheit erlangen, ob sie schwanger ist oder nicht. Mit einem Schwangerschaftstest wie dem GraviQUICK ist das bequem und mit einer Sicherheit von mehr als 99,5 Prozent zuhause möglich. Der GraviQUICK ist in der Apotheke erhältlich. Schwangerschaftstests wie dieser messen das Hormon hcG (humanes Choriongonadotropin) im Urin. Mit einem Schwangerschaftstest kann schnell und unkompliziert zuhause der Verdacht einer Schwangerschaft bestätigt werden. Wenn trotz optimaler Planung mit einem Ovulationstest und dem Nachweis der männlichen Fruchtbarkeit der Schwangerschaftstest keine Schwangerschaft anzeigt, dann sollte sich das Paar in einer Kinderwunsch-Sprechstunde vorstellen.

Mehr Kinder durch das Fruchtbarkeitstrio

Das Fruchtbarkeitstrio aus FertiQUICK, OvuQUICK und GraviQUICK ist eine Kombination, die Paaren bei der Erfüllung des Kinder-Wunsches hilft. Die NanoRepro AG hat das Fruchtbarkeitstrio aus ihren Selbsttests zusammengestellt und bietet das erste Komplett-Set für Paare mit Kinderwunsch an. Die NanoRepro AG in Marburg an der Lahn hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Selbstdiagnostika spezialisiert. Das Fruchtbarkeitstrio erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Paare Eltern werden. Der FertiQUICK bringt dem Mann die Sicherheit der Fruchtbarkeit, der Eisprungtest OvuQICK zeigt den idealen Zeitpunkt der Befruchtung an und der Schwangerschaftstest GraviQUICK macht deutlich, ob Frau schwanger geworden ist. Das Fruchtbarkeitstrio hat einen deutlichen Preisvorteil gegenüber dem Kauf der Einzelprodukte, kostet 74,95 Euro und ist rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Weitere Informationen über das Fruchtbarkeitstrio unter www.ovuquick.de



NanoRepro AG
Sven-David Müller
Im Rudert 2+2A
35043
Marburg
presse@nanorepro.com
06421-951449
http://www.nano.ag


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven-David Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 670 Wörter, 5333 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: NanoRepro AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NanoRepro AG lesen:

NanoRepro AG | 18.10.2011

NanoRepro AG erweitert das Produktportfolio

Es ist ein weiterer bedeutender Schritt in der Geschichte des Marburger Schnelldiagnostik-Herstellers NanoRepro AG. Nachdem das Unternehmen in den vergangenen Jahren bereits zehn innovative medizinische Selbsttests in den Bereichen Frauengesundheit, ...
NanoRepro AG | 06.10.2011

NanoRepro AG erobert den Nahen Osten

Nachdem sich der Auslandsvertrieb der NanoRepro AG bisher insbesondere auf Europa konzentrierte, ist jetzt eine konkrete Vertriebsvereinbarung mit dem Irak geschlossen worden. Im ersten Schritt liefert das Marburger Unternehmen, das sich auf die Entw...
NanoRepro AG | 29.09.2011

NanoRepro AG: In- und Auslandsgeschäftsentwicklung erbringt Umsatzrekord

Mit der Einführung des Magen-Gesundheitstests Heli-C-CHECK ist der NanoRepro AG die bisher erfolgreichste Produkt-Etablierung ihrer über fünfjährigen Unternehmensgeschichte gelungen. Das Marburger Unternehmen hat den medizinischen Schnelltest im ...