info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VEREINIGTE POSTVERSICHERUNG VVaG |

VEREINIGTE POSTVERSICHERUNG VPV und BILD.de starten Volks-Versicherung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kampagne mit Kai Ebel / Motto: "Vollgas für Ihre Zukunft. Bei dieser Rente jubelt Deutschland!"


Die VEREINIGTE POSTVERSICHERUNG VPV positioniert sich als ?Der Vorsorgeberater für Menschen wie Du und ich? und bietet mit Unterstützung von BILD.de die ?Volks-Versicherung? an. Mit ihr sollen insbesondere junge Familien zwischen 30 und 40 Jahren sowie Angestellte, Facharbeiter und Handwerker gewonnen werden. Die Kampagne mit RTL-Moderator Kai Ebel als Testimonial startet am 31. August und läuft bis 31. Dezember 2010.\r\n

Stuttgart, 31.8.2010. Die VEREINIGTE POSTVERSICHERUNG VPV richtet ihr Marketing neu aus, intensiviert ihre Kommunikationsmaßnahmen und positioniert sich als "Der Vorsorgeberater für Menschen wie Du und ich". Als ersten Schritt bietet die VPV mit Unterstützung von BILD.de die "Volks-Versicherung" an: Diese basiert auf einer fondsgebundenen Rentenversicherung mit 110 % Beitragsgarantie. Die VPV ist damit Vorreiter für Versicherungen bei den Volks-Produkten von BILD.de. Die Kampagne startet am 31. August und läuft bis 31. Dezember 2010.

Ziel der Produkt- und Werbeoffensive ist neben der Generierung von Interessenten und Beratungsgesprächen der Ausbau des Neukundengeschäfts. Bei Vorsorge-/Absicherungs- und Kapitalbildungsverträgen will die VPV bei der Abschlussquote und beim Vertragsvolumen zulegen. Mit der Volks-Versicherung sollen insbesondere junge Familien zwischen 30 und 40 Jahren sowie Angestellte, Facharbeiter und Handwerker gewonnen werden. Darüber hinaus sollen Menschen ab 50 Jahren erreicht werden, die die letzten Meter zur Rente absichern wollen.

Kai Ebel, eines der Key Visuals der Formel1-Berichterstattung von RTL, ist Testimonial der Volks-Versicherung und wird unter dem Motto "Vollgas für Ihre Zukunft. Bei dieser Rente jubelt Deutschland!" als VPV Botschafter eingesetzt. Die Kampagne startet am 31. August mit einer 4-seitige Beilage in der "BILD-Zeitung". Im Verlauf der Kampagne werden in "BILD" zwei Anzeigen geschaltet (potenzielle Reichweite: täglich 12,53 Millionen Leser). Die Informationen zur Volks-Versicherung werden online ab 31. August auf BILD.de kommuniziert (Potenzial: 149,21 Millionen Internet-Portal-Besucher im Monat), während der Kampagnenlaufzeit über "www.volksversicherung.de" sowie weiterhin über BILD-mobil (13,76 Millionen BILD-mobil-Besucher im Monat).

In der begleitenden Kommunikation wird die lokale Präsenz verstärkt. So werden sowohl 18/1-Plakate als auch Anzeigen in regionalen Medien auf lokale Vermittler individualisiert und mit einem WKZ-Zuschuss versehen. In der Kommunikation will die VPV auch über andere Werbeträger punkten. So soll die Zielgruppe über eine zentral umgesetzte Brötchentüten-Aktion erreicht werden. Als Schmankerl wartet auf jeden Interessenten, der sich zur Volks-Versicherung beraten lässt, ein MP4-Player.

Auf Seiten der VPV zeichnen Lars-Georg Volkmann, Mitglied des Vorstands, und Hildegard Hösselbarth, Leiterin Kommunikation und Verkaufsförderung, für die Kampagne verantwortlich. Der Auftritt wurde von Conteam:Dialog, Mainz, konzipiert und wird von der Agentur jetzt entsprechend umgesetzt.



VEREINIGTE POSTVERSICHERUNG VVaG
Hildegard Hösselbarth
Mittlerer Pfad 19
70499 Stuttgart
0711 1391-4808

www.volksversicherung.de



Pressekontakt:
CONTEAM:DIALOG GmbH & Co.KG
Wolfgang Borgfeld
Am Brand 41
55116
Mainz
wolfgang.borgfeld@conteam.de
06131 494-1310
http://www.conteam.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfgang Borgfeld, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 2917 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema