info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
123people.at |

Österreichs „Digital Natives“ finden 123people „cool“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Studie zeigt: 123people dritt-„coolstes“ Suchservice im Internet


Studie zeigt: 123people dritt-„coolstes“ Suchservice im Internet

Wien, 31. August 2010. Für Österreichs User ist www.123people.at die dritt-„coolste“ Suchmaschine. Nur die US-Suchgiganten Google und Yahoo konnten sich beim von marketagent.at unter 1000 Personen erhobenen Cool Brands Index Suchmaschinen vor dem vor zwei Jahren gestarteten Service platzieren. Besonders gut kommt 123people bei den „Digital Natives“ an - all jenen, die bereits mit digitalen Technologien aufgewachsen sind. Über 21 Prozent dieser Gruppe halten die Personensuchmaschine für „besonders cool“. Nur Google finden die mit dem Internet aufgewachsenen Personen noch cooler.

„Wir sind davon überzeugt, dass Coolness immer mehr das Maß der Dinge wird. Viele klassische Imagekriterien hingegen sind austauschbar und „abgedroschen“. „Sympathisch“ beispielsweise ist „nett“, mit „nett sein“ alleine kommt man aber nicht unbedingt weit im Leben. Coolness hingegen bedeutet Eigenständigkeit und Differenzierung. Gerade in Zeiten mangelnder Differenzierungsfähigkeit auf Produktebene ist ein cooles Markenimage mitunter Gold wert. Das allein ist für uns Grund genug, das Phänomen „Coolness“ zu untersuchen“, sagt Thomas Schwabl, Geschäftsführer von Marketagent.

„123people ist mittlerweile für viel User das täglich verwendete Instrument, um Infos über sich selbst und andere im Netz zu finden. Als „cool“ gilt, was seiner Zeit voraus ist und Trends vorweg nimmt. Das ist 123people beim Thema „Personensuche“ gelungen. 123people symbolisiert den Lifestyle der Digital Natives“, sagt Russell E. Perry, CEO von 123people.

Für den Cool Brand Index des auf Umfragen im Internet spezialisierten Markt- und Meinungsforschungsinstitutes Marketagent (www.marketagent.com) wird pro Branche mit einer vorgegebenen Marken-Liste gefragt, welche Marken als besonders cool empfunden werden. Befragt werden jeweils 1.000 Österreicher zwischen 14 und 59 Jahren, wobei die Zusammensetzung des Samples hinsichtlich Geschlecht, Alter, Ausbildung und Bundesland der Struktur der österreichischen Gesamtbevölkerung entspricht.

Über 123people
Seit Februar 2008 optimiert www.123people.at die Personensuche im Internet. Mit monatlich über 40 Millionen Unique Visitors ist 123people das beliebteste und größte Internet-Personensuchservice weltweit. www.123people.at ist mit über 1,4 Millionen Unique Clients (ÖWA Juni 2010) unter den vier größten Websites Österreichs.

Das Unternehmen mit Sitz in Wien bietet eine Online-Personensuche, mit der jeder User einfach, schnell, kostenlos, zuverlässig und in Echtzeit Informationen über sich selbst oder über andere Menschen im Internet findet. Die Suchergebnisse stammen sowohl aus globalen, als auch aus länderspezifischen, frei im Internet verfügbaren Datenquellen. Derzeit ist 123people in zwölf Ländern und neun Sprachen verfügbar. Seit März 2010 ist 123people Teil der französischen PagesJaunes-Gruppe.


Mehr Info zu 123people und Downloads von Screenshots: http://www.123people.de/presse/

Medienrückfragen und Bildmaterial:
123people
Bernhard Lehner
Spengergasse 37-39
1050 Wien
Tel: +43 664 439 86 09
Mail: b.lehner@123people.com



Web: http://www.123people.at


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Lehner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 390 Wörter, 3158 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von 123people.at lesen:

123people.at | 11.11.2010

Österreichisches Innenministerium ist 123people Top-Nutzer

Staatsbeamte aus dem IP-Netzwerk des Bundesministeriums für Inneres sind die eifrigsten institutionellen Nutzer der Personensuchmaschine 123people.at (http://www.123people.at). Das geht aus einer nun veröffentlichten 123people-Auswertung der behör...
123people.at | 09.11.2010

Echtzeit-Umfrage erreicht über 5.500.000 Internet User

Das Umfrage-Tool 10 o´clock coffee, eine Kooperation der Personensuchmaschine 123people www.123people.de und des Online-Marktforschungsinstitutes meinungsraum.at, präsentiert Online-Echtzeit-Umfragen mit innovativen Funktionen. Für Marketer intere...