info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
3D City GmbH |

Advertising meets 3D Games

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Dynamische 3D-Browser Games und Online-Spiele erfreuen sich sehr großer Beliebtheit. Allein in den Sozialen Netzwerken Facebook oder auch StudiVZ spielen über 50 Mio. User täglich.


Dynamische 3D-Browser Games und Online-Spiele erfreuen sich sehr großer Beliebtheit. Allein in den Sozialen Netzwerken Facebook oder auch StudiVZ spielen über 50 Mio. User täglich. ...

3D City hat ein 3D-Browser Game-Konzept entwickelt, welches es ermöglicht, Werbung (Text, Bild, Audio, Video sowie externe Links) vor und während des Spielens in das jeweilige Spiel dynamisch einfließen zu lassen. ?Die Werbe-Elemente können entweder als reine 3D-Objekte oder als Bilder auf 3D-Objekten projiziert bzw. als Zwischensequenzen (Level Switches) eingebunden werden.

Der Datenaustausch zwischen der Werbung und dem Spiel basiert auf einer von 3D City eigens entwickelten Schnittstelle (API). Die Werbe-Elemente werden über ein datenbankgesteuertes Webinterface verwaltet und zugewiesen. Bonuspunkte, Highscore-Listen, Gewinner-?ermittlungen und Musik können für jedes Spiel individuell gestaltet bzw. gesteuert werden. Ein Highlight stellt der 3D-Level Editor dar, welcher ein individuelles Designen und Strukturieren der einzelnen Levels durch den User selbst erlaubt.

Eine Kopplung an bestehende AdServer-Systeme nebst intelligenter ?Tracking-Technik ist außerdem möglich. Die 3D-Browser Games lassen sich problemlos in andere Webseiten einbinden.

Fazit: Für die Werbeindustrie bedeutet dies, Werbebotschaften auf spielerische Art und Weise an die ?Online-Kundschaft zu übermitteln.


3D Push The Box Beta

Das Ziel von 3D Push The Box (auch bekannt unter Sokoban) ist denkbar einfach: alle Kisten müssen, um das nächste Level zu erreichen, auf die rot markierten Stellen geschoben werden. Ein Spiel für die ganze Familie! Die Einbindung von Werbung kann in der Beta-Version in den Level Switches als auch auf den verschiebbaren Kisten erfolgen. Auch der Startscreen und die Musik von Push The Box sind dynamisch austauschbar. Selbst Poster bzw. Aufsteller lassen sich dynamisch in die Spielszenen platzieren.


Level Editor Beta

Mit Hilfe des Level Editors lassen sich auf einfache Art und Weise komplette Level-Optiken und Szenerien online bauen. Die Ergebnisse werden in der Level Editor Datenbank gespeichert, so dass die Levels jederzeit wieder ?verwendet werden können. Dies ermöglicht schlichtweg eine unendliche Vielfalt an Spiele-Leveln und das beste dabei: es macht Spaß!


3D Robowars-X Beta

Das Ziel des Spiels ist denkbar einfach: so viel wie möglich Gegner platt machen und dabei alles einsammeln, was es einzusammeln gibt. Ein Spiel für Nebenher! Die Einbindung von Werbung kann in der Beta-Version in den Level Switches als auch auf den Robotern erfolgen. Auch der Startscreen und die Musik von Robowars-X sind dynamisch austauschbar. Zusätzlich lassen sich Poster bzw. Aufsteller dynamisch integrieren.


Product Placement mit Spaßpotential

Im Gegensatz zur klassischen Online-Werbung stören Werbe-Elemente in Spielen den User kaum. Ganz im Gegenteil - hier kann Werbung sogar als Gestaltungs,- oder gar als Spiele-Element in die Szenerien einfließen. Bei 3D Push The Box beispielsweise kann der Gamer z.B. Coca-Cola Kisten durch die Gegend schieben. Product Placement mit riesen Spaßpotential! Selbst Gewinnspiele lassen sich durch diese Technologie dynamisch einrichten, steuern und "on the fly" auswerten.

Ein intelligentes Tracking System erlaubt darüber hinaus die 100%ige Auswertung der platzierten Werbe-Elemente. Mittels eines unsichtbaren 3D-Scanners werden Betrachtungsabstände, Betrachtungswinkel sowie Betrachtungszeiten zwischen User und Werbung gemessen. Die dafür notwendigen Parameter lassen sich im Backend dynamisch anpassen.


Online Communities

Mit Hilfe des 3D City Level-Editors und dem 3D City Game Backend lassen sich schnell und flexibel Spieler-Communities aufbauen und verwalten. Gamer können ihre selbst gestalteten Levels speichern und untereinander sharen. Selbst der Einbindung der durch die User gebauten Games bzw. Levels in die eigene Homepage oder Facebook steht nichts im Wege. Die Werbung wird stets in allen Spielen und auf allen Homepages, nach im Backend festgelegten Kriterien, ausgeliefert. Somit profitieren Werbepartner von der gesamten Online Community.



3D City GmbH
Ingo Bade
Haydnstraße 12
04107 Leipzig
+49 (0) 341 / 2 25 72 86

http://www.3dcity.de



Pressekontakt:
remaconsult
Rene Mattis
Haydnstr.12
04107
Leipzig
welcome@remaconsult.de
+49 (0) 3 41 / 2 25 72 86
http://www.remasolutions.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Rene Mattis, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 556 Wörter, 4254 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema