info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pitney Bowes Business Insight |

Pitney Bowes Business Insight auf der Innotrans 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Location Intelligence-Experte präsentiert seine bisher einzigartige GSM-R-Lösung auf der Fachmesse für Railway-Verkehrstechnik

München, 1. September 2010 – Pitney Bowes Business Insight ist in diesem Jahr erstmals mit von der Partei auf der Verkehrstechnik-Fachmesse Innotrans, die vom 21. bis 24. September 2010 in der Messe Berlin stattfindet. Passend zum Schwerpunkt der Messe, Railway, präsentiert der Location Intelligence-Experte am Stand-Nr. 115 (in Halle 5.1) den AreaManager, eine GSM-R-Speziallösung. Die Software verknüpft auf bisher einzigartige Weise spezifische Services und Kommunikationsprozesse von Bahngesellschaften mit einem expliziten Ortsbezug. Innovative Bahngesellschaften wie die Schweizer SBB und die belgische SNBC setzen seit Jahren auf den AreaManager.

Der AreaManager von Pitney Bowes Business Insight ermöglicht, unter Berücksichtigung des Ortsbezugs, eine sichere Parametrierung, Konfiguration und Verwaltung der Nummerierungspläne und Systemelemente von Bahngesellschaften. Die Software stellt dazu eine eindeutige Beziehung zwischen der Funkzelle, dem Streckenabschnitt und der für diesen Abschnitt zuständigen Person her. So ist es beispielsweise mit dem Dienst „Funktionale Adressierung“ möglich, personenunabhängig immer den richtigen Ansprechpartner zu erreichen. Das heißt, der für einen bestimmten Streckenabschnitt verantwortliche Fahrdienstleiter wählt eine Rufnummer und erreicht damit immer den Zugführer des entsprechenden Zuges, unabhängig von der Person – und vice versa. Ferner wird der Zugführer im Falle einer Notsituation nach Betätigung des Notrufknopfes automatisch direkt mit dem zuständigen Fahrdienstleiter verbunden, ohne eine Nummer wählen zu müssen. Ein weiterer bahnspezifischer Dienst ist die „Priorisierung“, bei der laufende Gespräche durch Rufe höherer Priorität unterbrochen werden können, beispielsweise in Notfällen.

Besonderheit: Kommunikationslösung bis auf Hardware-Ebene
„Das Provisioning ist eines der Highlights unserer Lösung: durch den direkten Zugriff auf die Schnittstellen des Netzbetreibers können wir Informationen unmittelbar in die Netzwerkelemente hinein schreiben. Indem wir das GSM-R-Netz mit Location Intelligence anreichern, lassen sich Informationen außerdem nicht nur geografiespezifisch steuern, sondern auch auf Karten visualisieren, was insbesondere bei der Erstellung von Nummerierungsplänen ein nützliches Tool ist“, fasst Ralf Krämer, Global Sales Manager GSM-R Solutions bei Pitney Bowes Business Insight, zusammen.

Neue Funktionen
Eine neue Funktion der Applikation wird die Endgeräte-Konfiguration direkt aus dem AreaManager heraus ermöglichen. „Planungsverantwortliche müssen die Endgeräte damit nicht mehr umständlich auf Hardware-Ebene einstellen, sondern können dies bequem aus der Management-Konsole in AreaManager heraus erledigen“, erklärt Ralf Krämer.

„Nach jahrelanger Entwicklungstätigkeit und der intensiven Zusammenarbeit mit Bahngesellschaften und Netzbetreibern, sind wir der einzige Anbieter, der eine Branchen-Lösung mit diesen umfassenden Features anbieten kann. Die Innotrans bietet mit ihrem Fokus auf bahnspezifische Lösungen die perfekte Plattform für unseren AreaManager. Wir freuen uns darauf, in Berlin unsere Kunden zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen“, erklärt Monika Semmler, Marketing Manager bei Pitney Bowes Business Insight.

Hintergrund GSM-R
GSM-R steht für „Global System of Mobile Communication-Rail“ und baut auf dem Mobilfunkstandard GSM auf, wobei die Frequenzen ausschließlich für die Bahn reserviert sind. GSM-R wurde eingeführt, um die Kommunikation auf den weltweit immer stärker frequentierten Schienennetzen effizienter und sicherer zu machen. Dabei wird, analog zu herkömmlichen Handy-Netzen, entlang der Schienennetze ein Funkzellenverbund installiert. Für das Management der Kommunikationsströme und der GSM-R-spezifischen Dienste braucht es zusätzlich eine intelligente Software, wie den AreaManager.

Möglichkeit für Pressegespräche
Ralf Krämer und Monika Semmler stehen für Pressegespräche zur Verfügung. Die Terminvereinbarung übernimmt das PBBI-Presseteam unter den untenstehenden Kontaktdaten.

Bildmaterial finden Sie unter: http://www.gcpr.de/1-1/PBBI_innotrans_010910.html


Über Pitney Bowes Business Insight Division
Pitney Bowes Business Insight (PBBI) ist der Softwarebereich von Pitney Bowes Inc. PBBI liefert leistungsfähige Softwarelösungen, um führende Unternehmen bei der Kundenakquise, -betreuung und dem Ausbau ihrer Geschäftsbeziehungen zu unterstützen sowie horizontale Geschäftsprozesse ganzheitlich abzudecken. Die Lösungen von PBBI unterstützen Unternehmen mit fundierten Informationen über Kunden und den Wettbewerb, um in dem heutigen globalen Markt erfolgreich bestehen zu können. Durch die bessere Kunden- und Marktkenntnis, sind Organisationen in der Lage, wichtige Geschäftskontakte zu etablieren und profitablere Kundenbeziehungen aufzubauen. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.pbinsight.de und http://www.pb.com .

Pressekontakt PBBI Deutschland:
GlobalCom PR-Network GmbH
Wibke Sonderkamp / Jessica Schmidt/ Martin Uffmann
Münchener Str. 14
85748 Garching
Tel. +49 89 360 363-40 /-45/ -41
wibke@gcpr.net / jessica@gcpr.net / martin@gcpr.net
www.gcpr.net

Web: http://www.gcpr.de/1-1/PBBI_innotrans_010910.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Uffmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 617 Wörter, 5258 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Pitney Bowes Business Insight


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pitney Bowes Business Insight lesen:

Pitney Bowes Business Insight | 07.09.2011

Carglass® nutzt Lösungen von Pitney Bowes Business Insight für Standortevaluation und -planung

Pitney Bowes Business Insight (PBBI), ein führender Anbieter von Softwarelösungen und Dienstleistungen im Bereich Datenmanagement, Customer Analytics sowie Customer Communication Management (CCM), unterstützt Deutschlands größten Fahrzeugglasspe...
Pitney Bowes Business Insight | 05.09.2011

INTERGEO 2011: Pitney Bowes Business Insight verknüpft Location und Business Intelligence

München/ Raunheim, 05. September 2011 - Pitney Bowes Business Insight (PBBI), ein führender Anbieter von Softwarelösungen und Dienstleistungen in den Bereichen Location Intelligence, Datenmanagement, Customer Analytics sowie Customer Communication...
Pitney Bowes Business Insight | 14.07.2011

Customer Communication Management Suite von Pitney Bowes Business Insight mit dem 2011 XCelent Award ausgezeichnet

New York/ München, 14. Juli 2011 - Pitney Bowes Business Insight (PBBI), ein führender Anbieter von Softwarelösungen und Dienstleistungen im Bereich Datenmanagement, Location Intelligence, Customer Analytics sowie Customer Communication Management...