info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
France écotours |

Auf den Spuren der Katharer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Eine siebentägige Wandertour des deutschen Bio-Reiseveranstalters France écotours führt zu vier Herbstterminen durch das Land der Katharer (Languedoc-Roussillon). Die Burgen der mittelalterlichen Glaubensbewegung liegen auf schwindelerregenden Bergkämmen


Von Burg zu Burg: Siebentägige Wanderung durch das Land der Katharer mit dem Bio-Reiseveranstalter France écotours\r\n

Langen, 1. September 2010. Wenn die ersten Sonnenstrahlen durch den herbstlichen Frühnebel brechen, der die Katharer-Burgen auf den Höhen der Region Aude und in den Pyrenäen umgibt, dann fühlen sich Betrachter in eine längst vergangene Zeit versetzt. Die Wanderung "Auf den Spuren der Katharer" führt auf romantischen Wegen durch Katalonien und Okzitanien von Burg zu Burg und folgt damit der Geschichte der christlichen Bewegung aus dem 12. und 13. Jahrhundert. Von hoch oben bietet sich ein überwältigender Blick über spektakuläre Landschaften.

Die siebentägige Tour zu den Terminen 26. September bis 2. Oktober, 10. bis 16. Oktober, 24. bis 30. Oktober sowie 31. Oktober bis 6. November 2010 startet am Bahnhof von Foix, anschließend erfolgt der Transfer nach Quéribus, der letzten Bastion des Katharer-Zeitalters. Übernachtet wird in gastfreundlichen "Gîte d"étape"-Unterkünften, Einzelzimmer sind nicht möglich. Täglich werden bis zu sechsstündige, leichte Wanderungen mit Anstiegen bis zu 800 Metern angeboten. Ein staatlich geprüfter Bergführer und ausgewiesener Spezialist für Katharismus begleitet die maximal 14-köpfige Gruppe.
Die Reise ab 655 Euro pro Person beinhaltet sechs Übernachtungen inklusive Halbpension und Mittags-Picknick, die Wanderungen inklusive aller Eintrittsgelder für Besichtigungen sowie den Gepäcktransport und die fanzösischsprachige Reisebegleitung. Die Anreise organisieren die Teilnehmer selbst. Eine bequeme Anreise mit der Bahn bis Foix ist möglich. Autofahrer erhalten eine Anfahrtsbeschreibung.

Mehr Informationen und Buchung beim Veranstalter: France écotours, Telefon 06103 928787, oder per E-Mail unter info@france-ecotours.com.



France écotours
Yasmine Haun
Elisabethenstr. 17
63225 Langen
06103 928787

www.france-ecotours.com



Pressekontakt:
Y-PR GmbH Public Relations
Claudia Ehry
Heidelberger Landstraße 224
64297
Darmstadt
y-pr@y-pr.de
06151 35996-10
http://www.y-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Ehry, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 239 Wörter, 1969 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von France écotours lesen:

France écotours | 27.01.2011

Meditieren und Entspannen in der Abtei St. Michel

Müde, lustlos, erschöpft: Immer mehr Menschen empfinden die vielfältigen Anforderungen unserer Zeit als Belastung und sehen ihre Kräfte schwinden. Am Arbeitsplatz fällt die Konzentration schwer, die Freizeit bringt auch keine Entspannung, weil d...
France écotours | 21.12.2010

France écotours legt neuen Reisekatalog vor

Eseltrekking im Nationalpark Mercantour, Baumhausferien südlich von Bordeaux, Paris à vélo oder mit dem Zigeunerwagen durch Burgund zuckeln - Reiseangebote abseits der Touristenströme enthält der neue Zwei-Jahres-Katalog von France écotours, de...
France écotours | 13.10.2010

Huskytouren im Französischen Jura

An Tierliebhaber, die während der Wintermonate eine sportliche Herausforderung in reizvoller Landschaft suchen, richtet sich das siebentägige Schlittenhundeprogramm des Bio-Reiseveranstalters France écotours. Auf einer Huskyfarm im Französischen ...