info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Agentur Abendhauch/Select Catering Inh.Fr.Harnisch |

Select Catering Berlin bietet seinen Kunden neuste Dekorationstrends von der Tendence 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit allen Sinnen genießen - neuste Möbel und Event-Trends kommen nach Berlin


Mit allen Sinnen genießen - neuste Möbel und Event-Trends kommen nach Berlin 31.08.2010 Möbel und Accessoires sind aus modernen Eventkonzepten nicht mehr wegzudenken. ...

31.08.2010 Möbel und Accessoires sind aus modernen Eventkonzepten nicht mehr wegzudenken. Full Service Agenturen wie Select Catering Berlin bieten daher schon seit längerem neben einem erstklassigen Catering und einer professionellen Logistik auch stimmige Möbelkonzepte und überraschende Dekorationsideen für Locations und Messe-Auftritte.

"Bei unseren Gestaltungskonzepten arbeiten wir meist mit Floristen und Eventmöbelbauern zusammen", erläutert Silvia Ruppnow, Veranstaltungsplanerin bei Select Catering Berlin, "neuste Trends wie mobile rauchfreie Ethanolkamine oder skandinavisches Fingerfood-Geschirr entdecken die Inneneinrichter unserer Partneragentur event.architekten aber zumeist auf den großen Messen. Die Tendence Frankfurt ist neben der Trendset in München und der Pariser Messe Maison & Object eine der führenden Leitmessen in Sachen atmosphärischer Raumgestaltung."
Und was gab es dieses Jahr sehenswertes in Frankfurt?

Eine Entdeckung fast nebenbei sind die Gelkissen der Firma Pfeiffer aus Asslar, die auf die Corian Sitzbank WARM IT UP aufgelegt werden. Die Gelkissen werden in die ausgefrästen Vertiefungen der Sitzbank eingelegt und geben nach der Aktivierung des Latentwärmespeicher bis zu zwei Stunden eine angenehme Wärme ab - ideal für den Außenbereichs von Lofts oder großen Festhallen im kommenden Winter.

Für Aufmerksamkeit sorgte auch die neue Textilcollection von Sandy Chilewich aus New York. Ihre Strukturteppiche und Tischsets geben einer Lounge oder einem Messestand mit wenigen Materialmetern ein edles Aussehen. Select Catering Berlin setzt auf puristisches Schiefergrau oder die modern warmen Kupferfarben für den Herbst und Winter - aber auch darüber hinaus ist die Kollektionslinie zur Wand- und Bodendekoration vielseitig einsetzbar.

Exzellentes BIO-Catering mit einer stilvollen Dekoration und neusten Eventmöbeln in Berlin.

Neugierig geworden? Dann kontaktieren Sie unseren Veranstaltungsplaner Herrn Thorson unter 030 499.111.49 oder besuchen Sie unsere Website www.select-catering.de






Agentur Abendhauch/Select Catering Inh.Fr.Harnisch
Ulrike Harnisch
Uhlandstr.69
13156
Berlin
info@select-catering.de
03049911149
http://www.select-catering.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Harnisch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 2241 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Agentur Abendhauch/Select Catering Inh.Fr.Harnisch lesen:

Agentur Abendhauch/Select Catering Inh.Fr.Harnisch | 15.08.2011

Zucchini-Blüten auf den Tisch - der Hingucker im Berliner Catering

Die Zucchini kennen wir eigentlich nur als längliches, grünes Gemüse, doch ist dieser Gemüsestengel noch jung, blühen an seinem oberen Ende opulente gelb-orange Blüten. Die Zuchini hat jetzt Saison und jetzt gibt es sie auch mit Blütenschmuck ...
Agentur Abendhauch/Select Catering Inh.Fr.Harnisch | 05.08.2011

Malzige und fruchtige BIO-Drinks für das Berliner Catering

Der Sommer 2011 hat einen ganz und gar ungewöhnlichen Trend bestätigt: die Deutschen trinken weniger Bier. Tatsächlich. Es kann nicht nur am verregneten Sommer liegen, der Deutscher Brauer-Bund (DBB) sieht den kontinuierlich sinkender Pro-Kopf-Ver...
Agentur Abendhauch/Select Catering Inh.Fr.Harnisch | 28.12.2010

Catering Berlin: der Bio-Caterer Select bietet ein Teebuffet mit AyurwedaTees

Die Straße ist wieder zugeschneit, der Flockenwirbel tanzt noch vor dem Fenster und in der Nase kribbelt es auch, der diesjährige harte Winter fordert langsam seinen Tribut. Aber neues Streumittel ist schon bestellt und dem Schnupfen gehen wir aus ...