info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Health & Beauty Group AG |

swissestetix in der Hochzeitsstadt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Aus Sihlcity wird Wedding City! Das Sihlcity Areal in Zürich wird vom 29. bis 31. Oktober 2010 zum Treffpunkt von Verliebten, Verlobten und Verheirateten! Trauringspezialist Furrer-Jacot und die Boutique Zoro, führender Anbieter von Hochzeitsmode, sind H


Swissestetix sponsert vom 29. bis 31. Oktober an der Wedding City im Sihlcity Areal in Zürich ein spezielle Bar für einkaufsmüde Männer.\r\n

Die Highlights

Und das sind die Höhepunkte des Programms, das ganz unter dem Motto "Verliebt - Verlobt - Verheiratet" aufgebaut wurde:

Freitag, 29. Oktober 2010

Der Freitag steht im Zeichen der Verliebten und solchen, die es noch werden wollen! Den Partner für"s Leben noch nicht gefunden? Vielleicht lernen Sie ihn ja beim Speedflirting in der Arena Filmcity Lounge kennen oder bei der Polterabend-Party in der Urbano Bar im Hotel Four Points. Wer bereits verliebt ist und schon immer einmal wissen wollte, wie es sich anfühlt, zu heiraten, kann das im Swiss Life Hochzeitszelt ausprobieren - zwei freie Trauungsgestalter verheiraten Sie dort auf Probe. Und wenn Sie dann auf den Geschmack gekommen sind und unmittelbar einen Verlobungsring brauchen - Furrer-Jacot zeigt in der vor Ort aufgebauten Schmuck-Manufaktur die Herstellung der Ringe, die individuellen Designs und präsentiert die aufregenden Kollektionen.

Samstag, 30. Oktober 2010

Am Samstag finden Heiratswillige alles, was sie für den grossen Tag brauchen. Die Boutique Zoro zeigt mit aussergewöhnlichen Modeschauen im Papiersaal die allerneuste Hochzeitsmode von den internationalen Laufstegen. Furrer-Jacot präsentiert die neusten Trends in Sachen Trauringe und zeigt in ihrer Manufaktur vor Ort, wie die Ringe hergestellt werden. Im Swiss Life Hochzeitszelt erhalten die künftigen Brautpaare einen Vorgeschmack darauf, was sie bei einer freien Trauungszeremonie erwartet. Die Dozentinnen und Dozenten des ersten Diplomlehrgangs für Hochzeitsplaner VUSH/SAWI geben ihr Wissen in verschiedenen Seminaren im Hotel Four Points gratis und franko direkt an die Brautpaare weiter. Und in der Arena Filmcity präsentieren verschiedene Hochzeitsdienstleister ihr Angebot und zeigen die beliebtesten Hochzeitsfilme.

Sonntag, 31. Oktober 2010

Am Sonntag sind dann die Verheirateten an der Reihe. Für eine spezielle Aktion werden alte Brautkleider eingesammelt. Wer sich von diesen nicht trennen kann, hat eine tolle Gelegenheit, es wieder einmal auszuführen - am Hochzeitsball im Papiersaal. Das Hochzeitszelt steht allen Paaren, die ihren Hochzeitsschwur erneuern möchten, zur Verfügung. Und in der Rüsterei findet im Anschluss an den beliebten Sonntags-Brunch ein Forum zum Thema "Verheiratet - und immer noch attraktiv?" statt.

In den vielen Geschäften in Sihlcity findet sich fast alles, was man für den grossen Tag braucht - von Blumen, Trauringen über Hochzeitstorten bis hin zu Spielsachen für den Kindertisch. Einkaufsmüden Männern steht während den drei Tagen ein ganz besonderes Angebot zur Verfügung - die swissestetix Men Sitting Bar in der Arena Filmcity, die mit attraktivem Personal und einem speziell auf Männer abgestimmtes Angebot das Warten auf die einkaufsfreudige Partnerin zum Vergnügen macht. Und wer lieber zu zweit Pause macht - in den Restaurants Rüsterei und Rampe Süd werden während den 3 Tagen spezielle Romantic Lunches und Dinners angeboten. Wer danach nicht mehr heimfahren mag, kann mit einem speziellen Package auch gleich im Hotel Four Points eine romantische Nacht verbringen.

Alle Angebote und Aktivitäten von Wedding City finden Sie auf www.weddingcity.ch. Für Fragen stehen Evelyne Schärer und Yvonne Hochheuser gerne persönlich zur Verfügung.


Health & Beauty Group AG
Clarence P. Davis
Bergstrasse 8
8702
Zollikon
internet@swissestetix.ch
+41 44 934 3434
http://www.swissestetix.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Clarence P. Davis, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 470 Wörter, 3439 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Health & Beauty Group AG

Swissestetix bietet Ihnen ein breites Spektrum an innovativen Behandlungsmethoden der ästhetischen Medizin. Wir sind Experten für Gewichtsreduktion, Faltenbehandlung sowie für chirurgische und nichtchirurgische Facelifts.

Dank grosser Erfahrung und neuesten Techniken beim Fettabsaugen (Liposuktion), der Brustvergrösserung mit Eigenfett sowie den nichtchirurgischen Facelifts mit Botulinumtoxin oder Fillern erreichen wir optimale Resultate.

Profitieren Sie von unserem grossen Wissen im Umgang mit modernsten Behandlungsmethoden bei Nasenkorrekturen, Augenlidstraffungen oder ganzen Facelifts. Geniessen Sie das glamouröse Gefühl, wieder frisch, entspannt und jugendlich zu wirken. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für ein erstes Beratungsgespräch.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Health & Beauty Group AG lesen:

Health & Beauty Group AG | 25.02.2011

Essstörungen: Soziale Netzwerke dienen als Identifikationsplattform

Kommunikations-Wissenschaftler der University of Cincinnati berichten von einem erschreckenden neuen Phänomen, das sich innerhalb sozialer Gruppen im Internet ausbreitet, der Unterstützungsgruppen für Essstörungen. Diese neue Form negativer sozia...
Health & Beauty Group AG | 17.01.2011

Kaffee schützt vor Diabetes

Forscher der University of California Los Angeles (UCLA) haben einen möglichen molekularen Mechanismus entdeckt, der den schützenden Effekt von Kaffee vor Typ-2 Diabetes beschreiben könnte: Ein Protein mit dem klingenden Namen Sexualhormon-bindend...
Health & Beauty Group AG | 13.01.2011

KYTHERA und Intendis kündigen Phase III Studie für ATX-101 an

In die beiden doppelblind randomisierten und Placebo-kontrollierten Multizenterstudien sollen insgesamt etwa 720 Patienten aufgenommen werden. Ziel der Phase III Studien soll es sein die Sicherheit, Toleranz und Wirksamkeit von ATX-101 gegenüber ein...