info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ARITHNEA GmbH |

Lufthansa WorldShop launcht neuen Onlineshop für Firmenkunden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München, den 01.09.2010 - Heute geht der neue Onlineshop für das Lufthansa Firmenbonusprogramm PartnerPlusBenefit (www.partnerplusbenefit.com) online. Das Programm richtet sich an mittelständische Firmenkunden. Derzeit nehmen in über 100 Märkten 85.000 Firmen an PartnerPlusBenefit teil. Der für dieses System vom eBusiness-Spezialisten ARITHNEA GmbH neu aufgesetzte Onlineshop wurde den Anforderungen von Geschäftskunden angepasst.

Ähnlich dem Lufthansa WorldShop hat der IT-Dienstleister ARITHNEA aus München den neuen PartnerPlusBenefit (PPB)-Onlineshop www.partnerplusbenefit.com erstellt. Bei PartnerPlusBenefit sammeln alle Mitarbeiter eines teilnehmenden Unternehmens auf jedem Flug Punkte, die dem Online-Firmenkonto gutgeschrieben werden. Die Punkte können dann zum Beispiel gegen WorldShop-Sachprämien oder auch für Freiflüge und Upgrades eingelöst werden. Parallel können weiterhin über das Miles & More Programm Meilen gesammelt werden.

Der dynamische Aufbau des Onlineshops ermöglicht eine spezifische Anzeige des auf Geschäftskunden angepassten Sortiments. Das wird durch das bewährte hybris-Shopsystem ermöglicht, auf dem auch der WorldShop basiert. Dadurch kann der PPB-Shop die Onlinesysteme der WorldShop mitnutzen und somit seine Prozesse optimieren.

Dr. Christoph Sonntag von der Lufthansa WorldShop GmbH freut sich über die Gestaltungsfreiheit des neuen Onlineshops: „Wir können mit dem neuen Onlineshop sehr flexibel auf die Gegebenheiten der einzelnen Märkte reagieren. Auch die Handhabung des von ARITHNEA implementierten Systems wurde wesentlich vereinfacht.“

Dr. Sonntag spielt dabei auf die von ARITHNEA entwickelte Webanwendung an, die es ermöglicht, die unterschiedlichen Produkte auf vereinfachte Art und Weise ausgewählten Märkten verfügbar zu machen. Giannina Kommert, Consultant bei ARITHNEA hat das Projekt geleitet: „ Der Onlineshop war für die Lufthansa dringend notwendig, um vorhandene Synergien durch den Lufthansa WorldShop nutzen zu können. Dadurch dass bereits der WorldShop in die Infrastruktur der Lufthansa optimal eingepasst wurde, konnte der PPB-Shop problemlos integriert werden.“


Web: http://www.arithnea.de/de/unternehmen/presse/pressehtml_1/presseseite_aktuell.jsp


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Britta van Gehlen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 1735 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ARITHNEA GmbH

ARITHNEA (www.arithnea.de) gestaltet als strategischer Partner gemeinsam mit seinen Kunden die Zukunft des digitalen Business. ARITHNEA analysiert die Anforderungen von Unternehmen im B2B- und B2C-Umfeld, berät sie individuell, entwickelt nachhaltige Strategien und setzt sie kreativ und technisch um. Ob Omni-Channel-Commerce-Plattformen, Portale, Webshops oder klassische Websites – ARITHNEA schafft Einkaufs- und Markenerlebnisse über sämtliche Kommunikationskanäle und Ländergrenzen hinweg.

Die Experten von ARITHNEA verfügen neben kommunikativer, fachlicher und technischer Kompetenz über eine weltweit anerkannte Projektmanagement-Zertifizierung sowie umfassende Erfahrungen aus zahlreichen nationalen und internationalen Projekten. Unternehmen wie Airbus, Bader Versand, Barmenia, BSH Hausgeräte, Fressnapf, HABA-Firmenfamilie, KION Group, maxdome, Ottobock, Robert Bosch, Telefónica Germany (o2) und VDI Verlag vertrauen auf ihr Know-how.

ARITHNEA beschäftigt rund 145 fest angestellte Mitarbeiter, hat seinen Sitz in Neubiberg bei München und verfügt über Niederlassungen in Bremen, Dortmund, Frankfurt und Stuttgart. Das Unternehmen ist Teil eines erfolgreichen Partnernetzwerks und unter anderem Partner von Adobe, e-Spirit, eZ Systems, hybris software sowie SAP.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ARITHNEA GmbH lesen:

ARITHNEA GmbH | 31.03.2014

ARITHNEA realisiert für den BADER-Versand eine markenübergreifende Shop-Lösung

Neubiberg bei München, 31.03.2014 - Der E-Business-Dienstleister ARITHNEA hat für das BADER-Tochterunternehmen Brigitte Exquisit die technische und kreative Umsetzung eines Onlineshop-Relaunches umgesetzt. Dieser basiert auf der Omnichannel-Commerc...
ARITHNEA GmbH | 23.01.2014

Vom Content Management über Context zum Multichannel-Commerce: ARITHNEA auf der Internet World

München, 23.01.2014 - Der E-Business-Dienstleister ARITHNEA ist auf der diesjährigen Internet World in München erneut doppelt vertreten und zeigt, wie Unternehmen durch innovative E-Commerce- und Content-Management-Strategien ihre digitale Kundenk...
ARITHNEA GmbH | 13.12.2013

Knorr-Bremse vertraut erneut auf ARITHNEA bei Website-Update

Neubiberg bei München, 13.12.2013 - Der eBusiness Dienstleister ARITHNEA unterstützt die Knorr-Bremse AG bei der Beratung und technischen Implementierung eines Updates aller Konzernwebsites. Mit Projektstart erfolgte zum einen die technische Umsetz...