info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
emporia Telecom Produktions- und Vertriebs GesmbH & CoKG |

emporia Telecom auf der IFA 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neue, einfache und attraktive Ideen für Seniorenhandys


Neue, einfache und attraktive Ideen für Seniorenhandys Frankfurt/Main. Mit dem Start der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin (03.09. bis 08.09.2010) präsentiert sich auch emporia Telecom, führender Hersteller im Bereich Seniorenhandys, mit interessanten Neuerungen und Erlebniswelten. ...

Frankfurt/Main. Mit dem Start der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin (03.09. bis 08.09.2010) präsentiert sich auch emporia Telecom, führender Hersteller im Bereich Seniorenhandys, mit interessanten Neuerungen und Erlebniswelten. Hierzu gehört etwa die Weiterentwicklung des ersten Designhandys emporiaELEGANCE für die ältere Zielgruppe. Es ist nun auch als emporiaELEGANCEpremium mit der intelligenten emporia Notruffunktion, einem integrierten FM Radio und Bluetooth erhältlich, inklusive einer Lautsprecher Dockingstation. Das österreichische Unternehmen startet mit einer Preisverleihung im Rahmen des Innovationswettbewerbs einfachtelefonieren.de in die IFA 2010. Zudem haben Fachbesucher und Journalisten die Möglichkeit, in einen Alterssimulator zu schlüpfen. emporia Telecom ist auf der IFA in Halle 2, Stand 112 und in Halle 9, Stand 201 vertreten.

"Wir präsentieren Produkte, die zeigen, dass es für Handys heute einfache und attraktive Lösungen gibt, die wirklich für jeden leicht zu bedienen sind und auch noch Spaß machen", so Karin Schaumberger, Chief Marketing Officer emporia Telecom. Niemand müsse mehr befürchten, stigmatisiert zu werden. Die Geräte sprächen vielmehr unterschiedliche Nutzergruppen und ihre individuellen Bedürfnisse an: ob lebenserfahrene Ästheten, Outdoor-Fans oder sicherheitsbewusste Menschen.

emporiaELEGANCEpremium: Stil und Eleganz trifft auf Sicherheit und Unterhaltung
Das emporiaELEGANCEpremium setzt die Erfolgsgeschichte des ersten Designhandys für die ältere Zielgruppe fort und vereint es mit der intelligenten emporia Notruffunktion, die auch die Redaktion von Stiftung Warentest überzeugte. Während die Vorderseite schlichte Eleganz in Klavierlackoptik mit gebürstetem Edelstahl vermittelt, befindet sich auf der Rückseite ein unauffälliger, aber deutlich spürbarer Notrufknopf. Wird er gedrückt, wählt das Telefon nacheinander bis zu fünf individuell speicherbare Nummern - bis wirklich jemand den Notruf annimmt. Zudem verfügt das emporiaELEGANCEpremium über Bluetooth und ein FM Radio. Eine Lautsprecher Dockingstation ermöglicht Radiounterhaltung während des Ladevorgangs.

Neues und Bewährtes: erfahren, testen, ausprobieren
Auch alle anderen Geräte von emporia Telecom, wie das ab Oktober in Deutschland erhältliche wasser-, stoß- und schmutzresistente Outdoor-Handy emporiaSOLID, das Notrufhandy emporiaLIFEplus, das klassische emporiaELEGANCE und das emporiaTALKpremium gibt es auf der IFA zu sehen und zu erleben. Journalisten und Fachbesucher können darüber hinaus die Vorteile von emporia Produkten mit einem Alterssimulator erfahren. "Wir freuen uns auf viele interessante Gespräche", so Eveline Pupeter-Fellner, Geschäftsführerin emporia Telecom. "Auf Leute offen zuzugehen, sich mit ihren aktuellen Ideen und Bedürfnissen zu beschäftigen und diese auch in Produkten umzusetzen sind wesentliche Erfolgsfaktoren für unsere Produkte."

Ideen ernst nehmen, umsetzen und prämieren
Dass emporia Telecom die Bedürfnisse und Ideen von Nutzern und Interessierten ernst nimmt, zeigt auch die Beteiligung am offenen Ideenwettbewerb "einfachtelefonieren.de", den das Unternehmen gemeinsam mit der Deutschen Seniorenliga im März dieses Jahres startete. Gesucht wurden die besten Ideen rund um das mobile Telefonieren im Alter. Die Siegerehrung erfolgt am 3. September auf der IFA. Weitere Informationen zur Preisverleihung, zu den Produkten von emporia Telecom sowie eine digitale Pressemappe mit Bildmaterial sind unter www.emporia.de zu finden.


Die der Pressemitteilung beigefügten Bilder sind frei.



emporia Telecom Produktions- und Vertriebs GesmbH & CoKG
Karin Schaumberger
Industriezeile 36
4020 Linz
+43/732/77 77 17-0

http://www2.emporia.at/de/home/



Pressekontakt:
PRINT Communications Constultants GmbH
Nick Tabatabai
Berliner Allee 10
40212
Düsseldorf
nick.tabatabai@printcc.de
+49 (0) 211 / 6013-5309
http://www.printcc.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nick Tabatabai, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 471 Wörter, 3977 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von emporia Telecom Produktions- und Vertriebs GesmbH & CoKG lesen:

emporia Telecom Produktions- und Vertriebs GesmbH & CoKG | 03.09.2010

IFA-Preisverleihung "einfachtelefonieren.de"

Berlin, 03. September 2010. Die besten Ideen rund um das mobile Telefonieren im Alter? Eine "Visitenkartentaste", eine "Handy Mitnahme Erinnerung" und ein "SPhone". So lauten die Gewinnerergebnisse des ersten Ideenwettbewerbs einfachtelefonieren.de, ...
emporia Telecom Produktions- und Vertriebs GesmbH & CoKG | 28.05.2010

emporia Telecom Produkte erneut mit Plus X Awards ausgezeichnet

Erneut punktete emporia Telecom, Marktführer im Bereich Seniorenhandys, beim weltweit größten Technologie-Wettbewerb "Plus X Award". Die Jury, bestehend aus Fachjournalisten und Branchenexperten, vergab gestern im Rahmen einer großen TV-Gala glei...