info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OKAHRA |

social media game peilt die Überholspur an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Team Player sind nicht allein: Das social media game von OKAHRA und Spieltz begeistert die Community ...


...

Berlin, den 25.08.2010 -- OKAHRA, ein kreativer Spieleentwickler kündigte heute die Ausarbeitungsphase des Social Media Games an.
Auf diese Weise geht eine wegweisende Idee in die Pole Position, die viral um sich greift. Background dieser Idee ist die Forderung nach einem Brettspiel über Social Media. Ziel ist es, die Welt von Facebook, Twitter und Co. auf spielerische Art und Weise zu erklären und Chancen und Möglichkeiten aufzuzeigen. Das Spiel ist ein Kooperationsprojekt von stARTconference, Spieltz und OKAHRA, wird mit der Internetcommunity zusammen entwickelt und auf der startconference erstmalig präsentiert.

Spielerisch zum Erfolg
''Unser Team ist besonders stolz, damit eine Möglichkeit gefunden zu haben, Nicht- oder Wenig-Nutzern von Social Media Plattformen deren Nutzen und Funktionsweise, natürlich auch für Businessuser spielerisch aufzuzeigen.'', weiß Marcel Kerkow, Gründer und Geschäftsführer von OKAHRA. ''Wir freuen uns, für die Entwicklung des Spiels mit Karin Janner von Spieltz zusammenzuarbeiten. Spieltz ist der “Spieleverlag 2.0″ - Spiele von der Community, für die Community, gedruckt on-demand und auf Plane“.

Auf jeden Wunsch zugeschnitten
Die Community entwickelt das Spiel mit – und glaubt man den Bloggern, so hat die Welt bereits lange darauf gewartet. Gründe für diese positive Einschätzung gibt es genug: Das Social Media Game wird das erste Open Source Brettspiel. Nach erfolgreichen Tests, an denen sich jeder beteiligen kann, wird es wird zum kostenlosen Download bereitstehen.
Bei Interesse kann das Spiel auch individualisiert und angepasst werden.

Über OKAHRA
OKAHRA ist ein kreatives Unternehmen mit Sitz in Berlin und ein Spezialist bei der Konzipierung, Planung und Realisierung von Spielen und spielerischen Konzepten. OKAHRA wurde 2009 gegründet. Als Unternehmen mit Netzwerk-Charakter ist es Partner für Unternehmen, Vereine und Institutionen. Darüberhinaus adressieren die Projekte des Unternehmens Träger von pädagogischen Einrichtungen und Schulen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Saskia Klingenberg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 277 Wörter, 2056 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von OKAHRA lesen:

OKAHRA | 01.09.2010

Individualisierbares Krimibrettspiel entwickelt sich schnell

Berlin, den 25.08.2010 -- OKAHRA, ein junger Berliner Anbieter im Bereich Spieleentwicklung, kündigte heute erstmalig die Verfügbarkeit eines individualisierbaren Krimibrettspiels an. Damit lanciert das Unternehmen ein Produkt, dessen Ruf schon vor...