info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
X-BIONIC® |

Aus dem Windkanal aufs Siegerpodest: X-BIONIC® Biking SphereWind Jacket gewinnt den EUROBIKE AWARD 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wollerau, Schweiz 01. September 2010 - Innovation, Funktionalität und Qualität: Die unverkennbare DNA von X-BIONIC. Dies bestätigt auch die hoch karätige Jury des EUROBIKE AWARDS, die nun die neue X-BIONIC Biking SphereWind Jacket mit der begehrten Trophä


Wollerau, Schweiz 01. September 2010 - Innovation, Funktionalität und Qualität: Die unverkennbare DNA von X-BIONIC. ...

Strenge Beurteilungskriterien entscheiden jährlich, wer in der Fahrradbranche den Ton angibt und wer in puncto moderner Mobilität ganz vorne mitfährt. X-BIONIC konnte sich mit seiner Schweizer Innovationspower auch dieses Jahr einen Platz an der Spitze sichern und überzeugte die Fachjury mit der revolutionären X-BIONIC Biking SphereWind Jacket. Ausgezeichnet für Aerodynamik, Innovationsgrad, Funktionalität, Materialwahl, Gewicht, Verarbeitung und Umweltverträglichkeit stellt sie die Zukunft moderner Radbekleidung dar.

Vollendung im Detail

Aerodynamisch im Schnitt, flexibel durch Einsätze im Rücken, winddicht und zugleich atmungsaktiv dank symbionicTM Membrane. Innovativ ist der ClimateSpeed-Spoiler: Über dessen Abrisskante und nachfolgendem 3D-BionicSphere® System wandelt sich der Luftstrom in eine turbulente Strömung. Dies bedeutet einen geringeren Strömungswiderstand und bis zu 20 % verbesserte Aerodynamik, wie Windkanaltests mit dem System bereits eindrucksvoll belegen. Auf der Straße führt dies zu mehr Geschwindigkeit bei gleicher Tretleistung.
Das 3D-BionicSphere® System sorgt zudem für ein optimales Körperklima, indem es den Schweiß am Rücken für die Kühlung des Athleten nutzt. Die besondere Kanalstruktur vergrößert die Oberfläche und erhöht die Verdunstungsleistung. Da es nicht flächig auf dem Trikot aufliegt, speichert es in den Hohlräumen warme Luft und isoliert den Fahrer auf Abfahrten sowie in Ruhephasen.
Die spezielle symbionicTM Membrane saugt ein Zuviel an Schweiß effektiv auf und gibt diesen nach außen ab. Somit bleibt die Innenseite der Jacke trocken. Durch ihre hohe Elastizität bietet sie zusätzlich viel Tragekomfort.

Raffinierte Zusatzfeatures

Auch die Extras der Jacke sorgten für Begeisterung bei der Jury: Rückenreflektoren für erhöhte Sicherheit im Straßenverkehr sowie eine Reißverschluss-Tasche für Kleinkram bzw. bei der Weste ein Durchgriff auf die darunter liegenden Trikotaschen. Dank der X-BIONIC Biking SphereWind Jacket geht es von nun an schon mit einem Siegerlächeln an den Start.



X-BIONIC®
Michael Raab
Samstagernstrasse 45
8832 Wollerau
+41 44 786 03 75

www.x-bionic.com



Pressekontakt:
Trademark PR GmbH
Markus Gebhardt
Goethestraße 66
80336
München
markus.gebhardt@trademarkpr.eu
+49 (0)89 - 4444 674 17
http://www.trademarkpr.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Gebhardt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2365 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von X-BIONIC® lesen:

X-BIONIC® | 21.01.2011

10 Jahre Entwicklung für die entscheidenden Zehntelsekunden

Wollerau/München 21.01.2011 - Seit rund 10 Jahren arbeiten die X-BIONIC® Entwickler kontinuierlich an ihrer leistungssteigernden Functional Undergear. Zeit genug, um einen Base-Layer zu entwickeln, der selbst den Ansprüchen eines Olympiasiegers ge...
X-BIONIC® | 12.11.2010

Chicago Athenaeum zeichnet X-BIONIC aus: Das erste ökologische Verpackungskonzept gewinnt den Green GOOD DESIGN Award in den USA

Wollerau/München 12. November 2010 - Visionäres Konzept und nachhaltiges Design, dafür steht die effiziente Kommunikation der X-BIONIC Verpackung. Der erste Blick zeigt sofort: Sie hat mehr Funktion als manche Funktionskleidung. Sie schützt, info...
X-BIONIC® | 07.10.2010

X-BIONIC Energy Accumulator EVO: 10 Jahre kontinuierliche Entwicklung für mehr Leistung ohne Doping

Die Anforderungen an eine funktionierende Unterwäsche mit optimaler Klimabalance sind im Winter besonders komplex, egal ob beim Skifahren, Laufen oder Golfen: Trotz eisiger Temperaturen schwitzt der Sportler, in Ruhephasen droht sofort Auskühlungsr...