info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik-Markt.de |

Orientierung im Telematik-Markt wird einfacher

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Fachjury gab ihr Urteil ab: TOP-Systeme der Branche erhalten den Telematik Award 2010


Die Fachzeitung Telematik-Markt.de lobt auf der IAA Nutzfahrzeuge am 27.09.2010 in Hannover erstmalig den Telematik Award aus / Niedersachsens Wirtschafsminister Bode ist Schirmherr dieser Veranstaltung

Hamburg, 2010-08-30 (kkk). Die Vielzahl der Telematik- Anbieter und die Vielfalt der angebotenen Systeme werden immer verwirrender für Interessenten und Anwender. Nicht wenige Anbieter bezeichnen sich selbstbewusst in den
unterschiedlichsten Bereichen als markt- und
innovationsführend, doch ist das wirklich der Fall? Bei unabhängiger, fachlicher Betrachtung stellt sich oft eine andere Einschätzung ein. Wie und wem können Interessenten und Anwender vertrauen? Bei der erstmaligen Verleihung des Telematik Awards am 27.09.2010 um 14 Uhr auf der IAA
Nutzfahrzeuge in Hannover sind die besten bereits nominiert. Jedoch nur die herausragenden Leistungen werden an diesem
Tag mit unserem Award ausgezeichnet. Kostenlose Eintrittskarten können online über den Veranstalter Telematik-Markt.de bestellt werden.

Die unabhängige Fachzeitung Telematik-Markt.de hat sich zur Aufgabe gestellt, Interessenten und Anwendern mehr Orientierung innerhalb der Telematik-Branche zu verschaffen. Einen wertvollen Eindruck und Informationen über Unternehmen und Produkte gibt die Fachzeitung
in ihrer online-geführten Toplist der führenden Telematik-Anbieter. Diese Datenbank enthält alle hiesigen Hersteller, Anbieter und Fachhändler, die im deutschsprachigen Raum entsprechende Systeme in den unterschiedlichsten Produktbereichen anbieten - von der einfachen Fahrzeugortung bis hin zu individuellen und umfassenden Telematik-Lösungen, von Wohn-Telematik bis hin zur Medizin-Telematik.
Besonders spannend und kontrovers beurteilt werden dabei die Entwicklungen der Bereiche Wohn- und Medizin-Telematik, die uns, angesichts des demografischen Wandels, ein sicheres und selbstständiges Leben ermöglichen. Diesem
technologischen Fortschritt sollte jeder möglichst unvoreingenommen und offen begegnen. Auch dafür wirbt die Fachzeitung Telematik-Markt.de.
Technologien, die im deutschsprachigen Raum entwickelt wurden und von hier aus in die Welt verkauft werden, erfahren, wie in den Bereichen der Automation, weltweit große Anerkennung. Allerdings muss sich der hiesige Telematik-Markt noch behaupten.
Vorsichtige Schätzungen beziffern das wirtschaftliche Potenzial von Satellitenpositionierung und Navigationstechnologie allein für den europäischen
Markt bei jährlich 70 Milliarden Euro. Das tatsächliche Potenzial dürfte jedoch deutlich höher liegen, denn der Markt steht am Anfang seiner Entwicklung und viele Branchen haben erst damit begonnen, die großartigen Möglichkeiten dieser
Technologien zu erkennen und zur Senkung Ihrer Betriebskosten einzusetzen.
Mit der Auslobung des Telematik-Awards möchte der Veranstalter, die führende Fachzeitung der Branche Telematik-Markt.de in Partnerschaft mit dem Verband der Automobilindustrie, Veranstalter der IAA, herausragenden Unternehmen und
Systeme prämieren. Zweifellos ist der Telematik Award ein werbewirksames, schlagkräftiges Marketinginstrument zur Außendarstellung und Kundengewinnung.
Unstrittig ist auch, dass den Unternehmen, die sich um den Telematik-Award bewarben, eine bessere Einschätzung bei der Beurteilung gelingen wird, wo ihr Unternehmen im Benchmark steht. Interessenten und Anwender werden sich an
diese Bewertung, die in die Toplist der führenden Telematik-Anbieter einfließen wird, orientieren.
Aus diesen Gründen wird der Telematik-Award als führender und begehrtester Awards der Telematik-Branche eine hohe Bedeutung erlangen.
Die Gewinner erhalten den Telematik Award 2010 als Symbol für innovative, leistungsfähige Konzepte und Umsetzungen im Bereich der Telematik. Die Preisträger sind berechtigt, ein „Signet“ zu führen, welches auf die Auszeichnung
verweist.
Die Qualität des Telematik Awards ist durch die Kompetenz der Veranstalter und Partner genauso wie durch die Kompetenz der prominenten Fachjury garantiert – letztere sichert mit ihrer Zusammensetzung aus Kreativen, Telematik-Spezialisten, Fachjournalisten, Wissenschaftlern und Auftraggebern die hohe Bewertungsqualität.
Die Nominées wurden im Vorfeld der Preisverleihung der Öffentlichkeit bekannt
gegeben; die Namen der Preisträger werden bei der offiziellen Preisverleihung auf der IAA Hannover 2010 prämiert.

Kostenlose Eintrittskarte fordern Sie bitte online per Anmeldeformular an: Telematik-Markt.de

Abdruck honorarfrei / Veröffentlichung nur mit Quellenangabe / Belegexemplar bzw. –Link erbeten / Vielen Dank.

Telematik-Markt.de – Führende Fachzeitschrift der Telematik-Branche
MKK – Marktkommunikation ist Herausgeber des Telematik-Markt.de. Telematik ist eine Querschnitttechnologie, die die Bereiche Navigation, Ortung, Kommunikation und Informatik miteinander vernetzt. Sie umfasst alle Anwendungen, die auf drahtloser Übertragung von Informationen jeder Art und deren anschließender Weiterverarbeitung beruhen. Die Fachzeitschrift Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, für diese Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt- und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik-Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.
Telematik-Markt.de bindet bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing-Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten, Verbänden der Telematik-Branche permanent kommunizieren. Sie bündelt in Ihrer Toplist der Telematik alle Anbieter der deutschsprachigen Branche und gibt dort einen Überblick auf die führenden Telematik-Anbieter. Der Telematik-Markt bringt so die Interessen und Ideen aus Forschung & Entwicklung, Wirtschaft, Interessensgemeinschaften sowie von Anbietern, Herstellern und Anwendern zusammen und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.
Telematik-Markt.de lobt in Partnerschaft mit dem Verband der Automobilindustrie VDA alljährlich
den Telematik Award aus.

Web: http://www.telematik-markt.de/award/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 678 Wörter, 5883 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik-Markt.de lesen:

Telematik-Markt.de | 08.12.2016

10 Punkte, die bei der Wahl eines Telematik-Systems, eines -Anbieters entscheidend sind

Hamburg, 08.12.2016. Das Interesse, Telematik-Systeme in Fahrzeuge zu integrieren, nimmt seit vielen Jahren rasant Fahrt auf. Große Logistik- und Transportunternehmen waren so etwas wie "Pioniere" bei der Integration von Telematik. Sie erkannten ...
Telematik-Markt.de | 06.12.2016

Schwarmdaten aus dem Mobilfunknetz machen Verkehrsflüsse besser sichtbar

Karlsruhe/Frankfurt, 06.12.2016. Motionlogic und die PTV Group haben eine strategische Kooperation vereinbart, um Verkehrs- und Bewegungsströme besser analysieren zu können. Städtische Verkehrsplaner und -betriebe können damit Verkehrsmodelle ei...
Telematik-Markt.de | 06.12.2016

Neue Version von PTV Smartour bietet Avisierung und Sendungsverfolgung in Echtzeit

Karlsruhe, 06.12.2016. Mit der Tourenplanungssoftware PTV Smartour 2017.1 will die PTV Group die Echtzeit-Avisierung erheblich verbessern. Die Software zur Tourenplanung, PTV Smartour, verbessert die Echtzeitplanung. Der integrierte Dienst PTV Dri...