info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InterRed GmbH |

InterRed: Business Process Management und Office-Integration auf der CeBIT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das erfolgreiche und bewährte Content Management System (CMS) InterRed geht auf der CeBIT 2004 offiziell in die sechste Generation.


+++ Offizielle Einführung von InterRed 6 +++

Im Mittelpunkt der Entwicklung steht neben der neu überarbeiteten Oberfläche eine integrierte Business Process Management (BPM) Engine sowie die umfassende Integration von Office-Applikationen, um die Contenterfassung und -pflege weiter zu vereinfachen und um dadurch Prozesse zu optimieren.


+++ Prozessoptimierung durch Business Process Management +++

Für professionelle Content Management Systeme nimmt die Abbildung und Verwaltung von Unternehmensprozessen eine zunehmend bedeutsame Position ein. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, ist in InterRed nun die InterRed Business Process Management Engine integriert. So ist ein intuitiv zu bedienendes und übersichtliches Aufgabenmanagement eingebunden worden, welches das „Collaborative Working“ optimal unterstützt. Beim Aufgabenmanagement wird zwischen gruppen- und einzelorientierten Aufgaben unterschieden, die entweder von einem kompletten Team, einem Mitglied eines Teams als Stellvertreter oder von einem einzelnen erledigt werden müssen. Ebenfalls integraler Bestandteil der Business Process Management Engine sind frei definierbare Eskalationsstufen im Prozessmanagement.


+++ Offline-Inhaltsbearbeitung in Office-Anwendungen +++

Office-Suiten wie Microsoft Office ®, StarOffice ® oder OpenOffice ® gehören zum Büro-Standard in vielen Unternehmen. Durch regelmäßige Schulungen, die Pflege der eigenen Office-Lexika (Rechtschreibung, Thesaurus, etc.) und die Abstimmung der Programme auf die eigenen Bedürfnisse werden sie zu effizienten Werkzeugen aufgebaut. Über die innovative Office-Schnittstelle bietet InterRed die Möglichkeit, die Contenterstellung und -pflege in der gewohnten Officeumgebung vorzunehmen und dabei alle verfügbaren Funktionen der jeweiligen Anwendung zu nutzen. Im Gegensatz zum reinen Import dient InterRed dabei als zentraler Verwaltungsserver für die Inhalte und Dokumentvorlagen. Als Erweiterung der Office-Funktionalitäten speichert InterRed alle Inhalte medienneutral in der Datenbank und schafft über die integrierte Versionierung sowohl Versionssicherheit, als auch die Gewissheit, dass ein Dokument nicht unbeabsichtigt von mehreren Mitarbeitern gleichzeitig bearbeitet wird.


+++ Sprachausgabe als weiteres Ausgabemedium +++

Im Rahmen eines umfassenden Allmedia-Publishing zeigt InterRed auch die sprachgestützte Ausgabe von Inhalten. Dies ist sowohl ein weiterer Schritt in Richtung Barrierefreiheit, als auch ein neuer Kanal der Inhaltsnutzung für Verlage und Medienhäuser. Die mobile Gesellschaft verstärkt den Trend zum gesprochenen Wort. Neben Hörbüchern werden so auch andere Informationen portabel.


+++ InterRed-Partner +++

Auch auf der diesjährigen CeBIT begrüßt die InterRed GmbH kompetente und leistungsfähige Partner als Mitaussteller. Die trio group ist eine Full-Service Agentur in Print, PR, Neue Medien und TV und zählt zu den 40 größten Agenturen in Deutschland. Zum Leistungsportfolio zählt die Umsetzung von Kommunikationskonzepten in Internet, Intranet und Extranet; die Implementierung maßgeschneiderter CMS-Lösungen spielt dabei eine tragende Rolle.

Als strategischen Partner begrüßt die InterRed GmbH die Pixelboxx GmbH aus Dortmund am InterRed-Stand. Die Pixelboxx GmbH ist spezialisiert auf Lösungen und Dienstleistungen für Web-basiertes Medien- Management. Das gleichnamige Produkt Pixelboxx ist ein konsequent auf Internet-Technologie programmiertes Medien-Management System, das auf dem Prinzip einer gekapselten Datenbanknutzung beruht. Mit der Standardsoftware lassen sich komplexe Datenbestände - Texte, Bilder und Multimedia-Daten - verschlagworten, verwalten, analysieren und über Internet, Intranet oder Extranet publizieren. Neben klassischem Content-Management ermöglicht die Pixelboxx ein ausgefeiltes Access Management mit abgestuften Zugriffsrechten für Benutzer, Objekte und Mappen.

Die InterRed GmbH lädt alle Interessenten ein, sich in Halle 3 an Stand E64 von den umfangreichen Funktionen und der Leistungsfähigkeit des Content Management Systems InterRed, den InterRed Content Agents und der Live Reporting Software RhoLive zu überzeugen.


Web: http://www.InterRed.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Meyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 521 Wörter, 4354 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: InterRed GmbH

Die InterRed GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management System (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Live Reporting (Website-Statistik) und bietet Print-, Web-, Tablet- und Mobile-Lösungen für Zeitschriften/Zeitungen, Corporate Publishing und Kataloge.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von InterRed GmbH lesen:

InterRed GmbH | 25.04.2016

Multi Channel Publishing Lösung: InterRed auf der drupa 2016

Print, Online, App: alle Medien, eine Publishing-Lösung Egal ob Verlage, Medienhäuser, Dienstleister oder Unternehmen - InterRed bildet für alle Branchen, die "Publishing" benötigen und einsetzen, eine zukunftssichere Grundlage. Die fortschrittli...
InterRed GmbH | 01.02.2016

Lösung für Corporate Publishing und Content Marketing: InterRed auf der CeBIT 2016

Corporate Multi Channel Publishing Die Unternehmens-, Marketing- und Vertriebskommunikation hat sich weiter entwickelt, und mit ihr auch die Anforderungen an die Mitarbeiter und die Technologie, welche sie nutzen. Ob Kunden- oder Mitarbeitermagazine,...
InterRed GmbH | 14.09.2015

Integrierte Medienproduktion: taz.die tageszeitung schließt Umstellung auf das zentrale Redaktionssystem InterRed erfolgreich ab

Print, Online, Mobile mit InterRed Sowohl „taz.die tageszeitung“, die Website taz.de als auch Formate für mobile Endgeräte werden mit InterRed produziert, ebenso wie die Wochenendausgabe „taz.am wochenende“ und die ebenfalls im taz-Verlag...