info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rowa Automatisierungssysteme GmbH |

Rowa sieht weiterhin Einsatzmöglichkeit von Visavia

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


24-Stunden-Service-Terminal für Apotheken


Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 24.06.2010 (AZ BVerwG 3 C 30.09 und BVerwG 3 C 31.09) sieht die Rowa Automatisierungssysteme GmbH weiterhin Einsatzmöglichkeiten für das Beratungs- und Abgabeterminal Visavia. Das Gerät könne durch entsprechende Anpassungen den Anforderungen des Gerichts gerecht werden.\r\n

Kelberg, 02.09.2010 - Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 24.06.2010 (AZ BVerwG 3 C 30.09 und BVerwG 3 C 31.09) sieht die Rowa Automatisierungssysteme GmbH weiterhin Einsatzmöglichkeiten für das Beratungs- und Abgabeterminal Visavia. Das Gerät könne durch entsprechende Anpassungen den Anforderungen des Gerichts gerecht werden.

Visavia ist ein Beratungs- und Abgabeterminal für Apotheken, mit dem Medikamente rund um die Uhr angeboten werden können - die apothekenübliche Beratung inklusive. Durch die Verbindung von Visavia mit einem Rowa Kommissioniersystem steht den Kunden ein umfassendes Sortiment an Arzneimitteln und Freiwahl-Artikeln zur Verfügung. Ein Apotheker schaltet sich über eine Videokonferenz ein, sobald ein Kunde Arzneimittel anfordert. Dadurch wird die gewohnte Beratungsqualität aufrecht erhalten. Gleichzeitig wird zum Wohle der Kunden der Zugang zu Arzneimitteln verbessert: Infrastrukturschwache Regionen können beispielsweise durch Visavia profitieren, indem die Apotheke vor Ort die Versorgung übernimmt und weite Fahrten zur nächsten Notdienst-Apotheke wegfallen.

Den vom Gericht geäußerten Bedenken gegenüber Visavia kann man aus Sicht der Rowa Automatisierungssysteme GmbH durch geeignete Maßnahmen und Modifikationen am Visavia Genüge tun. So können beispielsweise freiverkäufliche Arzneimittel in Zukunft wie apothekenpflichtige Arzneimittel behandelt werden und es schaltet sich der Apotheker ein, sobald sie vom Kunden angefordert werden. "Die Resonanz, die wir nach dem Visavia-Urteil erhalten haben, zeigt uns, dass wir mit Visavia auf dem richtigen Weg sind. Das Ziel von Visavia ist es, das Serviceangebot der Apotheken und damit letztlich den Patientennutzen zu verbessern", erläutert Rowa-Geschäftsführer
Dr. Christian Klas.

Rowa sieht auch außerhalb Deutschlands gute Einsatzmöglichkeiten für Visavia. Einen pragmatischen, patientenorientierten Ansatz verfolgt beispielsweise Finnland. Nachdem man die Vorteilhaftigkeit des Beratungs- und Abgabeterminals erkannt hat, werden derzeit die rechtlichen Rahmenbedingungen für einen flächendeckenden Einsatz geschaffen.



Rowa Automatisierungssysteme GmbH
Udo Weller
Rowastraße
53539
Kelberg
presse@rowa.de
+49 2692 9206 0
http://www.rowa.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Udo Weller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 272 Wörter, 2283 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rowa Automatisierungssysteme GmbH lesen:

Rowa Automatisierungssysteme GmbH | 24.08.2011

Neue Auszubildende beginnen bei Rowa

Kelberg, 24.08.2011- Alljährlich im August startet bei Rowa das neue Ausbildungsjahr. Auch in diesem Jahr konnte die Personalleitung insgesamt sieben neue Auszubildende in Kelberg begrüßen: zwei im technischen und drei im kaufmännischen Bereich s...
Rowa Automatisierungssysteme GmbH | 18.08.2011

Apotheker-Golfturnier mit vielen Gewinnern

Kelberg/Ludwigsburg, 18.08.2011 - Mehr als 40 Apotheker kamen am 13.08.2010 zum Golf-Event des Softwarehauses Lauer-Fischer GmbH, der Deutschen Apotheker- und Ärztebank Stuttgart und der Rowa Automatisierungssysteme GmbH auf dem Golfplatz Schloss Mo...
Rowa Automatisierungssysteme GmbH | 17.05.2011

Rowa eröffnet "neue Horizonte" für Krankenhausapotheken

Kelberg, 17.05.2011 - Krankenhausapotheker aus ganz Deutschland haben sich vom 12. bis 15. Mai anlässlich des 36. ADKA-Kongresses in Berlin getroffen. Unter dem Motto "Meilensteine und neue Horizonte für die Krankenhausapotheker" fanden Vorträge u...