info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cellebrite GmbH |

Weissenbach PR und Cellebrite bauen Zusammenarbeit aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Öffentlichkeitsarbeit für Mobilfunk-Forensik


Ab sofort unterstützt die Münchener Agentur Weissenbach PR den Spezialisten für den Transfer mobiler Geräteinhalte Cellebrite auch in seiner Forensik-Sparte bei der Öffentlichkeitsarbeit. Das Universal Forensics Extraction Device (UFED) ist ein Mobilfunk-Forensik-Gerät für den professionellen Einsatz. Es erlaubt die logische und physikalische Extraktion von Daten aus Navigationsgeräten und Mobiltelefonen, einschließlich wichtiger forensischer Informationen wie Anrufprotokolle, SMS-Mitteilungen, Fotos, Videos und gelöschte Daten. Das Gerät wird nur an staatliche Stellen, wie Polizei oder Steuerfahndung, verkauft und kommt bereits in mehreren Landeskriminalämtern zum Einsatz. \r\n

Paderborn, 2. September 2010 - Ab sofort unterstützt die Münchener Agentur Weissenbach PR den Spezialisten für den Transfer mobiler Geräteinhalte Cellebrite auch in seiner Forensik-Sparte bei der Öffentlichkeitsarbeit. Die bisherige Zusammenarbeit fokussierte die Datensynchronisation zwischen Mobiltelefonen durch das Datenübertragungstool Universal Memory Exchanger (UME). Die Unternehmenskommunikation soll sich nun auch auf die Lösung zur Auswertung mobiler Geräteinhalte erstrecken und damit die Produkt- und Unternehmenspositionierung weiter vorangetrieben werden.

Neben dem UME, durch den der Inhalt eines Mobiltelefons - beispielsweise Bilder, Videos, Klingeltöne, SMS und Kontaktdaten - innerhalb kürzester Zeit auf ein neues Gerät übertragen werden kann, bietet Cellebrite mit dem Universal Forensics Extraction Device (UFED) ein Mobilfunk-Forensik-Gerät für den professionellen Einsatz. Es erlaubt die logische und physikalische Extraktion von Daten aus Navigationsgeräten und Mobiltelefonen, einschließlich wichtiger forensischer Informationen wie Anrufprotokolle, SMS-Mitteilungen, Fotos, Videos und gelöschte Daten. Das Gerät wird nur an staatliche Stellen, wie Polizei oder Steuerfahndung, verkauft und kommt bereits in mehreren Landeskriminalämtern zum Einsatz.

"Vor allem aufgrund der positiven Erfahrungen aus unserer bisherigen fruchtbaren Zusammenarbeit haben wir uns dazu entschlossen, diese auf unser zweites Geschäftsfeld, die Mobilfunk-Forensik, auszudehnen", erklärt Bernhard Pawlak, Managing Director der Cellebrite GmbH. "Mit Weissenbach PR haben wir einen Partner, der nicht nur in der Mobilfunk-Branche bestens positioniert ist, sondern auch über das notwendige technische Know-how sowie Expertenwissen im Bereich der Öffentlichen Hand verfügt."



Cellebrite GmbH
Bernhard Pawlak
Vattmannstraße 1
33100 Paderborn
052 92 931 792

http://www.cellebrite.com



Pressekontakt:
Weissenbach PR
Bastian Schink
Nymphenburger Str. 86
80636
München
cellebrite@weissenbach-pr.de
089-5506 7775
http://www.weissenbach-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bastian Schink, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 228 Wörter, 2075 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cellebrite GmbH lesen:

Cellebrite GmbH | 24.03.2011

Cellebrite sichert den mobilen Fingerabdruck

Paderborn, 24. März 2011 - Ab sofort steht mit dem UFED Physical Analyzer 2.0 die neueste Version der Mobilfunk-Forensik-Lösung von Cellebrite zur Verfügung. Damit verfügen Strafverfolgungsbehörden über ein noch robusteres und leistungsstärker...
Cellebrite GmbH | 09.02.2011

Mobile World Congress: Cellebrite stellt neues Datenübertragungstool für Mobiltelefone vor

Paderborn, 9. Februar 2011 - Cellebrite, ein führender Anbieter von mobilen Synchronisationslösungen, präsentiert auf dem diesjährigen Mobile World Congress (14. bis 17. Februar in Barcelona, Halle 8, Stand B71) die neueste Generation seines Date...
Cellebrite GmbH | 20.01.2011

Einfacher Umstieg auf"s neue Handy oder Smartphone - The Phone House nutzt Synchronisations- und Content Management-Lösung von Cellebrite

Paderborn, 20. Januar 2011 - Ab sofort bietet The Phone House seinen Kunden, die ein neues Handy oder Smartphone kaufen, einen kostenlosen Datentransfer-Service an. Ermöglicht wird dies durch das Cellebrite Touch. Innerhalb kürzester Zeit können d...