info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
F5 Networks |

F5 Networks verleiht "Partner des Jahres"-Award für EMEA an Computacenter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


München, 02.09.2010, Auf dem "SUCCESS 2010 Partner Summit" in Budapest hat F5 Networks die Auszeichnung "ARX Partner of the Year" für EMEA an das deutsche Storage-Team von Computacenter, Europas führendem herstellerübergreifenden Dienstleister für Informations-technologie, verliehen. ...

München, 02.09.2010, Auf dem "SUCCESS 2010 Partner Summit" in Budapest hat F5 Networks die Auszeichnung "ARX Partner of the Year" für EMEA an das deutsche Storage-Team von Computacenter, Europas führendem herstellerübergreifenden Dienstleister für Informations-technologie, verliehen.
In den letzten 12 Monaten hat Computacenter seine Teams weitergebildet, eng mit den lokalen F5-Vertriebsteams zusammengearbeitet und in gemeinsame Marketing-Aktivitäten investiert, um Verkaufsprozesse zu optimieren. Die Zeit und Investitionen haben sich gelohnt und aus einer ganzen Reihe von guten Vertriebsgelegenheiten sind große Accounts geworden.
"Wir haben die strategische Entscheidung getroffen, Zeit, Personal und Mühe auf die ARX-Data-Management-Produktlinie von F5 zu verwenden", erläutert Henning Rahe, Director Business Line Datacenter bei Computacenter Deutschland. "Aufgrund unserer Erfahrung im Markt wussten wir, dass diese Technologie die große Chance bietet, weit verbreitete Speicherprobleme, die in allen Branchen auftreten, zu lösen. Die Mühe hat sich ausgezahlt und wir freuen uns, dass sie offensichtlich auch wahrgenommen worden ist."
"Computacenter ist ein großartiges weltweit gültiges Beispiel für die Unterstützung und den Verkauf von ARX", sagt Rolf Schauder, Regionaldirektor Zentral- und Osteuropa bei F5 Networks, weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN). "Die strategische Entscheidung, ARX zu unterstützen und zu verkaufen, war auf eine lange Dauer ausgelegt. Sie haben den Endverbrauchern die möglichen Einsparungsmöglichkeiten klar kommuniziert - das Ergebnis ist ein substantieller Erfolg. F5 betrachtet Computacenter als absoluten Schlüssel-Partner sowohl im Storage- als auch im traditionellen Application-Delivery-Bereich."




F5 Networks
Claudia Kraus
Einsteinring 35
85609 München-Dornach
089/94 383-223

www.f5networks.de



Pressekontakt:
HBI PR&MarCom GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929
München
corinna_voss@hbi.de
089/993887-30
http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Corinna Voss, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 230 Wörter, 2035 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: F5 Networks


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von F5 Networks lesen:

F5 Networks | 26.07.2011

F5 Networks bringt BIG-IP v11 Software auf den Markt

München, 26.07.2011 F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), bringt heute die BIG-IP® Version 11 Software mit Erweiterungen für seine Applikations- und Datensicherheitslösungen auf den Markt. ...
F5 Networks | 21.07.2011

F5 Networks veröffentlicht Resultate des dritten Quartals im Fiskaljahr 2011

München, 21. Juli 2011 - F5 Networks, weltweit führend im Application Delivery Networking, gibt heute Erträge von 290,7 Millionen US-$ im dritten Quartal des Fiskaljahres 2011 bekannt, 4,7% mehr als die 277,6 Millionen US-$ im vorherigen Quartal u...
F5 Networks | 14.07.2011

Filevirtualisierung in kleinen und mittelständischen Unternehmen profitiert von F5s neuen ARX-Plattformen

München, 14.07.2011 F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), bringt heute neue Hardware-Plattformen der F5® ARX® Dateivirtualisierungs-Lösung auf den Markt. F5s ARX1500 und ARX2500 bieten Un...