info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
www.museum.de - Das deutsche Museumsportal |

Zeitgenössische Kunst der Ureinwohner Australiens im Grassi Museum Leipzig

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Das deutsche Museumsportal informiert: Sonderausstellung im Grassi: Warlukurlangu Artists


Das Projekt möchte vielen Kunstinteressierten die Bandbreite der Aboriginal Art präsentieren. Der Fokus liegt auf den Kunstzentren, die den Künstlern selbst gehören. \r\n

Die Sonderausstellung vom 06. bis 31.10.2010 zeigt eine handverlesene Auswahl der aktuellen Arbeiten der Aboriginal Art aus Australiens
Kunstzentrum "Warlukurlangu Artists Aboriginal Corporation".
Diese Verkaufsausstellung gehört zur Ausstellungsreihe "Pro Community" und
steht unter der Schirmherrschaft der australischen Botschaft.
Das Projekt möchte vielen Kunstinteressierten die Bandbreite der Aboriginal Art präsentieren.
Der Fokus liegt auf den Kunstzentren, die den Künstlern selbst gehören.
Die Wanderausstellung wird jetzt - nach Stationen in Stuttgart und Hamburg - in Leipzig zu sehen sein.
Danach zieht sie weiter in das Stammhaus der Galerie ARTKELCH in Freiburg.
Das ist die erste geschlossene Ausstellung mit Werken von Warlukurlangu Artists dieser Art in Deutschland.
Werke der präsentierten Künstler sind in vielen wesentlichen australischen und
einigen internationalen Museen und Sammlungen enthalten.
Die präsentierten Werke bilden einen repräsentativen Querschnitt der aktuell bei Warlukurlangu Artists arbeitenden Künstler.

GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig
Staatliche Ethnographische Sammlungen Sachsen (SES)
Johannisplatz 5-11,
04103 Leipzig;
Telefon: 0341/97 31-900;
mvl-grassimuseum@ses.museum;

Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag von 10 - 18 Uhr
Eintritt: 2 bzw. 1 Euro.


www.museum.de - Das deutsche Museumsportal
Uwe Strauch
Siegfriedstr. 16
46509 Xanten
02901-9882072

www.museum.de



Pressekontakt:
museum.de - Das deutsche Museumsportal
Werner Becker
Siegfriedstr. 16
46509
Xanten
redaktion@museum.de
029801-9833943
http://www.museum.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Werner Becker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 176 Wörter, 1628 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: www.museum.de - Das deutsche Museumsportal


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von www.museum.de - Das deutsche Museumsportal lesen:

www.museum.de - Das deutsche Museumsportal | 01.09.2011

Eröffnung der Ausstellung MOIRÉ von CHRISTIAN SCHWARZWALD

Die Arbeit von Christian Schwarzwald lässt sich als Zeichensystem verstehen. Bausteinen gleich verwendet Schwarzwald einzelne Zeichnungen und konstruiert daraus ein eigenes Sprachsystem Ð eine Sprache die unsere komplexe und wiedersprüchliche Wirk...
www.museum.de - Das deutsche Museumsportal | 30.08.2011

Definitiv: KUNST! Eine Aktion von CEMS

Die Besucher sind herzlich eingeladen, Ihre Artefakte - objects trouves, Alltagsgegenstände, oder was auch immer an geliebten oder gehassten Dingen (gerne auch Kunst) ¬- in das Museum mitzubringen. Wir transformieren alles. Theoretisch liegt der Ak...
www.museum.de - Das deutsche Museumsportal | 15.11.2010

Im Reich der Phantasie VII

Wer ab 28. November die Mindelheimer Museen im Colleg betritt, taucht ein in eine farbenprächtige und üppige Bilderwelt. Denn dann heißt es wieder "Im Reich der Phantasie - Buchillustrationen für Groß und Klein". Fabelhaft, sagenhaft, märchen...