info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iTernity |

3par-Speichersysteme für die Langzeitarchivierung mit iCAS zertifiziert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


iTernity unterstützt die Archivierung mit 3par in der Storage-Cloud sowie in virtualisierten Umgebungen

Freiburg, 03.09.2010. Die iTernity GmbH, Freiburg, hat jetzt die Speicherprodukte des Storage-Herstellers 3par zertifiziert. Umfangreiche Tests haben die reibungslose Zusammenarbeit der beiden Produkte bestätigt. Damit können die Anwender der Speichersysteme von 3par die flexible Langzeitarchivierung schnell einsetzen und sofort von den Vorteilen profitieren. „Eine Besonderheit ist, dass iCAS bei 3par-Anwendern vor allem in einer Cloud-Storage-Umgebung zum Einsatz kommt. Zudem lässt sich mit iCAS das Archiv virtualisieren, wodurch die Unternehmen ihre Storage-Systeme besonders effizient nutzen können“, sagt Ralf Steinemann, Business Development Manager bei der iTernity GmbH. 3par-Systeme werden besonders häufig im Finance- und Enterprise-Umfeld eingesetzt. Auch iCAS hat sich in diesen Branchen bereits vielfach bewährt und sichert die Umsetzung von Compliance-Anforderungen wie GdPdU, GoBs, BDSG oder Sarbanes-Oxley-Act. Aktuell ist 3par in Übernahme-Verhandlungen mit Hewlett Packard.

iCAS kommt als Zwischenschicht zwischen ERP-, DMS- oder ECM-Systemen und dem Festplattenspeicher zum Einsatz. Grundsätzlich ist iCAS hersteller- und plattformunabhängig, sodass die 3par-Systeme auch in Kombination mit weiterer vorhandener Speicher-Infrastruktur genutzt werden können. Die Softwarelizenz von iCAS ist nicht an die verwendete Hardware gekoppelt. Es ergibt sich dadurch ein besonderer Vorteil hinsichtlich der Total Cost of Ownership (TCO), der sich in einer Ersparnis von rund 30 Prozent gegenüber anderen marktüblichen Lösungen ausdrückt. Bei einer Erneuerung der Hardware muss – anders als bei Wettbewerbsprodukten – die iCAS-Lizenz nicht neu erworben werden. 3par-Anwender können somit immer die neuesten Speichertechnologien verwenden. iCAS wird als komplett vorinstallierte Appliance geliefert und lässt sich einfach in die bestehende Infrastruktur einfügen. Administratoren benötigen für den Betrieb weder zusätzliches Spezialwissen noch aufwändige Schulungen.

Die Datenablage erfolgt verschlüsselt, komprimiert und sicher auf dem Archivmedium. iCAS verwendet eine patentierte Container-Technologie, in der die Dokument- und Metadaten enthalten sind. Vor Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungsfrist ist das Löschen der Daten nicht möglich. Die archivierten Dokumente werden mit 512-Bit-Hashwerten vor Manipulationsversuchen geschützt.

* Über iTernity GmbH:Die Storage- und Archivlösung iCAS ist eine herstellerunabhängige Middleware für die revisionssichere Langzeitarchivierung von Daten aus DMS- und ECM-Systemen. Ziel der Lösung ist der maximale Schutz der Daten vor Manipulation und Vernichtung und somit die gesetzeskonforme Archivierung.
iCAS ist eine Entwicklung der iTernity GmbH mit Sitz in Freiburg. Der Vertrieb von iCAS-Lösungen erfolgt über verschiedene Partner. Durch die enge Kooperation mit namhaften Technologie-, Storage- und Integrationspartnern zeichnen sich die Archivierungsprojekte durch Qualität, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit aus.
Zu den Anwendern von iCAS zählen Unternehmen sämtlicher Branchen und Größen sowie Institutionen, Kliniken und öffentliche Verwaltungen aus den verschiedensten Bereichen.

* Kontaktadresse:iTernity GmbH
Ralf Steinemann
Bötzinger Str. 60
79111 Freiburg
Telefon: 0761 / 4514-740
Telefax: 0761 / 4514-759
eMail: ralf.steinemann@iternity.com
Internet: http://www.iternity.com

* PR-Agentur:Walter Visuelle PR GmbH
Markus Walter
Rheinstraße 99
65185 Wiesbaden
Tel.: 0611 / 23878-0
Fax: 0611 / 23878-23
eMail: m.walter@pressearbeit.de
Internet: http://www.pressearbeit.de

Web: http://www.pressearbeit.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 525 Wörter, 3723 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iTernity lesen:

iTernity | 10.09.2010

Storage- und Archivlösung iCAS setzt Maßstäbe in Bezug auf Flexiblität

Freiburg, 09.09.2010. Die iTernity GmbH, Freiburg, wird auf der DMS EXPO in Stuttgart (26. bis 28. Oktober 2010) am Stand des VOIs ihre Archivlösung iCAS präsentieren. Vor Ort können sich die Messebesucher insbesondere von der Flexibilität der ha...