info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
taskarena AG |

Neue META Group-Studie „IT für den Mittelstand“ verfügbar!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


taskarena erhält von Anwenderunternehmen Bestnoten bei der Einschätzung seiner Leistungsfähigkeit


Anwenderunternehmen sehen in der taskarena AG einen leistungsfähigen Partner für den Mittelstand. Dies ist eines der Ergebnisse der jüngsten META Group-Studie „IT für den Mittelstand“.

Die im Rahmen der Studie befragten Anwenderunternehmen kamen aus dem „klassischen Mittelstand“, der zwischen 200 und 499 Mitarbeiter beschäftigt. Diese wurden in die Größenklassen 200 bis 299 und 300 bis 499 Mitarbeiter unterteilt. Insgesamt wurden im August und September vergangenen Jahres 244 Unternehmen kontaktiert. Bei der Frage, wie hoch die Unternehmen die Leistungsfähigkeit ausgewählter Systemhäuser einschätzen, liegt taskarena in der Kategorie 200 bis 299 Mitarbeiter klar vorn.

Oliver Schlüter kommentiert das Ergebnis wie folgt: „Die Auswertung zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. In unseren Kerngeschäftsfeldern wie beispielsweise IT-Security, Server Based Computing und Videoconferencing haben wir in der Vergangenheit tiefgreifendes Know-How aufbauen können. Dieses Wissen verbunden mit unseren Projekterfahrungen macht uns zu einem leistungsfähigen Partner für den Mittelstand.“

Weiterhin bestätigt das Ergebnis der META Group-Studie, dass in den nächsten Jahren mit einem soliden Wachstum in der IT bei deutschen mittelständischen Unternehmen gerechnet werden kann. Insbesondere der Dienstleistungsbereich wird dabei überdurchschnittlich profitieren. Ein weiteres Resultat der Studie ist, dass IT-Security, Enterprise Resource Planning (ERP), Document Management Solutions (DMS) und Konsolidierung der Informationstechnologie (IT) zu wichtigen Themen für die Anwender werden. Dazu noch einmal Oliver Schlüter: „Die META Group-Studie belegt, dass in diesem Jahr genau die Themen bei mittelständischen Unternehmen oben stehen, in denen wir bereits seit Jahren aktiv sind.“


Über die taskarena AG:
Die taskarena AG mit Hauptsitz in Unna ist an zehn nationalen Standorten und darüber hinaus in der Tschechischen Republik vertreten. Das Unternehmen entstand Mitte des Jahres 2000 aus dem Zusammenschluss von mehreren deutschen IT-Integratoren und Softwarehäusern, die alle seit mindestens zehn Jahren erfolgreich am Markt sind. Mit einem Stamm von 3600 Kunden und derzeit rund 235 Mitarbeitern zählt das Unternehmen zu den wichtigsten IT-Beratungs- und Systemintegrationshäusern in Deutschland. Der Umsatz betrug im Jahr 2003 rund 50 Millionen Euro. Zu den Hauptgeschäftsfeldern des Unternehmens gehören OnSite-Services, IT-Security, Server Based Computing, Internet Communications, Enterprise Solutions, Videoconferencing sowie Training & Consulting. Unter dem Dach der taskarena AG operiert die taskarena Industrial Solutions GmbH.

Ihre Redaktionskontakte:

taskarena AG
Jennifer Straet
Heinrich-Hertz-Straße 1
D-59423 Unna
Tel.: 02303 2000-263
Fax: 02303 2000-19263
E-Mail: jennifer.straet@taskarena.net

good news!
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel.: 0451 88199-12
Fax: 0451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Körber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 343 Wörter, 2827 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von taskarena AG lesen:

taskarena AG | 22.01.2004

Drängendes Thema E-Mail-Archivierung

Bei einer von der Marktforschungsfirma Osterman Research durchgeführten Untersuchung bei US-Firmen gaben 79 Prozent der befragten IT-Verantwortlichen an, dass E-Mails für wichtige Geschäftsabläufe eingesetzt würden. Auch in Deutschland sind ...
taskarena AG | 08.01.2004

taskarena AG blickt optimistisch nach vorn

Bisher wurden unter dem Dach der taskarena AG die taskarena IT-Solutions GmbH, die taskarena Training & Consulting GmbH als Einzelunternehmen geführt, was einen beträchtlichen Verwaltungsaufwand zur Folge hatte. Um den Verwaltungsapparat zu reduzie...
taskarena AG | 11.12.2003

taskarena optimiert Lieferprozess mit neuem Partner MSH Lacero GmbH

Die Zusammenarbeit mit MSH Lacero hat die Verbesserung des Kundenservices der taskarena AG zum Ziel. Der neue Partner ist auf Order Fulfillment spezialisiert und wird im Rahmen der Kooperation für die taskarena den gesamten Beschaffungsprozess, die...