info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Siemens-Electrogeräte GmbH |

Espressozubereitung in Perfektion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Erweiterung der Siemens EQ-Kaffeewelt: EQ.7 Plus und EQ.5 für anspruchsvolle Kaffeegenießer


Erweiterung der Siemens EQ-Kaffeewelt: EQ.7 Plus und EQ.5 für anspruchsvolle Kaffeegenießer Die Zubereitung des perfekten Espresso erfordert viel Leidenschaft, Erfahrung und ausgesprochenes Feingefühl. ...

Die Zubereitung des perfekten Espresso erfordert viel Leidenschaft, Erfahrung und ausgesprochenes Feingefühl. Dass Kaffeegenuss vor allem aber auch eine Frage der Technik ist, hat Siemens mit der erfolgreichen Einführung des EQ.7 unter Beweis gestellt und sich damit als feste Größe im Markt der Espressovollautomaten etabliert. Mit zwei neuen Geräten bietet Siemens nun noch mehr Auswahl für die unterschiedlichen Bedürfnisse von Kaffeeliebhabern: Den verbesserten EQ.7 Plus als Fortführung der EQ.7-Range und erstmals die neue Baureihe EQ.5. Die Hightech-Automaten verwöhnen mit einzigartigem Kaffeearoma, besonderem Bedienkomfort sowie stilvollem Design und erfüllen damit alle Wünsche anspruchsvoller Genießer.

Wer viele individuelle Bedürfnisse bei der Kaffeezubereitung hat, wird vom EQ.7 Plus perfekt bedient und verwöhnt. Eine Vorliebe für extrastarken Espresso, große Tassen oder XL-Gläser für den Latte Macchiato? Die neue aromaDouble Shot-Funktion bietet ein vergrößertes Spektrum an Kaffeestärke zur Auswahl an und sorgt damit für ein intensiveres Kaffeeerlebnis ohne bitteren Nachgeschmack. Die aromaDouble Shot-Funktion bereitet den stärkeren Kaffee in jeweils zwei Mahl- und Brühvorgängen zu. Da so bei jeder Brühung weniger Flüssigkeit durch die Brühkammer fließt, werden auch weniger Bitterstoffe herausgelöst. Und wer es einmal probiert hat, erkennt den Unterschied: Der Kaffee schmeckt einfach besser!

Perfektion im Detail
Weitere Details wurden beim EQ.7 Plus noch optimiert: So ist das Brühsieb per Laserbohrung mit einem neuen Lochmuster gefertigt. Dadurch fließt Wasser länger durch das Kaffeemehl und extrahiert mehr Aromastoffe. Darüber hinaus erfolgt die Auswahl der Tassengrößen in einem erweiterten Untermenü. Über das LC-Diplay kann für jede einzelne Tasse die Füllmenge flexibel angepasst werden, das heißt: jede der voreingestellten Größen ist in fünf Stufen veränderbar. Das intelligente System bietet dabei in Abstimmung auf das jeweilige Getränk verschiedene Milliliter-Mengen an. Bei aller Vielfalt bleibt jedoch die Einfachheit der Bedienung erhalten. Bei wahren "Espresso-aficionados" bleibt somit kein Wunsch mehr offen.

EQ.5 für Milchschaumfeinschmecker
Innovativ in der Technik - das gilt auch für die Milchschaumzubereitung. Die erfolgt beim neuen EQ.5 macchiatoPlus per One-Touch-Funktion: Nur ein Knopfdruck genügt, und Milch und Kaffee fließen direkt und im perfekten Verhältnis miteinander ins bereitgestellte Gefäß - gerne auch ein XL-Glas von bis zu 15 Zentimetern Höhe. Dabei ist die Milchdüse dezent in den Kaffeeauslauf integriert, das ist nicht nur praktisch, sondern auch optisch eine elegante Lösung. "Das Schöne daran ist,", erklärt Annette Hollemann, Siemens Leiterin Produktbereich Beverage & Breakfast, "dass ich mein Glas zentral unter den Kaffeeauslauf stelle, mein Getränk auswähle, und die Maschine erledigt dann alles vollautomatisch für mich. Trotz eines hohen technischen Ausstattungsniveaus haben wir es geschafft, ein besonders direktes und bewusstes Bedienkonzept für den EQ.5 zu realisieren, das den Wünschen der Zielgruppe entspricht. Intuitve Direktbedienung, maximale Kaffee- und Milchschaumqualität - dafür steht der neue EQ.5 von Siemens."

Mit Sinn für Sauberkeit
Die intelligente Milchlösung ist ebenso leicht und schnell zu bedienen wie auch zu reinigen. Dank creamCleaner-Reinigungsprogramm kann das gesamte Milchsystem bei Bedarf vollständig durchgespült werden - mit nur einem Knopfdruck. Beim EQ.5 macchiatoPlus wird der Kaffeeauslauf einfach aufgeklappt, die Milchdüse entnommen und unter fließendem Wasser oder in der Spülmaschine gereinigt.

Effizenter Energieeinsatz
Auch in Sachen Energieeffizienz wurden die neuen Modelle nochmals weiterentwickelt und optimiert. Um 20 Prozent unterbieten sie die Einstufung Energieklasse A des Schweizer Energielabels dank der innovativen Durchlauferhitzertechnologie. Das sensoFlow System heizt nur bei Bedarf und hat eine geringere Masse als herkömmliche Thermoblocks. Zusätzlich verfügen die neuen EQ.5-Maschinen nun über einen Auto-off-Schalter, der nach einer voreingestellten Zeit das Gerät vollständig vom Netz trennt. Somit wird selbst in der Eile am frühen Morgen künftig keine unnötige Energie mehr verschwendet.

Modelle:
1) Siemens Kaffee-/Espressovollautomat
EQ.7 Plus l-series
1700 Watt, 19 bar
Farbe: Silber
Extras: aromaDouble Shot und individualCup Volume
1.249,- Euro

2) Siemens Kaffee-/Espressovollautomat
EQ.7 Plus i-series
1700 Watt, 19 bar
Farbe: Granit
Extras: aromaDouble Shot und individualCup Volume
1.499,- Euro

3) Siemens Kaffee-/Espressovollautomat
EQ.7 Plus z-series
1700 Watt, 19 bar
Farbe: Klavierlack schwarz
Extras: aromaDouble Shot und individualCup Volume
1.599,- Euro

4) Siemens Kaffee-/Espressovollautomat
EQ.5 macchiato
1600 Watt, 15 bar
Farbe: Silber
Extras: aromaDouble Shot, directWhirl, creamCleaner und Auto-off-Schalter
699,- Euro

5) Siemens Kaffee-/Espressovollautomat
EQ.5 macchiato
1600 Watt, 15 bar
Farbe: Anthrazit
Extras: aromaDouble Shot, directWhirl, creamCleaner und Auto-off-Schalter
699,- Euro

6) Siemens Kaffee-/Espressovollautomat
EQ.5 macchiato
1600 Watt, 15 bar
Farbe: Indian Midnight
Extras: aromaDouble Shot, autoWhirl Plus, creamCleaner und Auto-off-Schalter
749,- Euro

7) Siemens Kaffee-/Espressovollautomat
EQ.5 macchiatoPlus
1600 Watt, 15 bar
Farbe: Titan
Extras: aromaDouble Shot, autoWhirl Plus, creamCleaner und Auto-off-Schalter
899,- Euro
ab Januar 2011


Siemens-Electrogeräte GmbH
Mandy Spreer
Carl-Wery-Straße 34
81739 München
089-4590-0

www.siemens-home.de



Pressekontakt:
segmenta PR
Ute Schilling
Feldbrunnenstr. 52
20148
Hamburg
schilling@segmenta.de
040-441130-0
http://www.segmenta.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ute Schilling, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 675 Wörter, 5850 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Siemens-Electrogeräte GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Siemens-Electrogeräte GmbH lesen:

Siemens-Electrogeräte GmbH | 15.01.2013

Die Gewinner des Siemens Future Living Award 2013 stehen fest

Der Gewinnerentwurf des Teams von aroma_ID zeigt die Entwicklung des Wohnraums Küche in drei Schritten: „Lifestyle Tomorrow“ im Jahr 2020, wo Wohnzimmer und Küche zum gesellschaftlichen Mittelpunkt verschmelzen, „Future Vision Life“ im Jahr 203...
Siemens-Electrogeräte GmbH | 14.01.2013

Eingebaute Faszination

„Nach der beeindruckenden Premiere 2011 sehen wir der zweiten Living Kitchen mit großen Erwartungen entgegen. Als internationale Leitmesse stellt sie für uns ein wichtiges Konjunkturbarometer für 2013 dar“, sagt Roland Hagenbucher, Geschäftsfü...