info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wortliga Redaktionsbüro |

Reifenhandel im Internet boomt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Rund 7 Millionen Autofahrer in Deutschland kaufen Autobereifung online. Rund 14 Millionen sind an Online-Angeboten für Autoreifen interessiert.


Der deutsche Online-Reifenhandel boomt. In der Bundesrepublik haben rund sieben Millionen Autofahrer bereits Autoreifen oder Felgen in einem Online-Shop bestellt. Dabei stieg der Online-Handel mit Reifen und Felgen alleine in den letzten zwei Jahren um rund 15 Prozent an.\r\n

München, 05.09.2010 - Der deutsche Online-Reifenhandel boomt. In der Bundesrepublik haben rund sieben Millionen Autofahrer bereits Autoreifen oder Felgen in einem Online-Shop bestellt. Dabei stieg der Online-Handel mit Reifen und Felgen alleine in den letzten zwei Jahren um rund 15 Prozent an. Rund 14 Millionen deutsche Autofahrer können sich laut Umfragen zudem vorstellen, ihre Reifen zukünftig über das Internet zu bestellen.

Damit liegt das potenzielle Gesamtvolumen deutscher Online-Käufer von Reifen bei über 20 Millionen Interessenten. Diese Zahlen werden von Ergebnissen des renommierten Marktforschungsinstitutes TNS Infratest unterstrichen. Das Institut führte hierzu eine repräsentative Internet-Befragung im Rahmen des AutoTeileOnlineMonitors" (ATOM) durch.

Reifen-Suche und -Kauf verlagern sich

Das Verbraucherverhalten deutscher Autofahrer sprengt den europäischen Rahmen. In vergleichbaren Märkten der EU wie Frankreich, Großbritannien und Italien ist der Online-Markt für Reifen und Autozubehör wesentlich schwächer ausgeprägt. Dennoch bestehe auch hier ein Markt mit Potenzial: "[...]auch wenn bei unseren europäischen Nachbarn dieser Anteil derzeit noch niedrig ist", so Michael Dürr, zuständiger Marktforscher für die Reifenindustrie bei TNS Infratest, "liegt das Potenzial an möglichen Käufern auf einem mit Deutschland ähnlichen Niveau." Die neuen Erkenntnisse der Marktforschung belegen, dass auch in einem von Händlern stark geprägten Markt wie der von Autoreifen E-Commerce rentabel und zudem attraktiv für Verbraucher sein kann. Darüber hinaus bilden sich inzwischen nach und nach redaktionelle Angebote im Internet, die sich auf Nischen im Reifenhandel, wie etwa Reifen-Testsieger fokussieren. So erhalten zum Beispiel Leser des Magazins http://www.testsieger-reifen.de detaillierte Informationen darüber, welche Reifen-Modelle in aktuellen Tests des ADAC und anderer Prüfinstanzen zufriedenstellende Ergebnisse erzielen.

Hintergrundinformationen

TNS Infratest Automotive führt jedes Jahr den "AutoTeileOnlineMonitor" (ATOM) durch. Die Befragung findet in zwei Wellen, im Frühjahr und im Herbst, statt. Inhalt der Studie ist die Analyse des Onlinemarktes für das Autoteilegeschäft mit dem Endkunden. Hierbei werden als Bestandteil einer umfassenden Mehrthemenstudie pro Land mindestens 20.000 Internetnutzer befragt. Die Rekrutierung der Befragungsteilnehmer erfolgte über das TNS eigene Online Access Panel.

Quelle: http://www.tns-infratest.com/presse/presseinformation.asp?prID=731



Wortliga Redaktionsbüro
Gidon Wagner
Klenzestraße 57b
80469
München
gwagner@wortliga.de
089200018565
http://www.wortliga.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gidon Wagner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 312 Wörter, 2696 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema