info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Krug & Priester GmbH & Co. KG |

Schluss mit Datenmissbrauch!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Datenschutz ist ein brandheißes Thema. Während der letzten Monate erregten verschiedenste Datenskandale in namhaften Unternehmen bei Medien und Öffentlichkeit großes Aufsehen. Wenn vertrauliche Unterlagen und Dokumente in falsche Hände gelangen, kann dies


Trotzdem Passwörter, Firewalls und Zugangskontrollen Computeranlagen schützen, bleibt Datenschutz oft nur Stückwerk. Alle Welt spricht von Datensicherheit in Verbindung mit Hackerangriffen, Phising und Wurmattacken im Internet. Welche extremen Gefahren jedoch davon ausgehen, dass vertrauliche Dokumente auf Papier oder CD via Papierkorb im normalen Müll landen, wird meist unterschätzt. Wenn vertrauliche Dokumente und Unterlagen dabei in falsche Hände gelangen, kann dies schwerwiegende Folgen für ein Unternehmen haben, aber auch strafrechtliche Konsequenzen für die Verantwortlichen nach sich ziehen. Die Gefahr des Datenmissbrauchs ist groß, wie auch die jüngsten Datenskandale zeigen, die in den Medien starkes Aufsehen erregten. Hier gilt es durch den Einsatz von Aktenvernichtern Abhilfe zu schaffen. \r\n

Experten sind sich einig: In unserem stark wettbewerbs-orientierten Umfeld entstehen der deutschen Wirtschaft jährlich Milliardenverluste durch Datenmissbrauch und Datenverlust. Die Ursache dafür liegt oft in einem mangelnden Problembewusstsein in Bezug auf den Datenschutz bis hin zu einer gewissen Ignoranz gegenüber diesem Thema, weil sich die Verantwortlichen in trügerischer Sicherheit wiegen. Daraus resultiert eine unachtsame Entsorgung von Informations- oder Datenträgern - unabhängig von Firmengröße oder Branche. Und dies trotz strenger Rechtsvorgaben sowie gravierender Strafen in Form von Bußgeldern von bis zu EUR 250.000,- oder gar Freiheitsstrafen.

Alle Welt spricht von Hackerangriffen, Phishing oder Wurmattacken aus dem Internet. Ziemlich unbeachtet bleibt indes, was passieren kann, wenn vertrauliche Papier-Dokumente oder CDs im Müll landen statt im Reißwolf. Fakt ist: Immer häufiger werden Papiertonnen und Mülldeponien beim sogenannten "Bin Raiding" systematisch nach verwertbaren Dokumenten durchsucht. Die Gefahr der unerwünschten Öffentlichkeit lauert an jedem einzelnen Schreibtisch und Datenschutzlücken sind in jedem Unternehmen zu entdecken. In Papierkörben finden sich immer wieder Angebote, Vertragsunterlagen, Rechnungen, Quittungen, rechtliche Dokumente, Steuer-, Buchhaltungsunterlagen, Ausdrucke mit Kunden-, Mitarbeiter- und Lieferantendaten, Dokumente aus Forschung & Entwicklung, Business-, Strategie- und Marketingpläne sowie vieles mehr.

Um Datenschutzpannen wirksam vorzubeugen, bedarf es eines lückenlosen Organisationssystems, in das sämtliche Bereiche eines Unternehmens einbezogen werden. Ein einzelner Aktenvernichter ist in der Regel nicht ausreichend, sondern es bedarf der Kombination mehrerer Datenshredder, sowohl zentral als auch dezentral platziert - evtl. auch in Verbindung mit einem hausinternen Großmengen-Aktenvernichter - um eine optimale Datensicherheit zu gewährleisten.

Das umfassende Modellangebot von IDEAL mit über 50 Business Shreddern reicht vom professionellen Schreibtisch-Aktenvernichter über Büro-Shredder für den zentralen Einsatz bis hin zu Großmengen-Aktenvernichtern und bietet für jeden Bedarf die passende Datenschutz-Lösung. Kriterien für eine bedarfsgerechte Aktenvernichter-Auswahl sind beispielsweise die Art und Menge des Schriftgutanfalls, der Einsatzort, die intern festgelegte Sicherheitsstufe nach DIN 32757, die Bestimmung der Arbeitsbreite oder die benötigte Blattleistung.

Missstände im Datenschutz und die daraus resultierenden Probleme zeigt IDEAL Krug & Priester ganz aktuell mit einer neuen Datenschutzbroschüre auf. Dieses kompakte Medium unter dem Motto "Schluss mit Datenmissbrauch!" informiert in neutraler Form über Aspekte rund um das Thema Datenschutz, bietet wichtige Hilfestellungen bei vielen Fragen und verweist auf weiterführende Informationsquellen. Die Broschüre dient als Leitfaden, was beim Schutz sensibler Dokumente zu beachten ist und wie man durch den Einsatz von Aktenvernichtern dafür sorgt, dass Datenmissbrauch keine Chance hat. Unter www.ideal.de oder www.datenschutzbroschuere.de kann dieses neue Medium direkt heruntergeladen oder per E-Mail in gedruckter Form angefordert werden.



Krug & Priester GmbH & Co. KG
Silke Naeschke
Simon-Schweitzer-Straße 34
72336
Balingen
pr@krug-priester.com
07433/302-131
http://www.ideal.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silke Naeschke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 401 Wörter, 3400 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Krug & Priester GmbH & Co. KG lesen:

Krug & Priester GmbH & Co. KG | 13.09.2010

Zentraler Datenschutz: Leistungsstark, komfortabel, sicher

Der IDEAL 2604 verfügt über eine Arbeitsbreite von 260 mm für das Shreddern im DIN A4-Bereich, der IDEAL 3104 ermöglicht aufgrund einer komfortablen Arbeitsbreite von 310 mm zudem auch das Zuführen von DIN A3-Formaten. Für eine beachtliche Schn...