info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IMK, Institut für Marketing und Kommunikation |

Vom Bordstein zur Skyline

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Wegweisende Kreativideen von IMK Studenten


Das IMK, Institut für Marketing und Kommunikation, ist eine der führenden internationalen Akademien für Marketing, Kommunikation und Werbung. Rund 250 Studierende absolvieren dual und international ihre Ausbildung zum Kaufmann / Kauffrau für Marketingkommunikation oder ihr Studium zum Marketing-Kommunikationswirt in Berlin, Wiesbaden, London und Miami\r\n

BWL Studium ohne Praxiserfahrung war gestern. Die Studenten des IMK Berlin (Institut für Marketing und Kommunikation) erarbeiten im Rahmen ihres Studiums schon von Anfang an reale Konzepte für Kunden aus Wirtschaft und Medien. Praxisnaher Unterricht, Auslandspraktika und wöchentliche Präsentationen vor echten Kunden bereiten die jungen Werber auf die Berufswelt vor.

Nach VW, ZDF, Nivea und GASAG war die Produkteinführung eines neuen Lifestyle-Getränks die große Herausforderung an die Konzeptionsstärke und Kreativität der IMK Studenten.
?Rats of Berlin" heißt der neue Shot von den Machern der ?Schwarzen Dose 28" und unter diesem Motto haben die jungen Werber am 1. September in der Alten Meierei des Abion Hotels spannende, innovative und überraschende Konzepte für den Markteintritt entwickelt.

Auch Kenner der Event- und Gastronomieszene unter den Gästen, wie Hans-Peter Wodarz, waren begeistert von den vorgestellten Ideen. Der begehrte IMK-Award ging diesmal an das Team von Anne Langert,
Ceylan Kamisli und Lena Endelmann. Aber auch alle anderen IMK Studenten haben mit ihren Präsentationen überzeugt.
Rolf Fritsch (Geschäftsführer Black Labels Company): "Aus allen vorgestellten Konzepten können wir Teile übernehmen. Für mich gibt es heute Abend nur Gewinner." Christoph von Below (Black Labels Company) hatte noch eine besondere Überraschung für die Studenten: Sie sind eingeladen, die erste ?Rats of Berlin" Party-Night im Party-Bus zu feiern, der sowohl selbst ein fahrender Club ist, als auch alle gewünschten Bars und Clubs der Stadt anfährt. Aber schon an diesem Abend wurden die gelungenen Präsentationen von den Kunden, Medienvertretern und dem Fachpublikum bis in die Nacht gefeiert.

Studienbeginn ist jeweils Mitte April und Mitte Oktober in Berlin und Wiesbaden. Weitere Infos unter www.IMK.de



IMK, Institut für Marketing und Kommunikation
Herr Norbert Eckes
Tempelhofer Ufer 23-24
10963
Berlin
eckes@imk.de
030 - 88041312
http://www.imk.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Norbert Eckes, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2015 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: IMK, Institut für Marketing und Kommunikation


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IMK, Institut für Marketing und Kommunikation lesen:

imk, Institut für Marketing und Kommunikation | 17.01.2011

Marktforscher - Detektive der Kunden

Marktforscher führen Markt- und Wettbewerbsanalysen durch. Sie befragen die Zielgruppen und führen dazu repräsentative Umfragen, Einzel- oder Gruppenbefragungen durch. Die gewonnenen quantitativen und qualitativen Informationen fassen sie zusammen...
imk, Institut für Marketing und Kommunikation | 13.01.2011

Online Marketing Manager - Arbeitsplatz im world wide web

Online Marketing Manager planen und konzipieren Online-Aktivitäten und setzen diese im Rahmen des Budgets für Kunden um. Ihr Verantwortungsbereich ist weit gefächert. So gehört die Durchführung von E-Mail-Kampagnen, die Betreuung und Weiterentwi...
imk, Institut für Marketing und Kommunikation | 12.01.2011

Direktmarketing Manager - dem Kunden auf der Spur

Direktmarketing Manager sind Spezialisten für direkte Kundenbeziehungen. Ihre Aufgabe sind Dialogmarketing-Maßnahmen - also einer direkten Kommunikation und Interaktion mit der Zielgruppe. Sie entwickeln Mailing-Kampagnen, verhandeln mit Adressbrok...