info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
redcoon GmbH |

Online-Shopper in Kauflaune: Positive Konsumstimmung steigt weiter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Aschaffenburg / Köln, 6. September 2010. Ein positives Bild für das Online- Einkaufsverhalten zeichnet die zweite Ausgabe des ECC-Konjunkturindex Shopper s-KIX, der monatlich vom E-Commerce-Center Handel (ECC Handel) am Institut für Handelsforschung in Zu


August Ergebnisse des ECC-Konjunkturindex Shopper in Zusammenarbeit mit redcoon (s-KIX)\r\n

An der zweiten Erhebung des s-KIX vom 24. bis 31. August 2010 hatten 2.460 Online-Shopper teilgenommen. Die Mehrheit der Befragten gibt die aktuellen Online-Ausgaben im August als gleichbleibend oder gering an. Damit liegt der Wert des s-KIX Index für die Bewertung der aktuellen Situation mit 93 Skalenpunkten etwas unterhalb der neutralen Mitte von 100 Skalenpunkten.

Umso positiver sind die Aussichten für die kommenden zwölf Monate. Das Kaufverhalten der Online-Shopper wird sich nach deren eigener Einschätzung steigern. So gaben 33,7 Prozent der Befragten an, ihre Online-Käufe würden innerhalb des abfragten Zeitraums steigen oder sogar stark steigen, 54,6 Prozent gehen von gleichbleibenden Ausgaben aus. Der entsprechende Skalenwert liegt bei der Augustbefragung bei 111,4 - das sind 0,9 Punkte mehr als im Vormonat.

"Selbst wenn die Verbraucher ihre derzeitigen Online-Ausgaben zurückhaltender bewerten als noch im Juli, wirkt sich dies offenbar nicht nachhaltig auf ihre Konsumhaltung aus. Denn ihre Prognosen für die kommenden zwölf Monate sind erheblich optimistischer und sogar noch etwas höher als im Vormonat", so Reiner Heckel, Gründer und Geschäftsführer von redcoon.

Optimismus bei den Online-Händlern

Auffallend positiv sind auch die Einschätzungen der Händler, wie der Vergleich zwischen dem Index der Verbraucher (s-KIX) und der Händler (e-KIX) zeigt. Während beide die aktuelle Situation mit 93 beziehungsweise 95 Skalenpunkten ähnlich verhalten einschätzen, erwarten die Händler, dass sich ihre Umsätze in naher Zukunft deutlich verbessern werden. Ihre positive Prognose schlägt sich in einem Skalenwert von 132,8 Punkten nieder - im Juli lag dieser Wert noch bei 128,8 Punkten. Damit zeigen sich die Händler noch einmal optimistischer als die ohnehin positiv gestimmten Verbraucher, deren Skalenwert in Sachen Zukunftsaussichten mit 111,4 Punkten auch schon klar über der neutralen Mitte liegt.

Weitere Informationen und Downloads zu dieser Pressemitteilung finden Sie im redcoon-Pressebereich: www.redcoon-press.com



redcoon GmbH
Andrea Civan
Keltenstraße 2
63741 Aschaffenburg
+49 (0) 6021 / 44 78-201

http://www.redcoon.de



Pressekontakt:
digit media
Herbert Grab
Schulberg 5
72124
Pliezhausen
herbert.grab@digitmedia-online.de
+49 (0)7127-570710
http://www.digitmedia-online.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herbert Grab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2361 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von redcoon GmbH lesen:

redcoon GmbH | 21.12.2011

Baubeginn: Startschuss für das neue redcoon Logistikzentrum in Erfurt

Aschaffenburg, 21.12.2011 - Die ersten Bagger im Erfurter Gewerbegebiet Güterverkehrszentrum (GVZ) fahren und ebnen für das neue redcoon Zentrallager den Baugrund. im Spätsommer 2012 soll der erste Bauabschnitt mit 36.000 qm Lagerfläche fertigges...
redcoon GmbH | 30.11.2011
redcoon GmbH | 09.05.2011

Im zweiten Quartal steigt die Konsumbereitschaft der Online Shopper

Aschaffenburg, 09.05.2011 - Zum dritten Mal in Folge steigt die aktuelle Ausgabenbereitschaft der Online-Shopper und erreicht im April mit 95,6 Indexpunkten den bisher höchsten Wert in 2011. Im Vergleich zum Vormonat steigt der Wert des s-KIX damit...