info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W. Bertelsmann Verlag |

Idealismus auf neuen Wegen - Be the Change

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Suche nach modernen Idealisten und nach Erfolgsstrategien für ideelle Projekte


Suche nach modernen Idealisten und nach Erfolgsstrategien für ideelle Projekte In den 60er und 70er Jahren des 20. ...

In den 60er und 70er Jahren des 20. Jahrhunderts wurden ethische Themen wie Menschenrechte, Abrüstung, Armutsbekämpfung und Umweltschutz erfolgreich in die Öffentlichkeit getragen und auf der politischen Agenda etabliert. Zahlreiche ideelle Organisationen wie Amnesty International, Ärzte ohne Grenzen und Greenpeace wurden in dieser Zeit gegründet. In den letzten 20 Jahren hat die Idee der "ideellen Organisation" jedoch an Einfluss und Glanz verloren. Was waren die Grundlagen des Erfolges von damals? Was können Idealisten selbst tun, um die idealistische Bewegung zu neuen Erfolgen zu führen? In "Der erfolgreiche Idealist" machen sich die Autoren Christian Lucke und Ferdinand van Koolwijk auf die Suche nach modernen Idealisten und nach Erfolgsstrategien für ideelle Projekte.

Das Buch versucht das Wesen und die Rollen des Idealisten zu ergründen und sucht Antworten auf die Frage, welche Voraussetzungen notwendig sind, damit Idealismus und Idealisten eine wichtigere und nachhaltige Rolle bei der Erneuerung der Werte des gesellschaftlichen Zusammenlebens spielen können. Dabei vertreten die Autoren die Ansicht, das der Erfolg ideeller Initiativen kein Zufall ist sonder aktiv gefördert werden kann. In "Der erfolgreiche Idealist" stellen sie Praxisbeispiele für erfolgversprechende Strategien vor und geben Hinweise darauf, wie eine neue Blütezeit des Idealismus aktiv und praktisch gefördert werden kann.

Christian Lucke, Ferdinand van Koolwijk
Der erfolgreiche Idealist
Idealismus auf neuen Wegen
W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld 2010
208 Seiten, kart., 19,90 Euro (D) / 34,50 SFr

Bestell-Nr. 6004131
ISBN 978-3-7639-4688-4



W. Bertelsmann Verlag
Klaudia Künnemann
Auf dem Esch 4
33619
Bielefeld
presse@wbv.de
0521 / 91101-21
http://wbv.de/presse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klaudia Künnemann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 1826 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von W. Bertelsmann Verlag lesen:

W. Bertelsmann Verlag | 30.11.2016

Ex- und Importformulare sicher und schnell ausfüllen

Die "Praktische Arbeitshilfe Export/Import 2016" bringt aktuelles Know-how aus der IHK-Zollpraxis in Unternehmen und Betriebe. Lieferantenerklärungen, Carnets, Ursprungszeugnisse, Überwachungsdokumente: Der Klassiker der Export-/Import-Literatur be...
W. Bertelsmann Verlag | 30.09.2016

Arbeitsmarkt 2030: Wirtschaft und Arbeitsmarkt im digitalen Zeitalter

Die dritte Langfristprognose von Economix schätzt zum einen die Auswirkungen des jüngsten Flüchtlingsstroms auf den deutschen Arbeitsmarkt und die Qualifikationsstruktur der Arbeitskräfte ab und prognostiziert zum anderen die Chancen und Risiken ...
W. Bertelsmann Verlag | 13.06.2016

Chefsache Human Resources

Welche Rolle kann professionelles Human Resource Management (HRM) für den Erfolg mittelständischer Unternehmen spielen? Der Band "Chefsache Human Resources" verknüpft einen umfassenden Managementblick auf das HRM in mittelständischen Unternehme...