info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
kruegermedia |

Ganzgestaltungen der Buswerbung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Dauerhafte Präsenz in der Stadt mit der Königsklasse der Verkehrsmittelwerbung


Dauerhafte Präsenz in der Stadt mit der Königsklasse der Verkehrsmittelwerbung Ganzgestaltungen stellen nicht zu unrecht quasi die Königsklasse der Buswerbung dar. ...

Ganzgestaltungen stellen nicht zu unrecht quasi die Königsklasse der Buswerbung dar. Vergleicht man einen ganz gestalteten Bus oder eine Straßenbahn kostenseitig einmal mal mit einer Zeitungsanzeige über die Dauer von einem Jahr, stellt man sehr schnell fest, wie günstig es möglich ist, in einer Stadt präsent zu sein. So kostet eine Straßenbahn bei einer Laufzeit von 12 Monaten meist zwischen 2.000,00 EUR und 2.500,00 EUR Miete pro Monat und diese Kosten beinhalten schon die Produktion und die Montage der Folien.
Wenn man diese Kosten nun für ein ganzes Jahr rechnet und mit anderen Medien vergleicht, wird man kaum eine vergleichbare Präsenz realisieren können.
Eine Zeitungsanzeige im Gegenwert von 2.500,00 EUR in einer regionalen Tageszeitung ist quasi unsichtbar. Dagegen fährt eine Bahn mit leuchtenden Farben mitten durch die Stadt. 250 - 300 qm groß und in leuchtenden Farben erscheint Ihre Werbebotschaft an jedem Tag des Jahres, statt sechs oder zwölf Mal pro Jahr wenige Quadratmillimeter in einer Tageszeitung.
Das Radio schneidet von den Kosten zwar besser ab, aber vergleicht man die Reichweite und damit das Preis-Leistungs-Verhältnis stellt man auch hier sehr schnell fest, dass Buswerbung, bzw. Bahnwerbung deutlich effizienter ist, als die Schaltung von Funkspots, zumal es in vielen Regionen Deutschlands auch nicht möglich ist, in einer Stadt lokal im Radio zu werben. Straßenbahnen und Busse fahren dort, wo die Kunden her kommen, in der Stadt.
Auch nationale Kampagnen sind mit ganz gestalteten Fahrzeugen möglich und vergleicht man hier die Kosten eines Markenaufbaus mit nationaler Funk oder TV Werbung, wird auch hier sehr schnell die Effektivität klar. Marken, wie Jägermeister, die Commerzbank und Real haben dies in den letzten Jahren eindrucksvoll bewiesen.



kruegermedia
Alexander Krüger
Rodenbacher Chaussee 6
63457
Hanau - Wolfgang
presse@krugermedia.de
06181 - 440 99 30
http://www.kruegermedia.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Krüger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 279 Wörter, 1967 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von kruegermedia lesen:

kruegermedia | 14.09.2010

Vorsicht bei der Folienwahl für Bus-Werbung

Im Bereich der Bus-Werbung kommt es genau, wie in allen anderen Bereichen des Wirtschaftslebens immer wieder zu Wettbewerbspräsentationen. Werbungtreibende fragen bei mehreren Anbietern die Preise und Konditionen für Bus-Werbung und Bahn-Werbung an...
kruegermedia | 30.08.2010

Bus-Werbung vs. Großflächenwerbung

Buswerbung wird leider von vielen Mediaagenturen noch nicht als genau so leistungsstark wahrgenommen, wie stationäre Außenwerbung. Völlig zu unrecht, da z.B. die Kampagnenwerbeträger der Buswerbung, die Traffic-Boards und Traffic-Banner durchaus...
kruegermedia | 23.08.2010

Fahrgastfernsehen - Mit Vollgas in die Zukunft der Bus Werbung

Werbungtreibende können sich im Bereich der Bus Werbung über ein neues Medium freuen. Immer mehr Verkehrsbetriebe stellen Fahrgastfernsehen als neues Medium der Bus Werbung zur Verfügung. Fahrgastfernsehen wurde als innovative Informationsplat...