info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AnyDoc Software |

AnyDoc Software stellt neues Prozess-Portal auf der DMS Expo 2010 vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neues Business Prozess Management Portal bringt Überblick und zentrale Kontrolle bei Geschäftsprozessen wie Post- und Rechnungsverarbeitung, Bestell- und Forderungsmanagement

Wiesbaden/Zug, 07. September 2010 – Automatisierte Prozesse auf einer Plattform zusammenbringen: Dieser Ansatz und die Vorteile, die das Prozess-Portal Unternehmen bei der Post- und Eingangsrechnungsbearbeitung sowie dem Bestell- und Forderungsmanagement eröffnet, stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftritts von AnyDoc Software auf der DMS Expo in Stuttgart. Der Experte für die automatisierte Klassifizierung und Verarbeitung von Dokumenten aller Art stellt dort vom 26. bis 28. Oktober sein neues Business Prozess Management Portal vor, das auf den bewährten Standard-Applikationen von AnyDoc Software basiert. Das Unternehmen demonstriert damit erneut, wie die neueste Generation von Komplettlösungen – die leistungsstarke Dokumentenerkennung und verbundene und flexible Business Process Management (BPM) Portal– Unternehmen dabei helfen, wichtige Geschäftsprozesse schneller, einfacher und kostengünstiger umzusetzen. Außerdem können sich Besucher von AnyDoc am Stand 7B42 auch über einzelne Lösungen rund um die Themen digitaler Posteingang und E-Mail Klassifizierung sowie Eingangsrechnungsverarbeitung oder Branchenlösungen wie die digitale Patientenakte informieren.

„Nachdem in den vergangenen Jahren die Automatisierung einzelner Prozesse im Fokus vieler Unternehmen stand, richtet sich der Blick in Zukunft auf das Zusammenführen dieser Prozesse auf einer Plattform“, so Daniel Izsak, General Manager von AnyDoc Software Europa & Afrika. „Mithilfe einer zentralen Plattform können verschiedene Geschäftsprozesse – die Daten aus unterschiedlichsten Systemen nutzen – angestoßen, kontrolliert und gesteuert werden. Über das zentrale Cockpit erschließen sich dabei Verzögerungspunkte und versteckte Kostenquellen, die das Unternehmen gezielt angehen und so Kosten einsparen und Prozesse beschleunigen kann.“

Das Business Prozess Management Portal legt sich als zusätzliche Ebene über Geschäftsprozessen wie Post- und Eingangsrechnungsbearbeitung sowie das Bestell- und Forderungsmanagement und bezieht dabei auch die für diese Prozesse verwendeten Daten aus Drittsystemen mit ein. Es kann auch für Branchenapplikationen wie AnyDoc®Patient Records sowie für abteilungsspezifische Lösungen, wie die Personalaktenbearbeitung genutzt werden. Die Lösung baut auf den erprobten Standardapplikationen von AnyDoc Software – wie AnyDoc®INVOICE™, AnyoDoc®CLASSIFY™ und AnyoDoc®CLAIM™ – auf.

Über eine Web-Applikation werden die unterschiedlichen Prozesse initiiert, abgebildet, gesteuert, visualisiert und kontrolliert. Ein zentrales Cockpit ermöglicht die Echtzeitauswertung der Prozesse, legt Engpässe sowie versteckte Kostenquellen offen und liefert so eine zusätzliche Business Intelligence-Komponente.
Intelligente Features, wie zum Beispiel das integrierte BI (Business Intelligence) erlauben eine funktionsorientierte Sicht auf alle nötigen Informationen. Es können an beliebig vielen Stationen des Prozesses dynamisch Daten gesammelt und präsentiert werden. Durch die nahtlose Integration des umfassenden AnyDoc Produkt-Portfolios kann die gesamte Prozesskette durchgängig abgebildet werden: Vom Post-, bzw. E-Mail-Eingang der Dokumenten-Klassifikation und Verarbeitung, über das Prozess-Portal, bis hin zur Integration mit den bestehenden Transaktions-Systemen.

„Es gibt nur sehr wenige Geschäftsbereiche, die so umfassende und unmittelbar verwertbare Optimierungsmöglichkeiten zulassen, wie die automatisierte Dokumentenverarbeitung“, erklärt Dr. Rainer Czech, Vertriebsleiter von AnyDoc Software Deutschland. „Der Nutzen für das Unternehmen ist nicht nur sofort für die Mitarbeiter spürbar, sondern lässt sich auch konkret beziffern, da sich die Investition bereits innerhalb eines kurzen Zeitraums bezahlt macht.“


Über AnyDoc Software
AnyDoc Software GmbH mit Hauptsitz in den USA und Niederlassungen in der Schweiz, Deutschland und UK bietet intelligente Lösungen für die automatische Klassifizierung und Verarbeitung von Dokumenten aller Art. Sie setzt dabei maßgeblich auf Eigenentwicklungen. Durch die Lösungen von AnyDoc konnten bereits Millionen von Arbeitsstunden für die manuelle Klassifikation und Datenerfassung eingespart und gleichzeitig die Datenqualität erhöht werden. AnyDoc Software ist finanziell unabhängig, finanziert sich seit Beginn zu 100 Prozent selbst und arbeitet seit 1990 ununterbrochen profitabel. Trotz starken Wachstums in den letzten Jahren (vor allem in Europa) ist die Firma ihrem Grundsatz „Qualität vor Masse" treu geblieben, was besonders ihre Kunden sehr schätzen. AnyDoc’s Produkte und Lösungen werden weltweit von über 3.500 Firmen, davon 400+ in Europa, aller Branchen und unabhängig von der Firmengröße erfolgreich eingesetzt.
Zu den Kunden von AnyDoc gehören u.a. Air Liquide Deutschland, Arvato Media, Concordia, COOP, Williams Lea (hundertprozentiger Tochter der Deutschen Post), LeasePlan, Lufthansa, Novartis, PrimaCom, Sixt, U.S. Airways, U.S. Census, Volkswagen uvm. Weitere Informationen finden Sie unter: www.anydocsoftware.de

Pressekontakt AnyDoc Software
GlobalCom PR-Network GmbH
Münchener Str. 14
85748 Garching bei München
Wibke Sonderkamp / Martin Uffmann
wibke@gcpr.net, martin@gcpr.net
Tel.: +49 (0)89 360 363-40 / -41

Unternehmenskontakt
AnyDoc Software GmbH
Baarerstrasse 10
CH-6300 Zug
euromarketing@anydocsoftware.com
Tel: +41 (0)41-729 63 33

Web: http://www.gcpr.de/1-1/anydoc_dms_expo_070910.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martin Uffmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 656 Wörter, 5460 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AnyDoc Software lesen:

AnyDoc Software | 30.05.2012

Einsatz von Rechnungseingangslösung AnyDoc®INVOICE™ sichert KLN Family Brands zweiten Platz bei Branchenaward

AnyDoc Software, ein führender Anbieter von automatisierten Dokumenten-, Datenerfassungs- und Klassifizierungslösungen, freut sich über den zweiten Platz seines Kunden, KLN Family Brands, beim Huntington Bank Innovation Award 2012. KLN, ein belieb...
AnyDoc Software | 22.02.2011

AnyDoc Software mit neuem Business Development Manager Stefan Draeger weiter auf Expansionskurs

Zug, 22. Februar 2011 – AnyDoc Software geht weiter auf Expansionskurs und gewinnt Stefan Draeger als neuen Business Development Manager für Schweiz und Türkei. AnyDoc Software ist ein global tätiges Software Unternehmen und spezialisiert auf die...
AnyDoc Software | 12.10.2010

AnyDoc und SAPERION starten strategische Partnerschaft im Bereich Dokumentenmanagement (ECM)

„Die Partnerschaft zwischen SAPERION und AnyDoc geht über reine gemeinsame Vertriebsanstrengungen hinaus“, so Daniel Izsak, General Manager Europe & Africa bei AnyDoc Software. „Vielmehr sorgen wir gemeinschaftlich dafür, dass unsere Kunden ihre...