info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister GmbH |

Barcelona – Stadt der Kultur und Geschichte. Treffpunkt von Gaudí, Picasso und Hemingway

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Barcelona ist in Europa für seine Kultur und Mode bekannt. Hier haben viele berühmte Künstler gelebt und gewirkt und selbst Hemingway trank mit Vorliebe in Barcelonas Bars seinen Mojito. Das Hotelportal www.hotelreservierung.de stellt die Hauptstadt Kataloniens und ihre Highlights vor.

Wer sich für eine Reise nach Barcelona entscheidet, steht in Punkto Hotel vor der Qual der Wahl. Eine Option ist das Expo Hotel Bracelona (http://www.hotelreservierung.de/hotel/details/s3/91971), welches dank seiner zentralen Lage mit Nähe zum Hauptbahnhof einen guten Ausgangspunkt für Entdeckungstouren darstellt. Sein vielfältiges Küchenangebot und die schöne Lage mit Blick über die Stadt machen es bei Gästen beliebt.
In der 1,6-Millionenstadt gibt es viel zu entdecken. Barcelona entstand aus der Siedlung Barkeno und schaut auf eine bewegte Geschichte von 2.000 Jahren zurück. Noch heute zeugen verschiedene Baustile von den zahlreichen Eroberern - so können beispielsweise die alten römischen Stadtmauern besichtigt werden.
Zudem wandeln Besucher in Barcelona überall auf den Fußspuren berühmter Künstler. Ein Besuch des Picasso Museums, welches den Werdegang sowie berühmte Werke des Künstlers zeigt, nimmt bei kunstinteressierten Besuchern einige Stunden in Anspruch.
Eine weitere Koryphäe ist der Künstler und Architekt Antoni Gaudí. Die bis heute unvollendete Kathedrale Sagrada Familia wird als sein Meisterwerk gehandelt. Ferner kündet der Parc Güell mit seiner Jugendstil-Architektur und den märchenhaften Häusern und Mosaikfiguren von seinem Schaffen in Spaniens zweitgrößter Stadt.
Wem nach all den geschichts- und kulturträchtigen Sehenswürdigkeiten nach etwas Entspannung und Natur zumute ist, kann die Sonne am La Barceloneta genießen, dem Stadtstrand Barcelonas.

Weitere Informationen:
http://www.hotelreservierung.de/katalog/Barcelona/Stadt-578

Kontakt:

Unister GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie www.ab-in-den-urlaub.de, www.fluege.de, www.hotelreservierung.de, www.reisen.de und www.travel24.com. Außerdem tritt sie mit www.urlaubstours.de als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über www.auvito.de, dem kostenlosen Online-Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.private-krankenversicherung.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.


Web: http://www.hotelreservierung.de/katalog/Barcelona/Stadt-578


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 293 Wörter, 2601 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unister GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister GmbH lesen:

Unister GmbH | 22.08.2011

ProSiebenSat.1 auf der Überholspur - Steigerung von Umsatz und Gewinn

Das Fernsehangebot wurde in den vergangenen Jahrzehnten massiv ausgebaut. Einer der größten Anbieter in diesem Sektor ist die ProSiebenSat.1 Media AG. Das Börsenportal boersennews.de berichtet über deren derzeitige Entwicklung. Angesichts der ...
Unister GmbH | 10.08.2011

Ausbau des Münchener Flughafens - Genehmigung für dritte Startbahn

Weltweit nimmt der Flugverkehr zu. Der Flughafen München gehört bereits zu den größten Flughäfen Deutschlands, aufgrund der wachsenden Anforderungen ist nun ein Ausbau geplant. Das Flugportal fluege.de berichtet über die umstrittene dritte St...
Unister GmbH | 09.08.2011

Günstige Lage am Immobilienmarkt - Möglichkeiten zur Baufinanzierung

Der Traum vom Eigenheim muss nicht an der Finanzierung scheitern. Wer vorausschauend plant, kann von den Entwicklungen am Markt profitieren. Etwa 41 Prozent der Deutschen bewerten die derzeitige Lage für eine Baufinanzierung als günstig. Das Immobi...