info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pharmacy Service AG |

Yoga in Bayern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Yoga: egal ob in der Stadt oder auf dem Land, einmal die Woche oder mehrere Tage im Gesundheitsurlaub. Entspannung pur für Körper und Seele


Yoga wird in Bayern immer beliebter. Nicht nur in den Städten gibt es immer mehr Yoga-Zentren, auch Urlauber und Ruhe-Suchende in den schönen ländlichen Gebieten Bayerns können zum Beispiel Yoga-Wochen im Bayerischen Wald buchen, genießen und relaxen.\r\n

Bottighofen, 01.09.2010

Wer seelische Entspannung vom stressigen Alltag oder körperliche Ertüchtigung nach einem langen Tag am Schreibtisch sucht, bekommt mit Yoga das perfekte 2-in-1-Paket. Unabhängig von Alter, Kondition oder körperlicher Verfassung kann jeder Mensch mit dem Sonnengruß Energie tanken, mit dem Feueratem Spannungen abbauen, mit der Heuschrecke die Darmtätigkeit anregen oder mit der Pfauenstellung Kondition aufbauen.

Der Ursprung von Yoga findet sich in uralter indischer Philosophie. Es handelt sich hierbei um eine Methode zur Erlangung vollständiger Kontrolle über Seele und Körper. Es ist allgemein bekannt, dass man mit Yoga seine Konzentrationsfähigkeit schärfen und Fitness aufbauen kann, allerdings wirkt Yoga auch in unserem Körper, in unseren Organen und unterstützt somit auch unsere Gesundheit.

Im Zentrum von Yoga stehen Pranayama (Atmungsübungen) und Asanas (Körperhaltungen), in denen laut indischer Philosophie das Geheimnis eines langen, gesunden und glücklichen Lebens liegt.

Die wichtigste Bedingung der Atmungsregelung ist die Disziplinierung des Rhythmus und so orientieren sich indische Yogis für die Taktung der Atmung am Herzschlag. Die vollständige Yogi-Atmung besteht aus drei Teilen: Bauchatmung, Mittlere Atmung und Obere Atmung. Diese verschiedenen Übungen ist es gemein, dass nur durch die Nase eingeatmet wird und man sagt ihnen großartige Heilwirkungen nach. Die Bauchatmung treibt die Verdauung an und reguliert die Darmtätigkeit, während die Mittlere Atmung den Blutkreislauf für unsere Organe auffrischt und die Obere Atmung die Lungen stärkt.
Grob vereinfacht könnte man sagen, dass es sich bei Asanas um Gymnastikübungen handelt, allerdings sind es wohl eher meist statische Körperhaltungen. Wichtig für die die richtige Durchführung von Asanas ist es, sich zu öffnen und bewusst in Stellung zu gehen, die Stellung zu halten und ebenso wieder aufzulösen, wobei man darauf achten muss richtig zu atmen. Wie schon zuvor bei den Atemübungen erwähnt, werden auch den verschiedenen Yoga-Haltungen unterschiedliche Heilwirkungen nachgesagt. Wir kennen beispielsweise fast alle noch die Kerze aus dem Turnunterricht, doch war uns damals nicht bewusst, dass wir durch die Ausführung der Sarwangasana (Kerzenstellung) das Herz entlasten, die Schilddrüsen stärken und die Organe des Unterleibes regenerieren. Auf den Yoga-Portalen "Yoga-Vidya" und "Yoga-Welten" findet man weitere Asanas mit genauen Anleitungen, Darstellungen und der Beschreibung ihrer Wirkung.
Ob ein Yoga-Kurs für Rücken und Wirbelsäule in München, oder einen Yoga-Urlaub im Bayrischen Wald, auf www.gesund-in-bayern.info findet man das alles und noch mehr.

Weitere Info:
http://www.gesund-in-bayern.info/aktiv-und-gesund-leben/entspannung.html; http://www.gesund-in-bayern.info/aktiv-und-gesund-leben/gesund-mit-yoga.html


Pharmacy Service AG
Harry W. Hettig
Mittlere Dorfstrasse 3
8598
Bottighofen
web@gesund-in-bayern.info
0041 71 686 77 66
http://www.gesund-in-bayern.info


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Harry W. Hettig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 396 Wörter, 3073 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Pharmacy Service AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pharmacy Service AG lesen:

Pharmacy Service AG | 21.12.2010

Auszeit im Kloster: Gesundheit für Geist & Körper

Landläufig sind Klöster als Ort der inneren Einkehr bekannt. Eine Auszeit im Kloster konnte man in den letzten Jahren auch als Besucher in Form von Exerzitien finden. In der Zwischenzeit bieten viele Klöster ein umfangreiches Angebot für Wellness...
Pharmacy Service AG | 17.08.2010

Teil 1 der Serie: Sonne(n) mit Verstand

Am 19.7. stellte der bayerische Gesundheitsminister Dr. Markus Söder in Nürnberg den ersten Bayerischen Hautkrebsbericht vor. Im Gegensatz zum Rest Deutschlands, wo sich die Anzahl der Neuerkrankungen am schwarzen Hautkrebs seit 2002 verdreifacht h...
Pharmacy Service AG | 02.07.2010

Gesund im Sommer - alles über die Sommergrippe

Endlich ist der Sommer auch in Bayern angekommen, doch es liegen viele Menschen derzeit im Bett statt am Strand des Badesees. Der Grund ist wohlbekannt: die "Sommergrippe" hat wieder zugeschlagen. Dieser grippeähnliche Infekt ist prinzipiell der gle...