info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stöger & Partner |

Der Countdown läuft: Ausbildung zum interkulturellen Business Trainer: Start 13. November 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die neue Terminreihe der Premium-Ausbildung zum 'Intercultural Business Trainer/Moderator (IBT/M) ®' von Stöger & Partner startet am 13. November 2010


Die neue Terminreihe der Premium-Ausbildung zum 'Intercultural Business Trainer/Moderator (IBT/M) ®' von Stöger & Partner startet am 13. November 2010 Wer den Start zum beruflichen Erfolg nicht verpassen will, sichert sich jetzt den entscheidende Vorsprung durch internationales Know-How. ...

Wer den Start zum beruflichen Erfolg nicht verpassen will, sichert sich jetzt den entscheidende Vorsprung durch internationales Know-How. Die Firma Stöger & Partner, Gesellschaft für Personalentwicklung, führt ab November 2010 erneut die Premium-Ausbildung zum ?Intercultural Business Trainer/Moderator (IBT/M)®" durch.

Der Schwerpunkt der Ausbildung zum "Intercultural Business Trainer/Moderator (IBT/M)®" liegt in der Entwicklung von Fähigkeiten, um im internationalen beruflichen Umfeld zu trainieren und zu moderieren. Daher ist sie besonders für Menschen geeignet, die bereits als interner oder externer interkultureller Trainer, Berater oder Moderator arbeiten oder als solcher arbeiten möchten. Die Ausbildung erfolgt in englischer Sprache. Die Teilnehmer sollten über gute englische Sprachkenntnisse verfügen um umfassend von dem Kurs profitieren zu können, müssen aber Englisch nicht als Muttersprache haben.

Die Ausbildung ist von der Deutschen Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V (DGIKT) akkreditiert. Wenn Sie die Ausbildung erfolgreich absolvieren, erhalten Sie den Status des zertifizierten Trainers (DGIKT).

Seit einiger Zeit gibt es für die Ausbildung gute Fördermöglichkeiten. Unter anderem die bundesweite Bildungsprämie sowie der NRW-Bildungsscheck oder iWin Niedersachsen. Internationale Förderung erfolgt auch über das Programm Grundtvig (Das Europäische Programm für die allgemeine Erwachsenenbildung). Das International-HR Team von Stöger & Partner berät Sie gern.

Die Termine im Überblick:
Modul 1 IBT/M1: Train The Tainer: 13. - 15.11.2010
Modul 2 IBT/M2: Developing intercultural training programmes: 16. - 18.12.2010
Modul 3 IBT/M3: Effective Moderation: 20. - 21.01.2011
Modul 4 IBT/M4: Implementing and designing simulations and activities: 22. - 23.01.2011
Modul 5 IBTM/5: Beurteilung und Zertifizierung: 19. - 21.02.2011

Veranstaltungsort: Paderborn

Der Nutzen: Als Intercultural Business Trainer/Moderator (IBT/M) gewinnt man einen tieferen Einblick in die Funktionsweise von Kulturen und ihre Auswirkungen auf unser Verhalten. Man lernt die Strategien zur Entwicklung kultureller Synergien und zur Vermeidung kultureller Missverständnisse kennen. Man entwickelt Fähigkeiten und Fertigkeiten des interkulturellen Trainings und der Moderation. Darüber hinaus lernt man eine Bandbreite der gängigen Werkzeuge und Methodologien des interkulturellen Trainings kennen und kann die eigenen Schulungen und Trainings entwickeln und durchführen. Ferner setzt man sich intensiv mit den Prozessen der Besprechungs- und Workshopmoderation sowie der Teamentwicklung auseinander. Man erfährt außerdem die konkrete Anwendung geeigneter Moderationswerkzeuge.

Weitere Informationen unter: www.international-hr.de/ibtm.html



Stöger & Partner
Gary Thomas
Technologiepark 12
33100
Paderborn
office@international-hr.de
05251 875432
http://www.international-hr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gary Thomas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 341 Wörter, 2958 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stöger & Partner lesen:

Stöger & Partner | 28.11.2010

Was macht ein Virtuelles Team erfolgreich?

Virtuelle Teams sind, anders als die Bezeichnung es vermuten lässt, echte TEAMS. Sie agieren allerdings in der "digitalen Realität", das heißt, durch die Nutzung elektronischer Medien und Kommunikationstechnologien können die Teammitarbeiter unab...
Stöger & Partner | 18.11.2010

Weiterbildung - gerne gratis und effizient

Die berufliche Weiterbildung ist ein wichtiger Aspekt, nicht nur für die persönliche berufliche Zukunft, sondern auch für die Entwicklung von Unternehmen. So sollte jeder sich weiterbilden und zusätzliche Qualifikationen und Fähigkeiten erwerben...
Stöger & Partner | 10.11.2010

Austausch von Lernenden in ganz Europa möglich

Das EU-Programm für Lebenslanges Lernen fördert den Austausch von Lernenden in ganz Europa. Dazu stellt die Europäische Union mehrere Milliarden Euro zur Verfügung. Jedes Land bekommt von der zentralen EU-Stelle in Brüssel ein bestimmtes Förder...