info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Reisen.de Service GmbH |

Herbstfreuden in Riva am Gardasee

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Was den Badesee so anziehend macht


Der beliebteste Badesee in den Alpen ist einer Umfrage zufolge der Gardasee. Jährlich zieht er unzählige Deutsche in seinen Bann, die vor allem im Herbst die Ruhe und Schönheit der Natur genießen wollen. Im Norden ist Riva ein attraktives Urlaubsziel. Das kleine Städtchen faszinierte schon den Philosophen Friedrich Nietzsche. Er genoss während seines Aufenthaltes den „immergrünen Garten“ am See, der noch heute in den anmutigsten Farben glänzt. Das Reiseportal www.reisen.de berichtet, warum sich gerade jetzt ein Urlaub am Gardasee lohnt.

Reisen nach Riva haben in den goldenen Herbstmonaten einen besonderen Reiz. So leuchtet die bereits von Nietzsche geschätzte Parklandschaft voller Ahorn, Ginkgos, Magnolien und Kamelien in prächtigen Farbnuancen. Daneben verführen kulinarische Köstlichkeiten die Besucher am Gardasee: Weintrauben, Oliven, italienische Maroni und Pilze gibt es zu dieser Jahreszeit in Hülle und Fülle. Ein Besuch der traditionellen Märkte, auf denen nach Belieben probiert werden darf, ist unbedingt empfehlenswert.

In Riva del Garda können Besucher aber auch sonst herrlich flanieren. Direkt am Nordufer des Sees gelegen, bietet die Stadt einen unvergleichlichen Blick auf den nicht weit entfernten Monte Rocchetta. Wer Riva von oben erleben möchte, sollte sich die Rocca nicht entgehen lassen. Die Wasserburg aus dem zwölften Jahrhundert dient nicht nur als Museum, sondern auch als herrlicher Aussichtspunkt.

Den südländischen Anstrich erkennen Touristen spätestens an der Architektur Rivas, die durch einen bunten Stil-Mix aus Habsburger Bauten und venezianischen Palästen geprägt ist. Die engen Gässchen mit ihren italienischen Restaurants wiederum laden zum Verweilen ein.


Kontakt:

Reisen.de Service GmbH
Lisa Neumann
Bouchéstraße 12
12435 Berlin

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie www.ab-in-den-urlaub.de, www.fluege.de, www.hotelreservierung.de, www.reisen.de und www.travel24.com. Außerdem tritt sie mit www.urlaubstours.de als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über www.auvito.de, das kostenlose Online-Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.geld.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.

Web: http://www.reisen.de/Magazin/showArticle/article/1066/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 214 Wörter, 1870 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Reisen.de Service GmbH

Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie www.ab-in-den-urlaub.de, www.fluege.de, www.hotelreservierung.de, www.reisen.de und www.travel24.com. Außerdem tritt sie mit www.urlaubstours.de als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über www.auvito.de, dem kostenlosen Online-Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.geld.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Reisen.de Service GmbH lesen:

Reisen.de Service GmbH | 23.03.2011

Urlaubsland Italien - Familienurlaub in Hotels am Gardasee

Italien ist bei Urlaubern nach wie vor sehr beliebt – und das zu Recht. In den verschiedenen Regionen des Landes findet nahezu jeder das passende Urlaubsangebot. Das Reiseportal reisen.de stellt einige der Regionen mit ihren Angeboten vor. Ob Apa...
Reisen.de Service GmbH | 02.03.2011

Ibiza in der Nebensaison - Entspannt im Urlaub Ibiza entdecken

Die Mittelmeerinsel Ibiza hat deutlich mehr zu bieten als Strandpartys, Disconächte und Massentourismus. Vor allem in der Nebensaison zeigt sich die Insel von einer deutlich ruhigeren Seite, als es viele wohl vermuten würden. Im Frühling lässt si...
Reisen.de Service GmbH | 22.02.2011