info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Flach, leicht, leistungsstark: Dell bringt neues Inspiron 510m-Notebook auf den Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Langen, 5. Februar 2003 - Das neue Dell-Notebook Inspiron 510m, ideal geeignet für Selbständige und kleine Unternehmen, sorgt für grenzenlose Mobilität. Ein geringes Gewicht, Displays mit 14 und 15 Zoll und lange Akku-Laufzeiten sind nur einige der überzeugenden Produkteigenschaften.

Das 2,66 kg leichte Dell Inspiron 510m ist das richtige Gerät für unterwegs. Ausgestattet mit modernster Intel Centrino Mobil-Technologie hat das Dell-Notebook eine Akku-Laufzeit von etwa viereinhalb Stunden und kann kinderleicht drahtlose Verbindungen aufbauen. Ein wahlweise 14 beziehungsweise 15 Zoll großes XGA- (1.024 x 768) oder 15 Zoll SXGA+- (1.400 x 1.050) TFT-Display liefert Anwendern zudem eine hervorragende Bildqualität.

Die Intel Centrino Mobile-Technologie besteht aus einem Intel Pentium M-Prozessor, einem Intel 855 GME-Chipsatz und einer Intel Pro Wireless-Netzwerkkarte. Damit und durch seine integrierte 802.11-Antenne, die Wireless-LAN Karte, die schnelle Infrarot-Schnittstelle und die optionale Bluetooth-Karte können Benutzer so gut wie immer mit dem Internet oder Firmen-LAN in Verbindung bleiben: ob unterwegs, in Hotspots von Cafés, Hotels oder Flughäfen, zu Hause oder in ihrem Home-Office. Neben der Intel Pro Wireless 2100-Netzwerkkarte (802.11 b) stehen auch die Dell TrueMobile 1300 (802.11 b/g) und die Dell TrueMobile 1400 (802.11 a/b/g) zur Auswahl.

Eine Media Bay ermöglicht zudem den einfachen Einsatz eines zweiten Akkus, einer weiteren Festplatte oder eines optischen Laufwerks. Eine IEEE 1394-Firewire- und zwei USB 2.0-Schnittstellen gewährleisten außerdem den schnellen Transfer von großen Musik- oder Bild-Dateien.

Das silberfarbene Inspiron 510m gibt es - zum gewohnt guten Preis-Leistungs-Verhältnis bei Dell - für 1.249 Euro inklusive Mehrwertsteuer. In dieser Ausstattung verfügt es über einen Intel Pentium M-Prozessor mit 1,4 GHz (aufrüstbar bis 1,7 GHz), eine Intel Pro Wireless 2100-Netzwerkkarte, 512 MB DDR-SDRAM mit 333 MHz Takt (bis zu 2 GB möglich), ein 15 Zoll-XGA-Display, ein DVD/CD-RW-Kombo-Laufwerk und eine 40 GB große Festplatte (bis zu 60 GB möglich). Im Preis enthalten sind zudem das Betriebssystem Windows XP Home, ein großes Softwarepaket, der Telefon- und Online-Support rund um die Uhr sowie ein Jahr europaweiter Abholreparaturservice, der sich individuell erweitern lässt. Wer seinen persönlichen Geschmack zum Ausdruck bringen will, kann sein Inspiron 510m mit einem von vier designstarken Farbsets den letzten Schliff geben.

Diese Presseinformation sowie Bildmaterial kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell ist einer der weltweit führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für den Aufbau einer komplexen internen IT- und Internet-Infrastruktur. Der Umsatz von Dell in den letzten vier Quartalen belief sich auf 39,7 Milliarden US-Dollar. Auf der Basis seines direkten Geschäftsmodells entwickelt, produziert und konfiguriert Dell seine Produkte und Services nach individuellen Kundenanforderungen und bietet eine umfassende Auswahl an Software und Peripheriegeräten. Informationen zu Dell und seinen Produkten können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden.

Weitere Informationen:

PR-COM GmbH
Timothy K. Göbel
PR-Berater (DAPR)
Tel. +49-89-59997-803
Fax +49-89-59997-999
timothy.goebel@pr-com.de
www.pr-com.de

Kontakt für Leseranfragen:

Tel. +49-800-9193355
Fax +49-180-5224401





Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 400 Wörter, 3156 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...