info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marketingflow |

Hausmesse bei Möbel de Breuyn

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Während der Kind & Jungend vom 16. - 19. September 2010


Vom 16.-18. September ist der Showroom am Girlitzweg 30, 50829 Köln für interessiertes Fachpublikum von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Individuelle Terminwünsche ? auch für den Sonntag, 19. September oder außerhalb der normalen Öffnungszeiten können mit Herrn Wirriger abgesprochen werden. Sie erreichen Herrn Wirriger unter der Telefonnummer 0221-47 326-60. Presseanfragen richten Sie bitte an unsere PR-Agentur MarketingFlow, Frau Gertrud Enders ge@marketingflow.de \r\n

Parallel zur diesjährigen Kind & Jugend lädt der Kölner Kindermöbelhersteller de Breuyn zur Hausmesse ein.

Vom 16.-18. September ist der Showroom am Girlitzweg 30, 50829 Köln für interessiertes Fachpublikum von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
Individuelle Terminwünsche - auch für den Sonntag, 19. September oder außerhalb der normalen Öffnungszeiten können mit Herrn Wirriger abgesprochen werden. Sie erreichen Herrn Wirriger unter der Telefonnummer 0221-47 326-60.
Presseanfragen richten Sie bitte an unsere PR-Agentur MarketingFlow, Frau Gertrud Enders ge@marketingflow.de

Wir zeigen:
debe.destyle
Zu dem bereits eingeführten Hochbettklassiker destyle wird nun die passende Kastenmöbelkollektion präsentiert. Sechs verschiedene Korpusgrößen können vom Kunden nach eigenen Vorstellungen mit vier verschiedenen Türgrößen bestückt werden, die es wiederum in 16 verschiedenen Farben gibt. Daraus ergibt sich eine unglaubliche Menge an Gestaltungsmöglichkeiten basierend auf wenigen Bauteilen.


Vorgestellt wird auch der sehr aufwendige neue debe.destyle Katalog, der auf 78 Seiten das modulare System von destyle in vielen Ambiente-Fotos veranschaulicht. Das besondere an diesem Katalog: Er wurde in Zusammenarbeit mit dem italienischen Stylisten Giancarlo Caironi erstellt, der auch bei der Auswahl der neuen Farbscala von 16 Tönen beraten hat unter Berücksichtung von Farbtrends in der Modewelt.

Der Kunde kann nun völlig individualisiert die Möbel in Buche natur oder 16 Farben lasierend lackiert erhalten. Die gleichen Farbtöne tauchen bei den Textilien und den Decklacken der Türen wieder auf. So entstehen beeindruckende Farbwelten.

Neu innerhalb des Programmes:
Ein variables Rutschbrett, das in alle Stufen der Hochbettleiter eingesteckt werden kann und so viele Spielmöglichkeiten eröffnet, von der Autorennbahn, über die Rutsche bis hin zum steilen Kletterberg. Und zur Schlafenszeit wird die Rutsche einfach abgehängt und neben dem Schrank verstaut, damit es keine nächtlichen Unfälle gibt.


CIA International
Seit 2009 arbeitet de Breuyn als Importeur für den italienischen Jugendmöbelspezialisten CIA International. Die Kooperation der beiden Firmen trägt Früchte.

Auf der Mailänder Möbelmesse präsentierten beide Firmen ihre Neuheiten. Da viele deutsche Fachhändler die Messe nicht besuchen konnten, bedingt durch das Verkehrschaos im Zuge des isländischen Vulkanausbruchs, zeigt de Breuyn die wesentlichen Neuheiten von CIA auf seiner Hausmesse:

Hello Kitty

Die beliebte Comic-Figur Hello Kitty zieht es ab sofort auch in Form von Möbeln in die Kinder- und Jugendzimmer. Das italienische Familienunternehmen CIA International hat sich die Lizenz gesichert und dem kleinen Star eine eigene Kollektion gewidmet.

Schon auf den ersten Blick überzeugt die Serie mit einem spannenden Mix aus modern-geradlinigem Design, überladenen Barockformen und großflächigen Hello-Kitty-Motiven. Ein Highlight der Kollektion ist das Bett Kopfteil - ein großer Hello Kitty Kopf, der direkt an der Wand befestigt wird und sich dadurch mit jedem Bett kombinieren lässt.

Superhelden

Mit Warner Brothers hat sich CIA eine weitere Lizenz gesichert. So können nun Superhelden die Kinder- und Jugendzimmer bevölkern, Superman, Batman und Catwoman gibt es in über 40 verschiedenen Bildmotiven, die alle in den bekannten DISPLAY-Schrank eingesetzt werden können.

Arbeitspodeste

Die Podeste strukturieren hervorragend jedes Jugendzimmer. Ein circa 4 Quadratmeter großes Podest mit einem integrierten Schreibtisch und passenden Regalen bilden einen abgeschlossenen ruhigen Arbeitsbereich.
Unter das Podest wir ein Bett auf Rollen geschoben, das -halb herausgezogen- tagsüber als Sofa dient und nachts als Bett.
Eine tolle Alternative.
Die Podeste gibt es in einem Massivholzsystem aus weiß lackierter und gebürsteter Pinie oder ultramodern aus weißem Stahlrohr.

De Baggis
Mit De Baggis hat de Breuyn einen weiteren Spezialisten der italienischen Kinderzimmer-Szene als Partner gewonnen. De Breuyn arbeitet ab sofort als Vertriebsagentur (Deutschland, Schweiz und Österreich) für de Baggis und stellt zwei der romantischen Kinderzimmer zur Messe vor. Auch De Baggis ist ein traditionsreiches Familienunternehmen aus Norditalien. In liebevoller Detailarbeit werden klassische venezianische Schrank- und Möbelformen aus massiver Pinie gefertigt, die es in großen Bandbreite von verschiedensten Farboberflächen gibt. Alle per Hand aufgetragen in höchster Perfektion, bis hin zu Details aus Blattgold.
Passende dezente Textilkollektionen ergänzen die sanften und pastellfarbenen Zimmerambiente.Eine romantische Kinderzimmeralternative.

Autorin: Gertrud Enders, www.marketingflow.de

Veröffentlichung honorarfrei, Belegexemplar erbeten!



Marketingflow
Gertrud Enders
Dürener Straße 87
50931
Köln
info@marketingflow.de
02214061999
http://www.marketingflow.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gertrud Enders, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 626 Wörter, 4995 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema